+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 68

Thema: TV-Tipps: Teneriffa im Fernsehen

  1. #1

    Dabei seit
    04/2010
    Alter
    53
    Beiträge
    29

    TV-Tipps: Teneriffa im Fernsehen

    Hallo

    möchte hier mal ein Sammelthema eröffnen für sämtliche TV-Tipps über Sendungen die was mit Teneriffa zu tun haben, z.B. Auswanderserien, Filme oder Dokus über Teneriffa.

    Also bitte sämtliche TV-Sendungen über Teneriffa hier zusammentragen.

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    04/2010
    Alter
    53
    Beiträge
    29
    Ich fange gleich mal an:

    Mo 13.06.2011 - 13:20 Uhr (ZDF)
    Der Traum vom Auswandern
    Jobtester in Neuseeland und auf Teneriffa
    Autor: Annette Heinrich, Ute von der Lieth
    Dauer: 45 min

    Abenteuerlust oder Arbeitslosigkeit: Die Motive sind überaus vielfältig, die einen von einem anderen Leben träumen lassen. In Deutschland wird die Arbeit knapp, die Arbeitsverhältnisse und Arbeitsverträge immer schlechter. Warum nicht noch einmal allen Mut zusammennehmen und ausprobieren, ob es irgendwo anders besser klappt? Das ZDF begleitet drei Frauen und einen Mann auf ihrem Weg in eine neue Welt. Ihnen bietet sich die Gelegenheit, für einen bestimmten Zeitraum ihren Beruf in ihrem Wunschland auszuüben. Geht es ihnen dabei besser oder schlechter? Werden ihre Erwartungen erfüllt? Überwiegen die Enttäuschungen oder die angenehmen Überraschungen? Lohnt sich für sie, Deutschland für immer den Rücken zu kehren? Ihr Jobtest wird es zeigen. Alle kehren mit einer neuen Perspektive zurück: Nicht immer entpuppt sich das andere Land als verheißungsvolle Alternative. Manchmal gibt es neue Einsichten für einen neuen Lebensweg. Jobtester in Neuseeland und auf Teneriffa. Der 46-jährige Immobilienmakler Andreas Biere versucht, auf Teneriffa Häuser zu verkaufen. Er führt Kunden über die Insel, die einen Feriensitz suchen oder für immer bleiben wollen. Und er bewertet Häuser. Wie teuer ist ein schlossähnliches Refugium mit exklusivem Meerblick? Es ist eine große Herausforderung, den wahren Preis einer solchen Immobilie zu ermitteln. Aber noch schwieriger ist es, Kunden zu finden, die diesen Preis bezahlen können. Für Jobtester Biere bedeutet die Sonneninsel im Mittelmeer harte Arbeit. Schafft er es, die richtigen Kunden anzusprechen, um auf Dauer auf Teneriffa seinen Lebensunterhalt zu verdienen?


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    05/2011
    Alter
    49
    Beiträge
    34
    Danke für den Tipp!

    War eine etwas ernüchternde Sendung aber dafür nicht realitätsfremd.
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...2529?setTime=2

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    10/2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    41
    Beiträge
    46

    MDR: Kanaren - Paradiesische Inseln

    Am 05.01.2012 kommt auf MDR (Mitteldeutscher Rundfunk) in LEXI-TV um 14:30 Uhr eine Sendung über die Kanarischen Inseln.

    Kanaren - Paradiesische Inseln

    Die Kanaren sind ein beliebtes Urlaubsziel für mehrere Millionen Touristen im Jahr. Nicht ohne Grund werden sie auch "Inseln des ewigen Frühlings" genannt, denn das ganze Jahr über herrschen hier milde Temperaturen und es gibt durchschnittlich 300 Tage Sonnenschein. Zu den Kanaren gehören die sieben Hauptinseln Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, La Palma und El Hierro, die alle ihre unterschiedlichen Besonderheiten und außergewöhnliche Landschaften bieten. Längst ist der Tourismus für die Einheimischen der Inseln vulkanischen Ursprungs zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. - "LexiTV" stellt die Inseln im Atlantik vor, die mit ihren vier Nationalparks, Sonne und Meer, Vulkanen, tropischer Vegetation, aber auch mit Traditionen und einheimischer Kultur ihre Besucher in den Bann ziehen.

  5. Nach oben    #5

    Dabei seit
    05/2011
    Alter
    49
    Beiträge
    34
    Kommen eigentlich noch irgendwo die Tiersendungen aus dem Loropark? Liefen doch mal auf ZDF oder so... weiß das jemand?

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105

    Loro Park Teneriffa auf RBB

    Die Loro-Park Sendungen laufen zur Zeit wieder im RBB, montags bis freitags gegen 16 Uhr.

    Gruß
    Rainer

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105

    Teneriffa - zwischen Bauboom und Naturschutz

    Samstag 17.03.2012 16:15 Uhr
    auf SWR-Saarland (Regionalprogramm!)
    Autor: Karl-Heinz Walter, Karl-Heinz Walter

    Teneriffa - zwischen Bauboom und Naturschutz

    Bis zum Mittelalter lagen die 'Inseln der Glückseligen' jenseits der 'Säulen des Heracles', der Meerenge von Gibraltar und damit außerhalb der bekannten Welt. Die Einwohner - wahrscheinlich aus Afrika eingewandert - lebten ohne jeden Einfluss von außen. Fast 1.000 Jahre kam ihre Kultur ohne weitere Störung aus. Erst im 15. Jahrhundert war die Zeit der Einsamkeit vorbei. Die Guanchen hatten keine Chance gegen die Feuerwaffen der Conquistadoren. Die Kanaren wurden Vorposten Europas, Etappe auf dem Weg in die Neue Welt. Die bislang letzte große Invasion begann Anfang des letzten Jahrhunderts. Zuerst waren es einige wenige Briten, die sich der Gesundheit wegen im Dauerfrühling mit seinen 200 Sonntagen im Jahr niederließen. Der erste große Bauboom kam in den 60er Jahren. Da es keine Bebauungspläne gab, gab es auch keine Hemmungen, sich so richtig in Beton auszutoben. Ganze Küstenstriche wurden zubetoniert. Hotelanlagen entstanden mit immensen Bettenkapazitäten. Teneriffa wurde die 'Badewanne Europas'. Heute kommen pro Woche 100.000 sonnenhungrige Gäste. Sechs Millionen sind es im Jahr. Dabei ist der Südteil der Insel um Playa de las America und Los Cristianos besonders betroffen. Der Norden, um Puerto de la Cruz hat seine Bausünden schon länger hinter sich und hat inzwischen viel dafür getan, das Bild zu verbessern.

    Dauer ~45 min, bis 17:00

  8. Nach oben    #8

    Dabei seit
    05/2011
    Alter
    49
    Beiträge
    34
    Habe mir die Doku auf SWR heute nachmittag angesehen. Ich fand sie eigentlich richtig schön, gar nicht so überkritisch aber auch nicht beschönigend, was die Bausünden angeht. Insgesamt eine ausgewogene Reise über die Insel.War auch einiges neues zu erfahren für mich.

    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    Die Loro-Park Sendungen laufen zur Zeit wieder im RBB, montags bis freitags gegen 16 Uhr.GrußRainer
    Danke, hab ich gar nicht mitbekommen!

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Anita
    Dabei seit
    10/2010
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    39
    Beiträge
    26

    Hab auch was entdeckt!

    Morgen,
    Montag 19.03.2012 um 16:15 Uhr auf EINSfestival
    Die Kanaren - Inseln der Umweltsünder

  10. Nach oben    #10

    Dabei seit
    10/2010
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    41
    Beiträge
    46
    Oh das ist aber eine erschreckende Doku über den Umgang mit den Inseln. Aber recht haben sie. Es ist nicht hinzunehmen, dass innerhalb Europas die Hotels ihre Abwässer noch ungeklärt ins Meer leiten dürfen. Über die Türkei regen wir uns auf aber selber machen wir Europäer nichts dagegen. Mir haben Las Americas und Los Christianos auch gar nicht gefallen weil sie völlig hässlich und überbaut sind.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Anita
    Dabei seit
    10/2010
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    39
    Beiträge
    26
    Ja der Film war ziemlich ernüchternd. Da ich Teneriffa nicht anders kennengelernt habe, war es mir bisher nicht bewusst, wie sehr man die Insel verschandelt und misshandelt hat. Leider wird überall wo genug Geld fließt, sich über Gesetze und Naturschutzbestimmungen hinweggegsetzt. Hat bestimmt auch viel mit Korruption zu tun.

  12. Nach oben    #12

    Dabei seit
    05/2011
    Alter
    49
    Beiträge
    34

    Naturdoku: Islas bonitas - Spaniens schöne Inseln

    Fr 13.04.2012 20:15 Uhr auf Hessen (hr)
    Islas bonitas - Spaniens schöne Inseln

    Die Balearen im Mittelmeer und die Kanarischen Inseln im Atlantik vor der afrikanischen Küste - Spaniens Inselwelten haben sehr unterschiedliche Gesichter. So bietet die Kanaren-Insel La Palma eine Landschaft wie im Schwarzwald auf dem gleichen Breitengrad wie Florida. Es gibt dichte Kiefernwälder und hügelige Küstenzonen, nur unterbrochen von kleinen, meist schwarzen Sandstränden. Die karge Insel Fuerteventura dagegen ist ein lohnendes Ziel für Urlauber, die Ferien und Sport miteinander verbinden wollen. Dabei lassen sich die Anstrengungen nach Belieben dosieren: Strandspaziergänge für ruhigere Gemüter, Katamaran-Segeln, Surfen, Berg- oder Biketouren für alle, die keine Mühe scheuen. Wanderer finden auf der Baleareninsel Menorca lohnende Routen auf dem 'Camí de Cavalls'. Der alte Küstenreitweg rund um die Insel ist inzwischen in Einzeletappen zugänglich. Dabei stößt man immer wieder auf herrliche türkisfarbene Buchten und naturbelassene Sandstrände. Auch Ibiza hat noch anderes zu bieten als Diskotheken, Jet-Set und Remmidemmi: Wer will, findet hier noch abgeschiedene Buchten, stille Landhotels und jede Menge entspannender Aktivitäten, etwa eine stimmungsvolle Ballonfahrt über Olivenhaine und Orangenplantagen.

  13. Nach oben    #13

    Dabei seit
    06/2010
    Alter
    47
    Beiträge
    16
    Danke Robb! Habe ich vorgemerkt.

  14. Nach oben    #14

    Dabei seit
    06/2011
    Alter
    60
    Beiträge
    36

    Teneriffa - Der Süden

    Dokumentation von Karl-Heinz Walter

    Wenn es um das Klima geht, dann ist die Ferieninsel Teneriffa eigentlich in zwei Zonen geteilt. Den Süden, mit jeder Menge Sonne und heißen Temperaturen, und den Norden, gemäßigt, feucht, mit milden Temperaturen. Das milde, feuchte Klima schenkt dem Norden auch ein üppiges Grün. Teneriffa ist zur 'Badewanne Europas' geworden. Heute kommen pro Woche 100.000 sonnenhungrige Gäste. Sechs Millionen sind es im Jahr. Dabei ist der Südteil der Insel um Playa de las America und Los Cristianos besonders betroffen.

    Sonntag, den 06.05.2012 um 03:15 Uhr auf SWR

  15. Nach oben    #15

    Dabei seit
    06/2011
    Alter
    60
    Beiträge
    36
    X:enius - Sonnenstürme - Bedrohung aus dem All
    Wissensmagazin, Deutschland, Frankreich 2012
    Moderation: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard

    Sehr starke Sonnenstürme sind selten, aber könnten uns durchaus gefährlich werden. In Extremfällen können sie durch elektromagnetische Verwirbelungen auf ganzen Kontinenten die Stromversorgung lahmlegen. In unserer von der Elektrizität abhängigen Gesellschaft wäre das eine Katastrophe. Sonnenstürme sind gigantische Wolken elektrisch geladener Teilchen, die bei der Kernfusion im Inneren der Sonne entstehen und ins All geschleudert werden. Alle elf Jahre erreicht die Aktivität der Sonne ein Maximum. Um Entstehung und Wirkung von Sonnenstürmen besser zu verstehen und Ausbrüche vorhersagen zu können, arbeiten Astrophysiker und Ingenieure an Hochleistungsteleskopen und speziellen Satelliten. Dörthe Eickelberg und Pierre Girard treffen den Astrophysiker Reiner Volkmer am zweitgrößten Sonnenteleskop der Welt: 'Gregor' steht auf dem höchsten Berg Spaniens, dem Pico del Teide auf Teneriffa.

    Dauer ~30 min,

    Fr 18.05.2012 08:25 (arte)
    Mo 21.05.2012 13:00 (arte)
    Di 22.05.2012 17:40 (arte)



    X:enius - Wie entstehen Inseln? Und wie gelangen Pflanzen, Tiere, Menschen auf sie?
    Wissensmagazin, Deutschland, Frankreich 2012
    Moderation: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard

    Die Geburtsstunde einer Insel mitzuerleben, ist für Wissenschaftler wie ein Sechser im Lotto. Deshalb sind Dörthe Eickelberg und Pierre Girard auf die Kanarischen Inseln geflogen. Denn dort vor der Kanareninsel El Hierro entsteht gerade eine neue, kleine Insel - hochgedrückt von einem Unterwasservulkan. Noch befindet sie sich 150 Meter unter der Wasseroberfläche, und ob sie es bis ganz nach oben schafft, ist noch ungewiss.

    Dauer ~30 min

    Di 15.05.2012 08:25 (arte)
    Mi 16.05.2012 13:00 (arte)
    Do 17.05.2012 17:40 (arte)



    X:enius - Vulkane - Wie gefährlich können sie uns werden?
    Wissensmagazin, Deutschland, Frankreich 2012
    Moderation: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard

    Dicke Aschewolken und glühende Lava: Vulkane faszinieren uns, aber sie wecken auch Ängste. Ob auf Sizilien oder auf Island, immer wieder demonstrieren die feuerspeienden Berge ihre Macht. Oft kann ein Ausbruch verheerende Folgen haben. 'X:enius' schaut sich die Vulkane dieser Erde genauer an. Vor der Kanarischen Insel El Hierro zieht ein brodelnder Unterwasservulkan die Forscher in seinen Bann. Was für unterschiedliche Vulkantypen gibt es überhaupt? Und welche Gefahr geht vom schlafenden Riesenvulkan im amerikanischen Yellowstone Nationalpark aus?

    Dauer ~30 min, bis 13:30

    Di 15.05.2012 13:00 (arte)
    Mi 16.05.2012 17:40 (arte)

  16. Nach oben    #16

    Dabei seit
    05/2011
    Alter
    49
    Beiträge
    34
    Habe gerade 2 weitere Sendungen zu Teneriffa in meinem TV-Programm entdeckt!

    24.08.2012 auf MDR um 13:15 Uhr MEZ
    Hola Teneriffa! - Pinguine, Papageien und Gorillas im Loro Parque

    19.08.2012 auf EinsPlus um 17:45 Uhr MEZ
    26.08.2012 auf EinsPlus um 14:45 Uhr MEZ
    28.08.2012 auf EinsPlus um 17:00 Uhr MEZ
    Bergabenteuer auf Teneriffa - Über Lava und Schnee

  17. Nach oben    #17
    Avatar von Caminante
    Dabei seit
    08/2012
    Beiträge
    80
    Gracias
    7
    Zitat Zitat von Robb Beitrag anzeigen
    19.08.2012 auf EinsPlus um 17:45 Uhr MEZ
    26.08.2012 auf EinsPlus um 14:45 Uhr MEZ
    28.08.2012 auf EinsPlus um 17:00 Uhr MEZ
    Bergabenteuer auf Teneriffa - Über Lava und Schnee
    Habe ich vor einem Jahr schon mal gesehen. Ist eine tolle Doku!
    http://www.einsplus.de/index.php?id=...=1018472830451

    Sehr zu empfehlen!

  18. Nach oben    #18
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105

    makro: Spaniens Abstiegskampf

    31.08.2012 - 21:00 Uhr auf 3sat

    Massenweise unfertige Wohn- und Geschäftshäuser sind Ergebnis eines irrwitzigen Baubooms in den vergangenen drei Jahrzehnten und längst Symbole des Niedergangs. Die Arbeitslosigkeit liegt mit 25 Prozent so hoch wie in keinem anderen EU-Land, Unternehmenspleiten erreichen Rekordniveau. Und den maroden Banken geht das Geld aus. Monat für Monat ziehen die Spanier Milliarden von ihren Konten ab.

    Spaniens Banken haben seit zehn Jahren faule Immobilienkredite in ihren Bilanzen stehen. Auf bis zu 100 Milliarden Euro schätzen Experten die Luftbuchungen. Auf dem Kapitalmarkt finden die Geldhäuser deshalb kaum noch Finanziers und hängen am Tropf der EU. Das Vertrauen in Spaniens Wirtschaft schwindet zusehends. "makro" fragt nach Perspektiven für das Königreich, das noch vor wenigen Jahren als ökonomischer Kraftprotz gefeiert wurde.

  19. Nach oben    #19
    Avatar von Sue
    Dabei seit
    04/2011
    Alter
    36
    Beiträge
    34

    Aus der Traum - hier und heute

    "Das Leben im Paradies ist jetzt vorbei", sagt Michaela Rips und hat Tränen in den Augen. Die 47-Jährige ist gerade mit ihrer Familie am Flughafen Münster/Osnabrück angekommen. Sechs Jahre lang haben sie auf Teneriffa gelebt, in der Wärme, in einem Haus direkt am Meer.

    http://www.wdr.de/tv/huh/sendungsbei...2012/09/12.jsp

    Diese Woche im WDR:

    Mittwoch, 12. September 2012, 18.05 - 18.20 Uhr
    Donnerstag, 13. September 2012, 09.45 - 10.00 Uhr (Wdh.)

  20. Nach oben    #20
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105
    Danke @ Sue.
    Habs eingespeichert.

  21. Nach oben    #21
    Avatar von Sue
    Dabei seit
    04/2011
    Alter
    36
    Beiträge
    34

    Aus der Traum - hier und heute

    Es war aber ein recht sinnloser 15-Min Beitrag.

  22. Nach oben    #22
    Avatar von Caminante
    Dabei seit
    08/2012
    Beiträge
    80
    Gracias
    7

    Islas bonitas - Vier Perlen der Kanaren

    Kam Anfang des Jahres schon mal.

    Teneriffa, Gomera, El Hierro und Gran Canaria: Sie liegen wie Perlen aufgereiht nebeneinander und bieten doch ganz unterschiedliche Attraktionen für einen abwechslungsreichen Urlaub. So finden sich auf Teneriffa fast alle Vegetationszonen der Erde. Naturfreunde können hier beschaulich und mit Blick aufs Meer wandern oder bei einer anspruchsvollen Bergtour über 3.500 Höhenmeter erklimmen. Die Nachbarinsel La Gomera gilt ebenfalls als Wanderparadies; 1986 nahm die UNESCO den Nationalpark Garajonay in die Liste der schützenswerten Kulturgüter der Menschheit auf. In dem außergewöhnlichen Waldgebiet wachsen baumhohe Erika und Lorbeerbäume, die mit Moosen und langen Flechten überzogen sind, oder bis zu 25 Meter hohe Zedernwacholder sowie 45 Arten von Farnen. Aber es lohnt sich auch, die kulinarischen Eigenheiten zu entdecken oder die Möglichkeiten für Wassersport: vom Baden und Tauchen bis hin zu Wal- und Delfinbeobachtung. Dann ist auch El Hierro nicht mehr weit, die kleinste und ursprünglichste der Kanarischen Inseln. Naturliebhaber, Individualisten und Romantiker zieht es immer wieder in die fast unberührte Landschaft mit ihrem magischen Licht. Schließlich darf die drittgrößte der bewohnten Kanarischen Inseln nicht fehlen. Gran Canarias Süden ist geprägt von hohen Dünen und breiten Sandstränden mit wüstenähnlichem Klima. Grüner, üppiger Dschungel und Lorbeerwälder dominieren den subtropischen Norden. Im Inselinneren beeindruckt eine hochalpine Berglandschaft.

    Hessischer Rundfunk (HR)
    Fr 26.10.2012
    20:15-21:00 Uhr

    Es gibt noch einen 2. Teil aus der Reihe "Islas Bonitas" - Spaniens schöne Inseln.

  23. Nach oben    #23
    Avatar von Sue
    Dabei seit
    04/2011
    Alter
    36
    Beiträge
    34
    Hessischer Rundfunk (HR)
    Fr 26.10.2012
    20:15-21:00 Uhr

    Es gibt noch einen 2. Teil aus der Reihe "Islas Bonitas" - Spaniens schöne Inseln.
    Danke. Wann kommt der 2. Teil? Konnte nichts in der Programmzeitschrift finden.

  24. Nach oben    #24
    Avatar von Sunseeker
    Dabei seit
    01/2011
    Ort
    Deutschland
    Alter
    40
    Beiträge
    117
    Gracias
    8

    Urlaubscheck Kanaren

    Ana Plasencia testet ihre Heimat
    http://www.mdr.de/tv/programm/sendung202606.html

    Dienstag 18.12.2012 - 20:15 Uhr
    Mittwoch 19.12.2012 - 15:30 Uhr
    Mittwoch 19.12.2012 - 01:20 Uhr

  25. Nach oben    #25
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105
    Zitat Zitat von Sonne Beitrag anzeigen
    Am 05.01.2012 kommt auf MDR (Mitteldeutscher Rundfunk) in LEXI-TV um 14:30 Uhr eine Sendung über die Kanarischen Inseln.

    Kanaren - Paradiesische Inseln

    Die Kanaren sind ein beliebtes Urlaubsziel für mehrere Millionen Touristen im Jahr. Nicht ohne Grund werden sie auch "Inseln des ewigen Frühlings" genannt, denn das ganze Jahr über herrschen hier milde Temperaturen und es gibt durchschnittlich 300 Tage Sonnenschein. Zu den Kanaren gehören die sieben Hauptinseln Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, La Palma und El Hierro, die alle ihre unterschiedlichen Besonderheiten und außergewöhnliche Landschaften bieten. Längst ist der Tourismus für die Einheimischen der Inseln vulkanischen Ursprungs zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. - "LexiTV" stellt die Inseln im Atlantik vor, die mit ihren vier Nationalparks, Sonne und Meer, Vulkanen, tropischer Vegetation, aber auch mit Traditionen und einheimischer Kultur ihre Besucher in den Bann ziehen.
    Am 01.02.2013 kommt um 15 Uhr die Wiederholung der Sendung.

    MDR - Lexi-TV

  26. Nach oben    #26
    Avatar von Kugelfisch
    Dabei seit
    12/2010
    Alter
    39
    Beiträge
    25

    Kein schöner Land

    Heute Abend 20:15 Uhr auf HR (Hessischer Rundfunk).

  27. Nach oben    #27
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105
    Wer an der Playa de Fañabé weilt, kennt vielleicht schon "Heigls No.1". Besteht schon über ein halbes Jahr.
    Übernächsten Dienstag (09.07.2013 - 20:15 Uhr Teneriffa-Zeit) wird auf VOX bei Goodbye Deutschland die Story der Heigls ausgestrahlt.

    https://www.teneriffaforum.de/showth...ye-Deutschland

  28. Nach oben    #28

    Dabei seit
    06/2013
    Alter
    40
    Beiträge
    17

    Bergabenteuer auf Teneriffa

    Über Lava und Schnee
    Bergabenteuer auf Teneriffa
    18.08.2013 - 14:45 Uhr (DE) / 13:45 Uhr (TF)
    Sender: EinsPlus
    Dauer: 45 Min

    Insbesondere für Bergwanderungen bietet Teneriffa ungeahnte Möglichkeiten, wie etwa den atemberaubenden Abstieg durch die bizarre Masca-Schlucht bis ans Meer und den Aufstieg auf den 3718 Meter hohen Teide. Der höchste Berg Spaniens mit seinen schroffen Lavafeldern verlangt keine alpinen Kletterkünste, aber doch eine gute Kondition. Wenn man die warmen Lavafelder mit ihrem intensiven Schwefelgeruch überwunden hat, wird es kalt.

  29. Nach oben    #29
    Avatar von miro
    Dabei seit
    05/2011
    Ort
    Santa Cruz de Tenerife
    Alter
    45
    Beiträge
    48
    Gracias
    2

    Fernweh Teneriffa

    Morgen, 09.03.2014 - 16:15 bis 16:45 Uhr (15:15 Uhr Teneriffa-Zeit) im Bayerischen Fernsehen (BR):

    Für viele ist Teneriffa einfach nur eine Badeinsel, wo den Sonnenanbeter rund 70 Strände und ganzjährig frühsommerliche Temperaturen erwarten. Nicht umsonst hat Teneriffa den Ruf als Insel des ewigen Frühlings. Ein Ruf, der ihr alljährlich fast fünf Millionen Gäste beschert. Dabei muss man gar keine Entdeckernatur sein, um auf die anderen Schätze der Kanareninsel zu stoßen. Sie liegen sozusagen auf dem Präsentierteller: die romantischen kleinen Städte und Dörfer mit ihrer spanischen Kolonialarchitektur und den prachtvollen Innenhöfen; der Teide, der höchste Berg Spaniens mit seinem Nationalpark, die geheimnisvollen Pyramiden von Guimar, der Lorbeerwald im Anagagebirge oder der botanische Garten einer deutschen Auswanderin. Darüber hinaus machen Tradition, Tracht, Tanz und die Liebe der Tinerfeños zu ihrer Heimat einen Urlaub auf der Kanareninsel zu einem echten Erlebnis.

    http://www.br.de/fernsehen/bayerisch...weh/index.html

  30. Nach oben    #30
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105
    Sonntag, 02.06.2014, 5:44 Uhr MEZ
    GRIP auf RTL II
    Mit dem neuen Audi RS 3 auf Teneriffa

    Samstag, 07.06.2014, 15:00 Uhr MEZ
    Kein schöner Land auf HR (Hessischer Rundfunk)
    Mit Günter Wewel auf Teneriffa

  31. Nach oben    #31
    Avatar von CiaoTenerife
    Dabei seit
    11/2013
    Beiträge
    81
    Gracias
    11
    VIELEN DANK für die Tipps! Ich hätte die Sendungen andernfalls garantiert mal wieder verpasst.

    LG - Barbara

  32. Nach oben    #32
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105

    mareTV zum Thema Kanarische Inseln

    Heute NDR um 15:15 Uhr (MEZ) einschalten!

  33. Nach oben    #33
    Avatar von Rainer
    Dabei seit
    11/2010
    Alter
    51
    Beiträge
    511
    Gracias
    105

    Als Feuerwehrmann auf Teneriffa

    Reportage von Antje Baumgarten
    Job im Gepäck - Als Feuerwehrmann auf Teneriffa
    WDR am 21.10.2014 - 22:00 Uhr


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen für TV-Tipps: Teneriffa im Fernsehen

Lesezeichen