+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mit Multiple Sklerose (MS) nach Teneriffa auswandern

  1. #1

    46 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2011

    Mit Multiple Sklerose (MS) nach Teneriffa auswandern

    Hallo, ich bin Cathleen mit dem Alias HeatherMacLeod.

    Mein Mann und ich haben vor, nach Teneriffa auszuwandern. Derzeit wohnen wir in Süd-West-Deutschland. Wir sind 38 (ich) und 40 Jahre (er) jung. Ich selbst beziehe wegen einer Erkrankung (Multiple Sklerose) unbefristet Erwerbsunfähigkeitsrente. Und auf Teneriffa ist ein sehr gutes Klima für mich, wo es mir recht gut geht.

    Eine ärztliche Betreuung benötige ich wegen der MS keine, denn ich behandele mich selbst, da ich ausgebildete Heilpraktikerin bin. Meine Medikamente beziehe ich aus Deutschland. Wir werden noch ungefähr 2 Jahre brauchen um unser Auswandern nach Teneriffa vorzubereiten. Es soll alles passen.

    Fragen:

    Kann man problemlos seine Krankenversicherung in Deutschland behalten? Ich habe die europ. Versicherungskarte von meiner Krankenversicherung.

    Und wie geht die BfA damit um, wenn man als Mensch mit Erwerbsunfähigkeitsrente nach Teneriffa auswandert? Oder ist es möglich in Deutschland gemeldet zu bleiben und sich zusätzlich in Teneriffa anzumelden? Wie ist das mit der Überweisung der Rente? Besser ein Konto in Deutschland behalten und noch eines auf Teneriffa eröffnen ud mittels Dauerauftrag die Erwerbsunfähigkeitsrente überweisen lassen?

    Bisher habe ich im Netz nichts darüber gefunden, auch nicht konkret hier im Forum. Wer kann mir da bitte helfen von euch? Wir wären sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Cathleen & Jörg

  2. Nach oben    #2
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010
    Wenn Du in Rente bist, kannst Du in Deutschland versichert bleiben, Du behälst auch Deine Karte und meldest Dich hier in der seguridad social an - Deine GKV in D. gibt Dir die entsprechenden Unterlagen mit. Solltest Du z. B. 2-3 Wochen mal in D. sein, hast Du genau die Leistungen, wie vorher auch. Bei der Überweisung einer Rente in's Ausland fragst Du am besten bei dem Rententräger an, wie teuer die Gebühren sind. Am einfachsten und bequemsten: Konto in Deutschland und Konto hier.


  3. Nach oben    #3

    46 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2011

    Hallo Toyka,

    ich danke dir für deine Information, dass dachte ich mir.

    Sag, dann einfach bei einer deutschen Adresse gemeldet bleiben und in Teneriffa?

    LG
    Cathleen :-)

  4. Nach oben    #4
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010
    In Teneriffa musst Du Dich auch anmelden. Und den Wohnsitz in D. hälst Du bei. Hauptwohnsitz ist der Ort an dem man mehr als 183 Tag/Jahr verbringt (Steuern).

  5. Nach oben    #5

    46 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2011
    ...wie hoch sind denn die Steuern, die auf Teneriffa anfallen, wenn ich dort KEINE Einnahmen habe, sondern nur meine deutsche Rente, die per Dauerüberweisung auf das Konto in Teneriffa überwiesen wird? Zahle ich denn dort überhaupt Steuern?

    LG
    Cathleen :-)

  6. Nach oben    #6
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010
    Du zahlst die Steuern entweder in D. oder in E. (Doppelbesteuerungsabkommen).

  7. Nach oben    #7

    46 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2011
    ...vielen Dank...

    LG
    Cathleen :-)


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Lebenshaltungskosten auf Teneriffa
    Von münchnerin1970 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.12.2015, 19:29
  2. aus gesundheitlichen Gründen nach Teneriffa
    Von Morganeaurora im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 22:06
  3. Auswandern nach Teneriffa
    Von m700 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 15:39
  4. Auswandern nach Teneriffa
    Von Leone im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 03:30

Lesezeichen für Mit Multiple Sklerose (MS) nach Teneriffa auswandern

Lesezeichen