+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DCF-77 Funksignalempfang auf Teneriffa

  1. #1

    aus Playa San Juan
    45 Beiträge seit 12/2021
    Gracias
    7

    DCF-77 Funksignalempfang auf Teneriffa

    Ein auch auf Teneriffa vertretener Discounter mit 4 Buchstaben (der nicht aldi heisst) hat derzeit ein Thermo- und Hygrometer von Auriol im Angebot. Ich habe ob des Preises und um nicht immer auf den Balkon laufen zu müssen (hat einen Aussenfühler) so eins erstanden und auch in Betrieb genommen.
    Soweit noch nix Besonderes.
    Dann startete die Zeitanzeige - mit dem mir bekannten DCF-77-Symbol. Moment mal - über 4000 km vom Sender entfernt, der "nur" 1500-2000 km weit empfangbar ist? Ja, genau das. Und das Gerät hat keine besonderen Knöpfe, um eine Zeiteinstellung ohne Empfang vorzunehmen. Steht auch in der 4-sprachigen Gebrauchsanleitung, die genau diese Empfangsmöglichkeit voraussetzt...
    Auf Seite 85 unten gibt es aber dann doch noch die rettende Möglichkeit, mit der C°/F°-"Taste"eine Zeiteinstellung vorzunehmen. Ist allerdings etwas frickelig, man muss vorsichtig schön gefühlvoll drücken - mit Gewalt kommt man bei diesen insgesamt 4 Pseudotasten nicht weiter.
    Ansonsten ein nettes Teil, das modisch leicht farbig unterlegte Display mindert etwas den Kontrast - und im Gegensatz zum vorher verkauften Bresser-Gerät (ohne DCF-77) kommt das Auriol mit nur 2 AA-Zellen aus
    - Sollte das doch unter Werbung einzuordnen sein, kann es auch gelöscht oder verschoben werden.
    - edit: Doch noch ein Fehler in der Anleitung Man muss nicht nur (wie beschrieben) zuerst die Batterien in die Aussenstation einlegen, sondern vorher noch den richtigen Kanal (voreingestellt ist Kanal1) mechanisch einstellen. Wenn Aussen- und Innenstation sich gefunden haben, nützt eine Kanaländerung interessanterweise nichts mehr - es wird weiterhin auf zB Kanal 1 gesendet.

    Noch was zu meinen bisherigen Postings:
    Man hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass meine eigenhändigen Formatierungen, die ich immer auf dem Laptop vornehme, auf Smartphones völlig anders ankommen - das sieht zum Teil grässlich aus und ist das genaue Gegenteil von dem, was ich beabsichtigt hatte: Deshalb gibt es ab jetzt möglichst viel Fliesstext.
    Falls dabei wieder Probleme auftauchen: Bitte PN an mich - in den ersten 3 Stunden kann ich noch was machen

  2. Nach oben    #2
    Avatar von tffriends
    36 Jahre alt
    aus Santa Cruz
    176 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    25
    Der besagte Discounter hat hier vor Jahren mal Wintersportartikel im Angebot gehabt. Aber wurden wohl tatsächlich von einigen gekauft. Dass man hier DCF-77/Meteotime-Geräte anbietet, die hier nachweislich nicht funktionieren, sollte aber eigentlich nicht passieren.

    Meine neue Küchenuhr hat hier auch kein Signal. War mir aber vorher klar, nachdem meine Wetterstation-Station aus Deutschland nichts empfing. Habe mir darum extra eine Uhr bestellt, die man auch noch manuell einstellen kann. Mit deiner 0:00 Uhr Batterieeinlegemetode kann man das natürlich auch lösen. Habe das früher nach jeder Zeitumstellung so gemacht, weil mir die Knöpfchenendrückerei am Radiowecker zu umständlich war.


  3. Nach oben    #3

    aus Playa San Juan
    45 Beiträge seit 12/2021
    Gracias
    7
    Da warst Du schneller, als ich ändern konnte:
    Es gibt doch eine manuelle Einstellmöglichkeit - deshalb habe ich diesen Teil noch schnell umgeschrieben

    Zeitumstellung: Ist zwar jetzt etwas OT, aber seis drum - die Uhr meiner Heizungssteuerung (ja, in D braucht man sowas) läuft elektomechanisch und 1x im Jahr muss ich sie statt 1 Stunde zurück- 23 Stunden vordrehen. Da freu ich mich jedes Mal drauf...

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Rainer
    54 Jahre alt
    1.102 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    381
    Auch mit Empfang des Zeitsignals auf Teneriffa würden die Uhren hier stets nur die mitteleuropäische Zeit einstellen und gingen somit eine Stunde vor. Auf Festlandspanien hingegen ginge das.

  5. Nach oben    #5

    aus Playa San Juan
    45 Beiträge seit 12/2021
    Gracias
    7
    Berechtigter Einwand.
    Aber - da haben sie mitgedacht: Es lässt sich eine Zeitzonenanpassung vornehmen ("Drücken Sie soundsolange hier und soundsooft da..."). Noch ein ähnlicher Punkt: In D werden immer mal wieder Armbanduhren ("atomuhrgenau") beim selben Discounter verkauft, ebenfalls für kleines Geld und garnicht so schlecht gestylt - landen (Juchhu, ein Wortspiel) die auch hier? Bei denen bin ich mir nämlich nicht sicher, ob die sich anpassen lassen - dann käme Dein Satz 1 zum Tragen...

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Rainer
    54 Jahre alt
    1.102 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    381
    Habe ich hier noch nie im Angebot gesehen. Die allermeisten Funkuhren haben keine Möglichkeit zur Zeitzoneneinstellung.

    Bei deiner Thermometer-Uhr war das den Lidl-Disponenten wohl nicht aufgefallen.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für DCF-77 Funksignalempfang auf Teneriffa

Lesezeichen