Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bank in Puerto de la Cruz mit deutschsprechendem Personal

  1. #1

    5 Beiträge seit 06/2019

    Bank in Puerto de la Cruz mit deutschsprechendem Personal

    Wer kann mir sagen bei welcher Bank in Puerto De la Cruz ich ein Geschäftskonto eröffnen kann? Möglichst eine Bank die etwas deutsch spricht, denn bin da noch nicht ganz so fit.

  2. Nach oben    #2
     Unterstützer/in Avatar von Rainer
    57 Jahre alt
    1.730 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    713
    Im Stadtteil La Paz wirst bei den Banken am ehesten einen deutsch-sprechenden Angestellten vorfinden. Ansonsten schreibt sich die Sabadell auf die Fahnen, in ihren Filialen Mehrsprachigkeit zu gewährleisten. Die unterhalten zwei Filialen in Puerto de la Cruz.

    https://www.google.de/search?q=sabad...rto+de+la+cruz


  3. Nach oben    #3

    5 Beiträge seit 06/2019
    Ich werde es dort mal versuchen. Danke für deinen Vorschlag

  4. Nach oben    #4
    Avatar von ThomasHerzog
    59 Jahre alt
    aus El Sauzal + Hanau
    248 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    119
    Früher hätte ich Dir die Sabadell empfohlen, leider haben die Ihre Filiale in LaPaz mit dem deutschsprachigen Personal quasi dicht gemacht - Termine nur auf Anfrage (Kontoeröffnung geht aber dort angeblich noch auf Deutsch). Aber immerhin ist die Webseite noch deutschsprachig und funktioniert gut. Die Gebühren halten sich im Rahmen - ca. 100-150 EUR im Jahr). In Puerto gibt es noch eine Sabadell, da geht es mit Deutsch so "halbwegs" - wenn man Glück hat.
    In LaPaz war eine laCaixa mit deutssprachigem Personal. Die ist komplett verschwunden. So wie einige Filialen anderer Banken, die noch auf Google zu finden sind. Im Momment gibt es wohl ein großes "Filialsterben".

    Achte unbedingt auf die Gebühren. Da wird es bei manchen Banken, gerade für Geschäftskunden schnell extrem teuer (nach meiner Erfahrung Santander). Überweisungen kosten da schnell mal 0,4 % und die Kontoführungsgebühr kann auch mal 4 stellig pro Jahr sein, Einzahlungen kostet, genauso wie Guthaben. Geht es um internationale Überweisungen, sind manche Banken schon mit SEPA überfordert, von Nichtsepa-Gebieten ganz zu schweigen.
    Aber falls Du eine deutssprachige Bank mit fairen Konditionen findest, kannst Du hier davon berichten.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Lebensbescheinigung ausstellen lassen
    Von frailes im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.01.2024, 09:38
  2. Busverbindung vom Flughafen Teneriffa Süd nach Puerto de la Cruz
    Von Ex britgis im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.12.2023, 12:34

Lesezeichen für Bank in Puerto de la Cruz mit deutschsprechendem Personal

Lesezeichen