+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 41

Thema: Essen in Playa de las Americas

  1. #1
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1

    Essen in Playa de las Americas

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe folgendes Problem:

    Wie sind ab dem 22.07.2020 auf Teneriffa, Unterkunft ist gebucht. Waren auch schon öfters dort.
    Jetzt haben wir das Problem, dass unser Restaurant, bei dem wir vor der Krise Buffet gebucht haben geschlossen ist auf unbestimmte Zeit.
    Hat einer von euch eine Idee, wo man zum Pauschalpreis essen gehen kann?
    Wir sind 6 Personen und jeden Abend in ein Restaurant sprengt die Urlaubskasse. ;-)

    Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar Tipps geben.
    Besten Dank im Voraus.....

  2. Nach oben    #2
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    393 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    45
    Hola,

    ich empfehle den Hotelier bzw. Vermieter der Unterkunft zu fragen, der ist sicherlich an zufriedenen Gästen für alle Zukunft interessiert und wird Euch den einen oder anderen Vorschlag machen was auf kurzer Distanz zum Essen gehen zu erreichen ist. Anyhow, mit gewissen Einschränkungen müsst Ihr Wohl oder Übel klar kommen in dieser besonderen Zeit.



    Das wird schon.
    Armin


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    Danke für den Tipp.
    Ich habe schon mit dem Hotel telefoniert, und auch mit einem Deutschen der ein kleines Restaurant in der Gegend seit 35 Jahren betreibt. Die meisten Hotels und Restaurants haben leider noch geschlossen.
    Habe gerade eine Antwort von einem Hotel erhalten, dieses macht erst im Oktober wieder auf.
    Ansonsten gibt es ja noch den auch in Deutschland bekannten Discounter. ;-)
    Buffet und sich bedienen lassen wäre natürlich, wie man es sich im Urlaub wünscht schöner.
    Das scheint die da unten ja richtig getroffen zu haben. Ich drücke den einheimischen die Daumen, dass sich die Lage so schnell wie möglich wieder entspannt und die Touristen wieder kommen können.

  4. Nach oben    #4

    5 Beiträge seit 06/2020
    Gracias
    2
    Also ich bin gestern wieder zurückgekommen und war fünf Tage in Las Américas. Vereinzelt haben Restaurants wieder offen, ca. 10% würde ich schätzen.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    @loti1970
    Konnte man das Urlaub nennen? War doch bestimmt ein komisches Gefühl in so einer Geistergegend oder?

  6. Nach oben    #6

    5 Beiträge seit 06/2020
    Gracias
    2
    Absolut konnte man das Urlaub nennen. Es haben ja Restaurants, Bars und einige Geschäfte offen. So dass man sich versorgen kann. Es fehlt halt die große Masse an Touristen. Ich war mit dem Mietwagen auf dem Teide und in Masca, das war absolut traumhaft. So sieht man die Insel sonst nie. Wer aber Party sucht, für den ist es zur Zeit sicher nicht gerade der Bringer auf Teneriffa. Für alle anderen ist diese Zeit aber die Chance schlechthin...

  7. loti1970´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  8. Nach oben    #7
    Avatar von Chafiras
    53 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    53 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    12
    Auch wir sind seit vorgestern hier in Playa de las Américas und genießen durchaus die wenigen Touristen. Ok, einige Restaurants sind zu - So z.B. auch unser Stamm-Asiate, aber wer beweglich ist ( Mietwagen) und sich etwas auskennt, kann ausweichen. Ein Lokal mit all-you-can-eat Buffet wird es wegen der regeln hier derzeit eher weiniger geben. Auch haben die negativen Vorkommnisse vom Freitag auf den Balearen eher zu der Befürchtung geführt, dass jetzt auch bei möglichem Einhalten der Abstandsregeln immer eine Maske zu tragen ist. Die Partyurlauber mögen also bitte einfach daheim bleiben.

  9. Nach oben    #8
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    Finde ich ja klasse, dass sich hier im Forum so viele dazu äußern. Weiter so.

  10. Nach oben    #9

    aus San Eugenio Alto
    119 Beiträge seit 04/2017
    Gracias
    23
    Da ich zur Zeit nicht auf Tenerifa bin, weiß ich nicht welche Restaurants nun offen haben. Aber selbst an der Promenade gibt es
    einige Restaurants, die ein Tagesmenü anbieten mit einem Getränk meist unter 10€. Dies steht irgentwo an der Tafel ganz klein geschrieben, kaum zu sehen, aber ruhig jedes Lokal anfragen.

  11. Nach oben    #10
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    Dann werden wir da mal drauf achten. Danke für den Tipp @Andre951993
    Jetzt wissen wir noch nicht mal ob unser Hotel schon geöffnet ist.
    Laut dem Hotel, öffnen die erst Mitte September wieder.
    Unser Reiseveranstalter sagt uns da was anderes.
    Wird langsam abenteuerlich. Und wir sind noch nicht mal unterwegs. ;-)

  12. Nach oben    #11
    Avatar von Chafiras
    53 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    53 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    12
    Wir haben vor Ort einige Lokations gegoogelt und mussten feststellen, dass die angegebenen Öffnungszeiten nicht korrekt sind. Also nicht durch Google maps verunsichern lassen. Im Zweifelsfall anrufen und direkt beim Hotel nachfragen. Einige Hotels haben auch Insta oder FakeBock Seiten und antworten recht flott auf Nachfragen.

  13. Nach oben    #12

    aus Teneriffa
    56 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    4
    Restaurante Guachinche Palm Mar "La 3.60"

    Gerichte ab 3.60 €

  14. harti´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  15. Nach oben    #13

    aus adeje
    147 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    13
    Zitat Zitat von harti Beitrag anzeigen
    Restaurante Guachinche Palm Mar "La 3.60"

    Gerichte ab 3.60 €
    Ist das von dem rumänischen Besitzer der auch 3,60 € Lokale in Costa del Silencio, Adeje und Torviscas alto (oberhalb CC Gran Sur) hat?

  16. Nach oben    #14

    aus Teneriffa
    56 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    4
    Ja das ist er

  17. Nach oben    #15

    aus adeje
    147 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    13
    Das ist doch keine Guachinche!

  18. Nach oben    #16

    aus Teneriffa
    56 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    4
    Was es ist dasist mir egal es geht um preiswetes Essen

  19. Nach oben    #17

    aus San Eugenio Alto
    119 Beiträge seit 04/2017
    Gracias
    23
    Wenn es schmeckt und macht satt zu diesen Preis, dann Guten Appetit

  20. Nach oben    #18
    Avatar von Teneriffaträumer
    58 Jahre alt
    aus Radolfzell am Bodensee, Süddeutschland
    71 Beiträge seit 03/2018
    Gracias
    4
    Wir gehen ausschließlich zu "originalen " Guachinche, auch wenn wir dort etwas mehr bezahlen...

  21. Nach oben    #19
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    393 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    45
    Zitat Zitat von Gasdruckfeder Beitrag anzeigen
    Dann werden wir da mal drauf achten. Danke für den Tipp @Andre951993
    Jetzt wissen wir noch nicht mal ob unser Hotel schon geöffnet ist.
    Laut dem Hotel, öffnen die erst Mitte September wieder.
    Unser Reiseveranstalter sagt uns da was anderes.
    Wird langsam abenteuerlich. Und wir sind noch nicht mal unterwegs. ;-)
    Hast Du den Hotlelier schon direkt kontaktiert? wenn der sagt dass die "Bude" in der Zeit dicht ist, dann wird es sehr sportlich mit 6. Personen etwas adäquates zu finden. Allein auf den Reiseveranstalter würde ich mich da nicht verlassen, die müssen letztendlich ja nicht am Strand schlafen wenn die Unterkunft ausfällt.
    Ich drück Euch die Daumen Armin

  22. Nach oben    #20

    aus adeje
    147 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    13
    Hallo,
    Falls ihr ein Haus für 6 Personen braucht könnt ihr euch gerne bei mir melden.
    Gruß Uwe

  23. Nach oben    #21
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    Danke für das Angebot.
    Wir haben im Moment nur das Problem mit dem Essen.
    Aber dies scheint ja dank dieser Community doch nicht so das Problem zu sein.

  24. Nach oben    #22

    aus adeje
    147 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    13
    Gerne. Ihr werdet hier bestimmt nicht verhungern.

  25. Nach oben    #23

    aus Teneriffa
    56 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    4

  26. Nach oben    #24
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    Danke @harti. Das ist ja der, den du oben schon genannt hast, oder?
    Den werden wir dann bestimmt mal besuchen gehen.

  27. Nach oben    #25

    aus Teneriffa
    56 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    4
    Das ist eine Kette ich kenne den nur in Palm Mar und die machen echt gutes Essen auch wenn hier einige die Nase rümpfen, es können ja nicht alle hier Millionere sein

  28. Nach oben    #26
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    Wenn das Essen gut ist, was spricht dagegen?

  29. Nach oben    #27
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    So jetzt sind wir leider wieder zurück und es war wie immer eine Reise wert.
    Zu der Situation mit dem Essen folgendes:
    Einige Restaurants haben geöffnet, Richtung Adeje und Los Christianos. Wenn man sich die Speisekarten der Lokale die geöffnet sind anschaut, bemerkt man, dass sich diese sehr ähneln.
    In den vergangenen zwei Wochen haben gut was zu Essen bekommen. Bei einigen könnte ein bisschen mehr auf dem Teller sein, aber es hat gereicht.
    Nur nicht zu spät zum Abendessen gehen, sonst könnte es passieren, dass man vor dem Restaurant warten muss bis ein Tisch frei wird.
    Und davon bin kein Freund, schon gar nicht wenn ich hungrig bin. Haha.
    Gefrühstückt haben wir im Apartment mit Einkaufen aus den örtlichen Supermärkten. Zwischendurch auch mal Abends eine Pizza in den Ofen und gut. Also satt wird man, wenn man dort ist. Ist eben nicht so komfortabel wie mit Halbpension.
    Also allen einen schönen Urlaub, falls dieser noch aussteht.

  30. Nach oben    #28
    Avatar von maxxx
    74 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    10
    Zitat Zitat von Gasdruckfeder Beitrag anzeigen
    So jetzt sind wir leider wieder zurück und es war wie immer eine Reise wert.
    Zu der Situation mit dem Essen folgendes:
    Einige Restaurants haben geöffnet, Richtung Adeje und Los Christianos. Wenn man sich die Speisekarten der Lokale die geöffnet sind anschaut, bemerkt man, dass sich diese sehr ähneln.
    In den vergangenen zwei Wochen haben gut was zu Essen bekommen. Bei einigen könnte ein bisschen mehr auf dem Teller sein, aber es hat gereicht.
    Nur nicht zu spät zum Abendessen gehen, sonst könnte es passieren, dass man vor dem Restaurant warten muss bis ein Tisch frei wird.
    Und davon bin kein Freund, schon gar nicht wenn ich hungrig bin. Haha.
    Gefrühstückt haben wir im Apartment mit Einkaufen aus den örtlichen Supermärkten. Zwischendurch auch mal Abends eine Pizza in den Ofen und gut. Also satt wird man, wenn man dort ist. Ist eben nicht so komfortabel wie mit Halbpension.
    Also allen einen schönen Urlaub, falls dieser noch aussteht.
    Danke für die Rückmeldung ! Wart ihr auch mal in Einem der "La 3.60" ? War Es gut ?

    BTW. Für die Gegend von LC/LA- Costa Adeje finde ich diesen YT - Kanal nicht schlecht um sich grob ein Bild über die aktuelle Situation zu machen (Was geöffnet/los ist) --> https://www.youtube.com/user/UKMacMaster/videos

  31. Nach oben    #29
    abgemeldet
    150 Beiträge seit 04/2019
    Für 3,60€ gibt dann das das gute Fleisch von den glücklichen Schweinen von Tönnies oder die Bio Hühner aus Brasilien, Kilo 2,90€ oder den aromatischen Panga aus den gefluteten Reisfeldern in Vietnam, sponsored by Bayer.
    Dafür sind selbst 3,60 € zu teuer, als daß man da Qualität erwarten kann, wenn man bedenkt, wir da die Einkaufspreise sein müssen für die Rohware, wenn das noch kostendeckend bleiben soll

  32. Achined´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  33. Nach oben    #30
    Avatar von maxxx
    74 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    10
    / Jetzt nur meine Meinung & Beobachtung ! /

    Ja @Achined. Das ist ein generelles Problem, dass mich schon öfters auf Tenerife verwundert hat.

    Gerade in den Touri Gebieten bin ich höchst verwundert wie manche Restaurants mit ihren Preisen auskommen/überleben können.
    In LC/LA gibt es nicht selten das One Euro Pint (Bier). Oder English Breakfast für 3,50€.
    Bei meinem "Lieblings Italiener" in LC ein 3-gängiges Menú del dia für 9,50€. Und Das ist sehr sehr gut.

    Und von Lebensmittelerzeugung will ich jetzt gar nicht erst anfangen weil da (meiner Meinung nach) immer riesen Entrüstung beim Endverbraucher da ist, wenn mal ein dreckiger Finger in eine Wunde gesteckt wurde. Nach 1-2 Wochen Entrüstung fährt dann Papa wieder mit dem Cayenne zum Aldi um sich "Neonfleisch" für den Grillabend zu holen. Und Es ändert sich nichts ! Und Dies wäre ja so einfach ! Der Käufer/Endverbraucher unterschätzt seit ewig seine Macht Etwas in Sachen Lebensmittelerzeugung zu ändern !

    Ich hoffe da auf die "junge Genaration". Bei Denen ist oftmals ein Umdenken erkennbar. Aber auch nicht bei Allen ....

  34. Nach oben    #31
    abgemeldet
    150 Beiträge seit 04/2019
    Das man für 10 Euro in den einschlägigen "Fernfahrer-Kneipen" durchaus gut essen kann, erlebe ich hier auch, einheimische Küche mit Eintopf und Co.

    Und dass es geschmackliche Unterschiede beim 3€/Kilo Fleisch zu einem 10€/Kilo gibt, ist meiner Meinung nach unbestritten.
    Wenn ich da an die Pizzeria in La Camella denke, 3x Pizza für 10 Euro oder scheinbar (auf Plakaten angekündigt in Parque La Reina) ein Menü für 5 Euro, kann ich von vornherein nicht erwarten, da einen Mindeststandard an Qualität auf dem Teller zu haben, sondern das billigste vom Billigen.
    Dann lieber sehr selten Essen gehen, dafür dann aber anständig in jedem Wortsinn.

  35. Nach oben    #32
    Avatar von atlanticview
    261 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    14
    Zitat Zitat von Achined Beitrag anzeigen
    Für 3,60€ gibt dann das das gute Fleisch von den glücklichen Schweinen von Tönnies oder die Bio Hühner aus Brasilien, Kilo 2,90€ oder den aromatischen Panga aus den gefluteten Reisfeldern in Vietnam, sponsored by Bayer.
    Dafür sind selbst 3,60 € zu teuer, als daß man da Qualität erwarten kann, wenn man bedenkt, wir da die Einkaufspreise sein müssen für die Rohware, wenn das noch kostendeckend bleiben soll
    @Michael,
    wer für 3,60 erwartet auch nur den Anschein eines Essens zu erwarten war wohl lange nicht mehr im Supermarkt.
    Leider ist der Preis beim Fleisch nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal, was sich da manchmal "Fleischereifachgeschäft" nennen darf ist unglaublich.
    Aber Mittagessen für um die 10.- € ist zwar für den Gaststättenbetreiber nicht der Knaller wenn er seinen Wareneinsatz und die Kosten beachtet, aber wenn die Kunden dann noch Getränke bestellen könnte es einen Minigewinn ergeben.

    Manche Touristen sind schwer zu verstehen, Urlaub für 1200.- € pro Person und Woche sind für ihn kein Problem, aber beim Essen gehen fällt ihm oft sein Kontostand ein?

    Wie du schon schreibst, liber einmal weniger adfür aber besser Essen gehen.
    Allen ein schönes Wochenende

    Zitat Zitat von Gasdruckfeder Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Hat einer von euch eine Idee, wo man zum Pauschalpreis essen gehen kann?
    Wir sind 6 Personen und jeden Abend in ein Restaurant sprengt die Urlaubskasse. ;-)

    Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar Tipps geben.
    Besten Dank im Voraus.....
    Wenns Geld nicht reicht, warum fliegt ihr überhaupt?

  36. Nach oben    #33
    Avatar von Gasdruckfeder
    14 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    1
    Hast den " ;-) " nicht vernommen???
    Und €1.200,- pro Person wäre schön gewesen.
    Dann hätten wir noch zwei Wochen ranhängen können.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2-Schlafzimmerapartment Playa de Las Americas Langzeitmiete
    Von ssessinghaus im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2020, 10:30
  2. Empfehlenswertes Essen an der Playa de las Teresitas?
    Von CiaoTenerife im Forum Essen, Trinken & Ausgehen auf Teneriffa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 09:42
  3. Suche suche Wohnung in Los Cristianos oder Playa de las Americas
    Von Dieter im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 10:54
  4. von Playa De Las Americas nach Teneriffa Süd Flughafen
    Von Klausi67 im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 19:31
  5. Frische-Märkte in/um Playa de las Amercias
    Von Klausi67 im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 11:21

Lesezeichen für Essen in Playa de las Americas

Lesezeichen