+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 456789
Ergebnis 265 bis 286 von 286

Thema: Teneriffa-Reisen unter Corona-Bedingungen

  1. #265

    19 Beiträge seit 02/2021
    Ein Hallo in die Runde,
    ich hab bisher nur mitgelesen, möchte mich jetzt mal (hinterfragend) einbringen.
    Es wird allgemein gesagt, in Stufe 3 dürfen nur Touristen einreisen und dabei wird unterstellt, dass auch eine touristische Unterkunft gebucht werden muss.
    Ist das wirklich so? Oder ist nicht die Einreise als "Nichtresident" automatisch touristisch, unabhängig vom Wohnen.
    Hierzu zitiert: Inseln, die sich in Alarmstufe drei befinden, dürfen Ein- und Ausreisen – analog zu Stufe vier (siehe oben) – ebenfalls nur aus wichtigem Grund zulassen. Auch hier gilt unter anderem die Pflicht zu einem PCR-Test, um die Vorgabe zu „umgehen“. Bewegungen zwischen den Inseln sind nur aus wichtigem Grund erlaubt.
    Also ist doch der Knackpunkt der PCR-Test und nicht ob ich ein Hotel habe oder eine private Unterkunft oder seh ich was falsch?
    Schönen WE
    Wolfgang

  2. Nach oben    #266
    Avatar von Rainer
    54 Jahre alt
    917 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    266
    Das mit dem "Umgehen durch Testung" betrifft Einheimische, die zwischen den Inseln reisen möchten. Momentan sind Touristen von der Ein-/Ausreise-Beschränkung nur dann befreit, wenn sie eine im kanarischen Tourismusregister eingetragene Unterkunft gebucht haben und einen negativen Test vorweisen.

    https://www.gobiernodecanarias.org/c...osCOVID-19.pdf
    http://www.gobiernodecanarias.org/boc/2021/057/002.html
    https://boe.es/buscar/pdf/2020/BOC-j...onsolidado.pdf

    Ohne entsprechende Buchung und ohne auf Teneriffa ansässig zu sein, darf man demzufolge weder Einreisen um seine eigene Ferienwohnung aufzusuchen, noch Freunde oder Familienmitglieder besuchen.

    Kontrolliert meines Wissens aber niemand.

  3. Nach oben    #267

    19 Beiträge seit 02/2021
    Also doch falsch verstanden, vielen Dank für die Aufklärung.
    Für die Texte ist mein Spanisch nicht gut genug: wird noch

  4. Nach oben    #268

    56 Jahre alt
    aus Baden-Württemberg, Puntillo del Sol
    64 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    7
    Wir sind am 17.04. mit TUI in einer etwas über halbvollen Maschine nach Stuttgart geflogen. Es wurde sowohl beim einchecken alles kontrolliert als auch bei der Ankunft. Was ein bisschen lästig war - man durfte nicht aufstehen im geparkten Flugzeug. Erst als die eigene Reihe dran war mit aussteigen. Das zieht sich dann ziemlich bis alle ihr Handgepäck zusammengesammelt haben und dann Reihe für Reihe das Flugzeug verlassen.

    Wir sind jedenfalls froh, dass wir nicht irgendwelche Zwischenstopps hatten und auch nicht nach Frankfurt umgeleitet wurden. Unseren Wiener Freunden wurde jetzt schon der zweite Flug gestrichen, da fliegt überhaupt nichts mehr direkt hin. Jetzt haben sie im Mai Flüge über Madrid gebucht. Hoffentlich klappt das.

  5. Nach oben    #269

    75 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    275 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    41
    Meine Freunde sind am 31. März von TFS nach Wien geflogen und zwar direkt.

  6. Nach oben    #270

    56 Jahre alt
    aus Baden-Württemberg, Puntillo del Sol
    64 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    7
    Da hatten sie Glück. Seit Mitte April geht nichts mehr.

  7. Nach oben    #271
    Avatar von Rainer
    54 Jahre alt
    917 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    266

    Kanarische Inseln sind kein Risikogebiet mehr

    Das Auswärtige Amt Deutschlands nimmt die Kanaren von der Liste der Risikogebiete.

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/R...herheit/210534

  8. Nach oben    #272
    Avatar von MeinerEiner
    55 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    473 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    83

    Spanien befreit Geimpfte von Testpflicht bei der Einreise

    In Spanien entfällt ab dem 7. Juni für vollständig Geimpfte die Pflicht, bei der Einreise aus dem Ausland einen negativen PCR-Test vorlegen zu müssen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Das hat der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez am 21. Mai auf der Tourismusmesse Fitur in Madrid bekannt gegeben.

    Details darüber, wie die Impfung ab dem 7. Juni nachgewiesen werden muss, sind noch nicht bekannt.

  9. Nach oben    #273
    Avatar von Constance
    aus München
    31 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    3
    Gibt es dazu auch eine offizielle Mitteilung? Ich habe noch nichts gefunden.

  10. Nach oben    #274
    Avatar von MeinerEiner
    55 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    473 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    83
    Ich denke mal nicht, da ja noch nicht klar ist, wie das nachgewiesen werden soll. Gehe mal davon aus, dass das nächste Woche offiziell wird. Ich habe das nur mehreren Zeitungen entnommen.


  11. Nach oben    #275
    Avatar von snorre 66
    55 Jahre alt
    aus Hamburg / Puerto de la Cruz
    49 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1
    Meine Frau ist schon komplett geimpft und bei ihr hat letzte Woche der gelbe Ausweis mit den entsprechenden Einträgen zumindest für die Befreiung vom Test beim Rückflug nach Deutschland gereicht. Dann sollte das bei der Einreise eigentlich genauso sein.

  12. Nach oben    #276

    19 Beiträge seit 02/2021
    Hallo,

    nachdem in Deutschland die Zahlen sinken: hat jemand im Blick wie lange Deutschland noch Risikogebiet aus spanischer Sicht ist und wird die auf gesamt Deutschland bezogen oder nach Bundesland unterschieden wie andere Staaten dies machen?

    Das AA verweist auf eine Verordnung vom 11.11.2020: Die Risikoländer, zu denen auch Deutschland gehört, sind in der Anlage II der Verordnung vom 11. November 2020 aufgeführt.

    Vg
    Wolfgang

  13. Nach oben    #277
    Avatar von Constance
    aus München
    31 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    3
    Offiziell noch bis zum 20.06.2021, es ist aber die Frage, ob sie es bis dahin laufen lassen und dann neu bewerten, oder ob sie Deutschland angesichts der Zahlen früher aus der Liste nehmen.

    https://www.mscbs.gob.es/profesional...y-20062021.pdf

  14. Nach oben    #278

    19 Beiträge seit 02/2021
    Na dann, schaun wir doch mal, was sich tut.
    Zumindest unterscheidet Spanien nicht nach Bundesländern...

  15. Nach oben    #279

    19 Beiträge seit 02/2021
    Hallo, D ist in der Liste der Risikogebiete geblieben.
    Bei Einreise ist ein neg. Test vorzulegen.
    Allerdings widersprechen sich die Berichte, obs ein pcr sein muss oder ein Antigen Schnelltest reicht.
    Was hört man auf kanarischer Seite zu dem Thema?
    Schönen Sonntag
    Wolfgang

  16. Nach oben    #280

    19 Beiträge seit 02/2021
    Hallo,
    gibts mittlerweile schon Einreisende die keinen PCR sondern nur Schnelltest hatten?
    Vg
    Wolfgang

  17. Nach oben    #281
    Avatar von snorre 66
    55 Jahre alt
    aus Hamburg / Puerto de la Cruz
    49 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1

  18. Nach oben    #282

    19 Beiträge seit 02/2021
    Danke, ja das AA kenn ich, empfehlenswert auch die App Sicher Reisen auch vom AA.
    Die Besonderheit der Kanaren wurde wieder nur mit Bezug auf allg. Spanien dargestellt.
    In Brisant der ARD wurde heute behauptet nach Spanien ist gar kein Test mehr nötig?!

  19. Nach oben    #283
    Avatar von MeinerEiner
    55 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    473 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    83
    Wenn ich diese Liste: https://www.mscbs.gob.es/profesional...y-20062021.pdf richtig interpretiere, ist Deutschland kein Risikogebiet mehr, wonach ein Test entfallen würde.

    Leider ist mein spanisch noch immer nicht gut genug um dies 100%ig bestätigen zu können. Außerdem kann jede Region auch eigene Regeln festlegen. Ich konnte zu den Kanaren nichts zusätzliches finden.

  20. Nach oben    #284
    Avatar von pegeko
    aus Nordküste
    92 Beiträge seit 09/2017
    Gracias
    29
    da steht grob übersetzt: Liste der Länder wo Passagiere bei der Einreise nach Spanien einen (negativen) Test brauchen - gilt erstmal bis zum 20. Juni

  21. Nach oben    #285
    Avatar von MeinerEiner
    55 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    473 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    83
    Deutschland ist mir glatt durchgerutscht, steht ja ganz oben auf der List

  22. Nach oben    #286
    Avatar von Constance
    aus München
    31 Beiträge seit 07/2020
    Gracias
    3
    Hier ist die offizielle Mitteilung zu den neuen Regelungen: Geimpfte und Genesene brauchen keinen Test mehr:

    https://www.boe.es/boe/dias/2021/06/...-2021-9352.pdf


+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 456789

Ähnliche Themen

  1. Corona-Tests auf Teneriffa
    Von Silas im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 31.05.2021, 19:34
  2. Corona-Tests auf Teneriffa machen
    Von Silas im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2020, 12:12
  3. Schöne Teneriffa-Fotos aus der Vor-Corona-Zeit
    Von Rainer im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2020, 18:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 11:55
  5. gibt es unter euch einen guten Sanitärfachmann?
    Von mojoverde im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 16:15

Lesezeichen für Teneriffa-Reisen unter Corona-Bedingungen

Lesezeichen