Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 36

Thema: Leroy Merlin mit hohen Lieferkosten

  1. #1
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76

    Leroy Merlin mit hohen Lieferkosten

    Heute konnte ich erstmals Merlin Orotava, telefonisch erreichen und meine Kleinbestellung in Höhe von ca. 80 Euro loswerden.
    Als Lieferkosten nach Icod wurden 65, Euro benannt.

    Das ist kanarischer Service, den ich wegen der dann drohenden Verarmung nicht annehmen konnte.!

  2. Nach oben    #2
    Avatar von MeinerEiner
    54 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    318 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    61
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    Das ist kanarischer Service, den ich wegen der dann drohenden Verarmung nicht annehmen konnte.!
    Tja, musst dann wohl doch selber fahren. Wenn dann die Ausgangssperre irgendwann vorbei ist.


  3. Nach oben    #3
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    So ist es,
    aber dann Läden wie Leroy Merlin, der sowieso überteuert ist, zukünftig meiden.

  4. Nach oben    #4

    18 Beiträge seit 04/2017
    Gracias
    7
    Hmm, dann verstehe ich nicht, daß du, wie du sagst, in dem überteuerten Baumarkt für 80 € etwas kaufen
    wolltest. Ist wohl der einzige Baumarkt, der in dieser Zeit liefert ?
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten als die nächsten Wochen ohne Baumarkt auszusitzen?

  5. Nach oben    #5
    Gesperrt
    65 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Man kann dazu nur sagen: toma o deja !
    Leroy hat keine Transportabteilung sondert vermittelt an selbstständige Contratistafirmen, die ihre Tarife haben. Genau so läuft es bei Conforama oder ähnlichen Firmen.
    Man kann nicht so weit von der Heimat Wuppertal alle Gratisleistungen in Deutschland auf Tenerife übertragen.
    Ich glaube ausserdem, das der französische Konzern mit seinen angeblich total überzogenen Preisen auf diesen Kunden mit Kusshand verzichtet. Denn auch hier gilt: toma o deja

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Rainer
    53 Jahre alt
    656 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    177
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    Heute konnte ich erstmals Merlin Orotava, telefonisch erreichen und meine Kleinbestellung in Höhe von ca. 80 Euro loswerden.
    Als Lieferkosten nach Icod wurden 65, Euro benannt.

    Das ist kanarischer Service, den ich wegen der dann drohenden Verarmung nicht annehmen konnte.!
    Warum bestellst du nicht in einer der zahlreichen örtlichen Ferreterias? Die haben oft deine heiß geliebten Torx-Spax und Fischer-Dübel. Da manche Baumart-Artikel auch zur Grundversorgung gehören (Sanitär, etc.) bieten viele von den lokalen Ferreterias derzeit auch telefonische Bestellannahme samt kostenloser Lieferung an. Fast in jedem Dorf hat mindestens eine der Ferreterias momentan diesen tollen Service. Google-Maps hilft dir bei der Suche nach den Telefonnummern.

  7. Nach oben    #7
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    Ja,
    es ist der einzige Baumarkt im Norden von Teneriffa bei dem man nahezu das gesamte Bausortiment kaufen kann.

    Nach meiner Auffassung verdient sich Merlin auf Teneriffa „ DUMM & Dämlich“ die überhöhten Preise muss man eben in Kauf nehmen.
    Das Sortiment der normalen Ferreterias die alle preiswerter sind wird zwar immer breiter, aber die haben im Bereich Icod zur Zeit alle geschlossen.
    Es sprich keiner von Gratisleistungen, aber zu Kriesenzeiten wie die derzeittige sollten die, ( auch deren Auslieferer,) eigentlich auf etwas „ Reibach“ verzichten können.
    Ich bin als 2. Lehrberuf Einzelhandelskaufmann und verstehe etwas von Kalkulation, Dienstleistung und Kundenbetreuung.

    Klar können die z. Zt. noch auf Kunden wie mich verzichten, aber irgendwann rächt sich diese Einstellung.
    Spätestens dann, wenn es leistungsstarke Konkurrenz gibt.

    Nein „ RAINER“ ich habe die örtlichen Ferreterias anrufen wollen, alle haben offensichtlich wegen “ Reichtum“ geschlossen und keiner ist erreichbar

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    146 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    14
    Zitat Zitat von Andre951993 Beitrag anzeigen
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten als die nächsten Wochen ohne Baumarkt auszusitzen?
    Jep, aussitzen und scheie.. drauf, Corona ist nur einmal pro Jahr und nichts kann im Moment so wichtig sein dass es sofort erledigt sein muss.

    Bleibt gesund.
    Armin

  9. Nach oben    #9
    Gesperrt
    65 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    Ja,
    es ist der einzige Baumarkt im Norden von Teneriffa bei dem man nahezu das gesamte Bausortiment kaufen kann.

    Nach meiner Auffassung verdient sich Merlin auf Teneriffa „ DUMM & Dämlich“ die überhöhten Preise muss man eben in Kauf nehmen.
    Das Sortiment der normalen Ferreterias die alle preiswerter sind wird zwar immer breiter, aber die haben im Bereich Icod zur Zeit alle geschlossen.
    Es sprich keiner von Gratisleistungen, aber zu Kriesenzeiten wie die derzeittige sollten die, ( auch deren Auslieferer,) eigentlich auf etwas „ Reibach“ verzichten können.
    Ich bin als 2. Lehrberuf Einzelhandelskaufmann und verstehe etwas von Kalkulation, Dienstleistung und Kundenbetreuung.

    Klar können die z. Zt. noch auf Kunden wie mich verzichten, aber irgendwann rächt sich diese Einstellung.
    Spätestens dann, wenn es leistungsstarke Konkurrenz gibt.

    Nein „ RAINER“ ich habe die örtlichen Ferreterias anrufen wollen, alle haben offensichtlich wegen “ Reichtum“ geschlossen und keiner ist erreichbar
    Hat dir bei der Erlernung deiner 5 Berufe und der Absolvierung deiner 7 Studienfächer keiner je erklärt, das es keinen Kaufzwang bei einer bestimmten Firma gibt?
    Das Material kaufst du doch nur um deine drei Ferienwohnungen fertig zu schustern und bei der Vermietung dieser wirst du wohl auch merken , das hierbei " Angebot und Nachfrage " einer freien Marktwirtschaft gilt.

  10. Nach oben    #10
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    Liebeswerter „sunlight“ offensichtlich hast du Langeweile und zu viel Zeit.
    Ich brauchte sogar 8 Semester BWL, und das Diplom wurde mir nachträglich quasi geschenkt.
    Außerdem sind es 5 Ferienwohnungen von denen ich wegen im Moment nur geringer Nachfrage eine oder 2, Langzeit vermieten will.
    Die Wohnungen wurden alle rechtzeitig fertig, ich brauche nur noch einige Schrauben und Fischerdübel ansonsten warte ich nur auf die eingeplante nächste Wintersaison, die wie ich hoffe im September/Oktober beginnen wird.
    Aber möglicherweise kann ich per Brainstorming „sogar“ von dir noch etwas lernen, denn gerade Laien und ungelernte Seeleute haben manchmal brauchbare Ideen.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.383 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    223
    Einkaufsbummel an verschiedenen Orten sind nicht mehr gestattet. Erlaubt ist der Einkauf in dem Ort oder Viertel wo man wohnt. Es wird laufend kontrolliert, die Multas sind sehr gross. So wurde ich in einer FB Gruppe informiert.

  12. Nach oben    #12
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    wie ich heute erfahren habe soll der Alcampo geöffnet haben, werde morgen versuchen ob dem so ist und mich dann selber überzeugen ob mehr als Lebensmittel zu kaufen möglich sind!

  13. Briefträger´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #13
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.383 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    223
    Da Du vermutlich in Icod gemeldet bist ist es nicht empfehlenswert zum Alcampo zu fahren. Wenn Pech hast wirst angezeigt.

  15. Nach oben    #14
    Avatar von orbayu
    98 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    40
    Stimmt, einkaufen nur in der Nähe, bin heute auch in eine Kontrolle gerauscht, 10km von zu Haus weg, hatte da Gemüse eingekauft und wollte auch Brot bei unserer Bäckerei kaufen, handgemachtes Sauerteigbrot, super Lecker und nur da zu haben. Damit konnte ich mich dann bei der Kontrolle rausreden "Meine Frau verträgt nur das Brot"
    Der Beamte ermahnte mich dann aber doch, nicht rumzufahren zum Einkaufen, erlaubt ist nur das Einkaufen in der Nähe....

    Zum Theme Leroy, vorgestern auf der Webseite bestellt, 7 Euro Versandkosten, Lieferung im Laufe der Woche. (Festlandspanien)

  16. orbayu´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  17. Nach oben    #15
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    wer es glaubt wird selig.
    Festland Leroy braucht selbst in Normmalzeiten 6 bis 10 Wochen um Waren nach Teneriffa liefern zu können.
    Habe meinen Kamineinsatz von Online-merlin. Im letzten Winter bauchten die sogar 5 Monate.
    Aber lass dich überraschen und berichte.

  18. Nach oben    #16
    Avatar von orbayu
    98 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    40
    Ist dem hiesigen Lieferanten übergeben worden, also sollte es zeitnah eintrudeln.
    Die Paketdienste funktionieren ja auch noch ganz gut.
    Und Leroy ist knapp 30km von unserem Haus entfernt.

  19. Nach oben    #17
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    Die selbstständigen kanarischen Lieferanten und Zulieferer sind zwar wahre Raubritter, die erfinden eigene Zölle aber nur im Bereich von ca. 20 Euro.
    Bitte berichte wenn du die Waren hast.
    Ich probiere heute Alcampo

  20. Nach oben    #18
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    Alcampo hatte geöffnet, habe Fischerdübel bekommen, nur keine Torx.
    Alcampo har nur Spax von der "Firma Spax" Torx sind denen offensichtlich nicht bekannt.

  21. Nach oben    #19
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    372 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    40
    Pflanzerde und Jungpflanzen bei Jardeco, Guaza abends per WhatsApp bestellt, nächsten Morgen geliefert. 1A. 5€ Lieferkosten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 447E8AD5-8C08-4B31-B1D8-EF059BCFD01F.jpeg  

  22. Zauberin60´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  23. Nach oben    #20
    Avatar von orbayu
    98 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    40
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    wer es glaubt wird selig.
    Festland Leroy braucht selbst in Normmalzeiten 6 bis 10 Wochen um Waren nach Teneriffa liefern zu können.
    Habe meinen Kamineinsatz von Online-merlin. Im letzten Winter bauchten die sogar 5 Monate.
    Aber lass dich überraschen und berichte.
    Heute bekommen, 7 Euro Versandkosten.

  24. Nach oben    #21

    aus D und TF
    20 Beiträge seit 01/2018
    Gracias
    1
    Gibt es eine Nummer oder Mailadresse unter der man Leroy aktuell schneller erreicht außer den auf der Homepage angegebenen? Wir erreichen telefonisch niemandem weil die Leitung überlastet ist und mit den Mails scheinen sie auch nicht nachzukommen.

    liebe Grüße

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  25. Nach oben    #22
    Avatar von orbayu
    98 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    40
    Ich hatte ganz normal online bestellt.

  26. Nach oben    #23

    51 Jahre alt
    44 Beiträge seit 02/2011
    Gracias
    3
    Zitat Zitat von orbayu Beitrag anzeigen
    vorgestern auf der Webseite bestellt, 7 Euro Versandkosten, Lieferung im Laufe der Woche. (Festlandspanien)
    Zitat Zitat von orbayu Beitrag anzeigen
    Ist dem hiesigen Lieferanten übergeben worden, also sollte es zeitnah eintrudeln.
    Die Paketdienste funktionieren ja auch noch ganz gut.
    Und Leroy ist knapp 30km von unserem Haus entfernt.
    Zitat Zitat von orbayu Beitrag anzeigen
    Heute bekommen, 7 Euro Versandkosten.
    Zitat Zitat von orbayu Beitrag anzeigen
    Ich hatte ganz normal online bestellt.
    Ich dachte das ist ein Teneriffaforum. Es hilft hier doch niemanden zu wissen, wie es dir mit Leroy in Asturien ergeht, wenn nichts davon auf Teneriffa übertragbar ist. Du verwirrst nur unnötig Leute, die denken, dass sie hier etwas für 7 Euro Versandkosten bestellen könnten.

  27. Alf´s Beitrag erhielt 3 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  28. Nach oben    #24
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    "orbayu "
    ist offensichtlich ein ganz schlauer, er täuscht uns alle die Situation von Teneriffa vor, meint aber immer Festlandspanien.

  29. Briefträger´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  30. Nach oben    #25
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    146 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    14
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    "orbayu "
    ist offensichtlich ein ganz schlauer, er täuscht uns alle die Situation von Teneriffa vor, meint aber immer Festlandspanien.
    orbayu hatte doch längst schon gepostet dass er froh ist, endlich von Teneriffa weg ist!
    Dass er trotzdem alles im "Halbdunkel" lässt verstehe ich zwar auch nicht, aber OK. He will come back to teneriffe soon or later.

    Ciao und bleibt Gsund
    Armin
    Ergo: nicht richtig gelesen! Lieber Posti.

  31. Nach oben    #26
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    Ja, ich erinnere mich dass er anfänglich über Teneriffa meckerte, dennoch ist es Schwachsinn über die Merlin Anlieferung der Kanaren sich zu beteiligen.

  32. Nach oben    #27
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    146 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    14
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    Ja, ich erinnere mich dass er anfänglich über Teneriffa meckerte, dennoch ist es Schwachsinn über die Merlin Anlieferung der Kanaren sich zu beteiligen.
    Er schreibt sich halt alles schön, bereut seinen Wegzug will es sich aber nicht eingestehen.
    Der kommt wieder, wetten??

  33. Nach oben    #28
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    Möglicherweise wird ihn der schlechte Service von Merlin Leroy auf Teneriffa aber davon abbringen.
    Die berechnen nämlich um einen Warenwert von über 1.000,- von Orotava ca. 20 km nach Icod zu bringen schlappe 90,- Euro

  34. Briefträger´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  35. Nach oben    #29
    Avatar von Rainer
    53 Jahre alt
    656 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    177
    Mit LeroyMerlin ist es zum Verzweifeln auf Teneriffa. Die allermeisten Artikel stehen zum Versand auf Canarias nicht zur Verfügung und die Versandkosten sind freilich nicht konkurrenzfähig.

    Meine Ferreteria um Ecke, die mich gestern noch kostenlos mit Baumaterialien belieferte, lehnte heute jede weitere Bestellung ab. Sie haben einen auf den Deckel bekommen, weil sie eben nicht nur das "Dringendste" ausgeliefert hatten, wie es ihnen zustand.

    Bin demnach gespannt, ob meine Jardeneria am Montag noch Garten-Kram liefert. Die sagte mir aber bereits am Telefon, dass sie eigentlich nur aufhaben dürfen wegen der Tierfutter-Abteilung und alle anderen Bereiche abgesperrt seien.

  36. Nach oben    #30
    Gesperrt
    aus vormals Wuppertal, jetzt Hückeswagen
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    76
    Mein Rasenmäher hat seine Geist aufgegeben, ich werde heute versuchen bei Merlin einen neuen zu bestellen, zuzüglich benötige ich noch einen Sonnenschirm und einen kl. Industriestabsauger für die Mietwohnungen.
    Gesamtwert ca. 350,- Euro
    Werden sehen wieviel der spanische Service an Anlieferung von Orotava ca. 20 km nach Icod haben will

  37. Nach oben    #31

    11 Beiträge seit 05/2020
    Gracias
    4
    Weiß eigentlich jemand, wann Leroy wieder aufmacht? Habe einen dreistelligen Einkaufsgutschein, der im Juli abläuft.

  38. Nach oben    #32
    Avatar von Rainer
    53 Jahre alt
    656 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    177
    Bis dahin solltest du aller Voraussicht nach noch genug Gelegenheit bekommen, ihn einzulösen.

  39. Nach oben    #33

    11 Beiträge seit 05/2020
    Gracias
    4
    Hat sich inzwischen erledigt. Als Gewerblicher mit CIF kann man wieder normal zum LeroyMerlin einkaufen.
    Mo-Fr. 07:00-20:00 und Sa. 09:00-20:00 Uhr.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen für Leroy Merlin mit hohen Lieferkosten

Lesezeichen