+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: und noch zwei NEUE

  1. #1

    54 Jahre alt
    aus Ruhrpott
    3 Beiträge seit 09/2011

    und noch zwei NEUE

    Hallo zusammen,
    wir, meine Frau und ich ( 46 + 49 Jahre alt) wollen/werden in ca. 2 Jahren den Aufbruch in eine für uns - neue Zeitrechnung - starten. Ab Januar 2012 geht´s mit nem Studium "Spanische Sprache" los, dazu kommen noch diverse Bootsführerscheine und jedemenge Teneriffaaufenthalte für Wohnungssuche usw. Danach kommt der wohlverdiente Ruhestand und danach geht´s los. Der Arbeitswelt werden wir noch ein wenig erhalten bleiben, wir werden aber bestimmt keinem Spanier den Job wegnehmen.
    Bis dahin werden wir noch so einige Fragezeichen im Kopf haben und hoffen natürlich, hier die eine oder andere Antwort zu bekommen.

    Bis dann
    Rü & Drea

  2. Nach oben    #2

    41 Jahre alt
    85 Beiträge seit 04/2010
    Das klingt gut und besonnen. Ihr überstürzt nichts, wie so viele andere Auswander-Träumer. Da kann man euch nur gratulieren und hoffen, dass ihr euer verdientes Glück auch findet.

    Vielleicht folge ich auch irgendwann. Ich habe allerdings noch einiges Zeit.

    Haltet uns hier auf dem Laufenden, denn davon kann ich und alle anderen nur lernen.

    Viel Glück!


  3. Nach oben    #3

    54 Jahre alt
    aus Ruhrpott
    3 Beiträge seit 09/2011
    Wir werden uns Mühe geben, im Augenblick sind wir mitten in der Phase vom Träumer zum Umsetzer, der große Fragenkatalog wird von Tag zu Tag dicker.
    Haben aber schon so einiges erledigt. Dank Forum....
    Ab Mitte 2012 kommt der harte Teil, ab da geht es ans eingemachte.
    Wir haben unser Ziel, bis jetzt haben wir wirklich jedes erreicht, warum nicht auch dieses.
    Grüße aus dem Pott

  4. Nach oben    #4

    41 Jahre alt
    135 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    4
    Ich/wir verfolgen das selbe Ziel bzw. den selben Traum.

    Wie gehts bei euch voran? Was macht das Spanisch lernen? Lasst mal was lesen.

  5. Nach oben    #5

    54 Jahre alt
    aus Ruhrpott
    3 Beiträge seit 09/2011

    mir kommt vieles echt spanisch vor....

    Im großen und ganzen läuft das lernen ganz gut, zumindest bei meiner Frau. Die lernt eifrig und kann das gelernte auch gut umsetzen. Am Anfang war ich auch gut dabei, musste aber Jobbedingt erstmal runter schalten. Also pauke ich erstmal einfach nur Vokabeln und der Rest bleibt leider etwas auf der Strecke.Wir lernen über ILS und jeder € ist gut angelegt wenn man wie meine Frau mit eifer dabei ist.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich bin die neue
    Von blaue Katze im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 23:25
  2. Alleinerziehend, zwei Kinder sucht...
    Von vincent im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 23:48

Lesezeichen für und noch zwei NEUE

Lesezeichen