+ Auf Inserat antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 132

Thema: Segeln rund um die Kanaren

  1. #1
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11

    Segeln rund um die Kanaren

    Gibt es hier noch andere Segelbegeisterte Leute die vielleicht Lust auf einen gemeinsamen Törn haben?Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191205-WA0019.jpeg 
Hits:        32 
Größe:        70,7 KB 
ID:        4979Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191205-WA0011.jpeg 
Hits:        32 
Größe:        50,3 KB 
ID:        4980Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191203-WA0044.jpeg 
Hits:        36 
Größe:        47,1 KB 
ID:        4981Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191129-WA0307.jpeg 
Hits:        36 
Größe:        38,9 KB 
ID:        4982

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Fred vom Jupiter
    aus Tenerife
    35 Beiträge seit 12/2018
    Hallo Seebär , was genau ist geplant / bin evtl. dabei bitte Info.
    Gruss


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Ich gabe noch nichts genaues geplant, aber ich würde gerne mit ein paar Leuten die kanarische Inselwelt mit einer Swgelyacht erkunden

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Ich würde mal sagen...richtige Berufswahl getroffen...Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191210-WA0087.jpeg 
Hits:        13 
Größe:        132,9 KB 
ID:        4997Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191210-WA0105.jpeg 
Hits:        13 
Größe:        121,3 KB 
ID:        4998

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Teneriffaträumer
    56 Jahre alt
    aus Radolfzell am Bodensee, Süddeutschland
    44 Beiträge seit 03/2018
    Gracias
    2
    Du hasts schön, mir möchten auch ins warme Teneriffa aaaber geht leider erst nach der Rennte oder nach einem Geldregen....

    Viele Grüße nach Teneriffa und immer eine Handbreite Wasser unterm Kiel.

    Harry

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Zitat Zitat von Teneriffaträumer Beitrag anzeigen
    Viele Grüße nach Teneriffa und immer eine Handbreite Wasser unterm Kiel.

    Harry
    Danke....

    Ich bin hier mit nichts in den Taschen gestrandet...und hab einfach Glück gehabt...

    Na gut..Ein Nautikstudium, eine Ausbildung zum Schiffsmechaniker und 10 Jahre Erfahrung als Skipper machen mich als Arbeitnehmer dann doch schon gefragt..

    Sonnige Grüße zurück

    StefanKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191213-WA0042.jpeg 
Hits:        10 
Größe:        26,3 KB 
ID:        4999Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG_20191212_124448.jpeg 
Hits:        14 
Größe:        68,9 KB 
ID:        5000

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Teneriffaträumer
    56 Jahre alt
    aus Radolfzell am Bodensee, Süddeutschland
    44 Beiträge seit 03/2018
    Gracias
    2
    Klasse, bist echt zu beneiden, ja da hast da ja viel Glück gehabt, hoffen auch mit einer Wohnung. Wünschen dir weiterhin viel Glück.

    Kennst dich ja auch ein "bissele" in Sachen Schiff aus :-) Und ich denke außer Erfahrung kommt Einem sicher auch die Fairness, Ehrlichkeit und weitere positiven Tugenden zugute (auch wenn diese Tugenden bei vielen Menschen immer mehr verschwinden) .
    Meine Frau und ich haben vor wieder im nächsten Sommerurlaub (August ?) nach Puerto de La Cruz zu fliegen.
    Vielleicht sieht man sich auf ein Kaltgetränk, vorzugsweise in unserer Lieblingsbar "Cafeteria Iris".

    So jetzt mach ich aber demnächst Feierabend, der Computer wird von mir ausschließlich Mo.-FR. 8:00 Uhr - 15:00 Uhr bedient, außer heute, da mach ich jetzt Siesta ....

    Viele Grüße

    Harry

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    366 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    39

    Eine Seefahrt die ist lustig.....

    Vor 2 Jahren waren wir das letzte Mal mit einem Boot, der Katrin, auf dem Meer um Wale und/oder Delphine zu beobachten. Da gab es noch ein Schiff wo die Crew sehr vorsichtig an die Tiere rangefahren ist und sehr nachhaltig agiert hat. Es gab keine Musik, kein Alkohol und kein Gegröle sondern einen respektvollen Umgang mit der Natur. Leider wurde das Boot ausgemustert.
    Lange haben wir gesucht und heute haben wir endlich ein Boot und einen Skipper gefunden, der genauso nachhaltig und respektvoll mit der Natur umgeht. Da wird nicht auf die Tiere zugefahren sondern beigedreht und gewartet bis die Tiere selber entscheiden vorbeizukommen. So können wir Naturbeobachtungen empfehlen.
    Der Skipper mit Namen Felix Palmero war sehr nett und sympathisch.
    Hier gibt es nähere Infos.
    Er macht auch „normale“ Yachtausflüge.
    https://www.facebook.com/SeaQuestFf

    Die Seaquest fährt ab Puerto Colon.
    Danach empfiehlt sich das Tierra Café gleich oberhalb des Hafens, in dem die Erzeugnisse der Finca Caldera im Barranco de Rey angeboten werden.
    Einfach an den 3 Kühen vorbei, die Treppe halb hoch, links.
    https://www.facebook.com/tierracafetenerife/
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 9F95A6A0-CC75-4A5C-B755-8A03D3C1DEB0.jpeg   2BF3B051-AC73-4353-AD18-0921A3828B24.jpeg   4FA0695F-7BBE-4CEB-B80E-05F8591FC362.jpeg   0DBF568D-6272-4DAE-9B86-0D9BE3E27A77.jpeg  

    3045D688-D1E6-49D8-8EA0-A2D9ABD878A7.jpeg   8D118D4D-67C8-472D-B667-FAD82CE8BA93.jpeg   6F1A009A-C9CA-48AC-B8E2-1C2A8B3DDBBE.jpeg   DBD4BB3D-3EB9-4571-99F5-912D897C4FBC.jpeg  


  9. Nach oben    #9
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Hallo Zauberin,

    Ich kenne Felix und kann neidlos zugeben das er auch ein sehr guter Skipper ist, der sehr respektvoll mit den Tieren umgeht. Auch wir haben die strikte Regel uns den Tieren nicht weniger als 60m zu nähern, den Motor (wenn wir nicht eh schon Segeln) auszuschalten und auf keinen Fall den Kurs der Tiere zu kreuzen, da dies dazu führen kann das Mütter von ihren Kälbern getrennt werden...

    Leider gibt es oft einige schwarze Schafe die sich nicht an diese Regeln halten....insbesondere die einheimischen Fischer nehmen oft null Rücksicht und fahren mitten durch eine Schule Pilotwale.... Daher finde ich es absolut richtig das hier in Puerto Colon in letzter Zeit sehr scharf kontrolliert wird, die Policia setzte diese Woche sogar einen Hubschrauber dafür ein.

    Vielleicht kann ich dich ja auch mal an Bord begrüßen, am besten vorher kurz melden, da wir keine Anwerber oder Verkäufer hier im Hafen haben...die Anzahl unserer Gäste ist auf 10 begrenzt.

    Gruß StefanKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191213-WA0039.jpeg 
Hits:        18 
Größe:        76,5 KB 
ID:        5012Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191207-WA0152.jpeg 
Hits:        19 
Größe:        74,8 KB 
ID:        5013Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191206-WA0032.jpeg 
Hits:        17 
Größe:        58,7 KB 
ID:        5014Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG_20191127_162340.jpeg 
Hits:        16 
Größe:        89,5 KB 
ID:        5015

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    366 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    39
    Ich wußte gar nicht, daß du auch Touren fährst.
    Freunde von und kannten Felix und nahmen uns mit.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Ja, ich habe auch erst vor einem Monat hier angefangen....hier ein paar Bilder von der Heutigen Tour:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191214-WA0041.jpeg 
Hits:        18 
Größe:        60,1 KB 
ID:        5016Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191214-WA0040.jpeg 
Hits:        17 
Größe:        50,1 KB 
ID:        5017Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191214-WA0027.jpeg 
Hits:        18 
Größe:        55,3 KB 
ID:        5018Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191214-WA0022.jpeg 
Hits:        18 
Größe:        57,0 KB 
ID:        5019Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191214-WA0017.jpeg 
Hits:        18 
Größe:        64,8 KB 
ID:        5020Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191214-WA0008.jpeg 
Hits:        18 
Größe:        57,0 KB 
ID:        5021Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191214-WA0007.jpeg 
Hits:        16 
Größe:        79,1 KB 
ID:        5022

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  12. Nach oben    #12
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Ich bin nur Hobbysegler, habe meinen Segel- und Motorbootschein auf dem Rhein gemacht und stelle mir einen Segeltörn um die Inseln recht langweilig vor.
    Ca. 6 Tage nur kreuzen.
    Wie lange segelt man denn alleine hin und zurück von Teneriffa nach La Palma??

  13. Nach oben    #13
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Natürlich muss man dem Wind entsprechend entweder viel Kreuzen oder Motoren......aber ich denke die Inseln einmal vom Wasser aus zu erkunden kann richtig schön und faszinierend sein.

    Ausserdem zwingt dich ja niemand mit einer Waffe mitzusegeln wenn du das Langweilig findest..Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG_20191212_164556.jpeg 
Hits:        11 
Größe:        110,1 KB 
ID:        5023Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191206-WA0024.jpeg 
Hits:        11 
Größe:        67,9 KB 
ID:        5024Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191129-WA0314.jpeg 
Hits:        11 
Größe:        40,4 KB 
ID:        5025

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  14. Nach oben    #14
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Ist richtig, aber wieviel Stunden muss man mit einem Segelboot rechnen ??
    3 oder 6 volle Tage ???
    Du bist doch ein angeblicher Experte.
    Ich war einmal mit meinem Motorboot auf La Gomera und mein Mitfahrer Experte hatte die Karte falsch gehalten.
    Wir brauchten ca. 8 Stunden für eine Umrundung und beide Wege weil wir wegen der See nur ca. 8 Knoten fahren konnten..

  15. Nach oben    #15
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Von Puerto Colon nach Tazacorte sind es geschätzt etwa 180 km Strecke, wenn man La Gomera Südlich umrundet....bei einer geschätzten Geschwindigkeit von 4 Knoten (also 7,41 km/h) wären das 24,2 Stunden....Wind und Strömungsverhältnisse NICHT mit eingerechnet

    Als Hobbysegler solltest du ja wissen das sich nicht genau berechnen lässt ob und wieviel man kreuzen muss....

    Navigieren sollte man als Skipper schon können...zumindest eine Karte richtig halten...

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  16. Nach oben    #16
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Wind und Wellen wären heute günstig für einen Törn nach La Palma..Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        0045_uv10.jpeg 
Hits:        9 
Größe:        56,5 KB 
ID:        5026Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        0045_htsgw.jpeg 
Hits:        9 
Größe:        27,8 KB 
ID:        5027

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  17. Nach oben    #17
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Na_ja für eine Inselumrundung ist es egal wie ich die Karte halte.
    Ich bin kein echter Skipper, habe nur einen Segel- und Motorbootschein, die volle Pfadfinderausbildung und kann mit einem Kompass umgehen.
    Aber du hast Recht, bei ungünstigen Windverhältnissen kann es auch die doppelte Strecke und doppelte Zeit werden.
    Also sage mir, was an einem möglicherweise 6 bis 10 Tage Segeltörn um die Kanaren so schön sein soll!
    Teneriffaträumer hat offensichtlich als Bodenseebewohner keine Vorstellungen wie lange 240 Segelstunden ohne Fernseher dauern können und träumt seine eigene Immer-Ufersicht.

    "Ich fände eine bis 10 tägige Segeltour tot langweilig."

  18. Nach oben    #18
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Naja die Welt vom Wasser aus zu erkunden ist halt mal was ganz anderes, heisst ja nicht das das eine Nonstop Tour werden soll....

    Mit der Fähre, dem Flugzeug oder dem Auto kann ja jeder

    Und auch für TV Junkies ist an Bord bestens gesorgt..

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG-20191202-WA0176.jpeg 
Hits:        9 
Größe:        40,2 KB 
ID:        5028

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  19. Nach oben    #19
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Wie Gesagt, niemand hält dir eine Waffe an den Kopf und zwingt dich eine solche Reise mitzumachen. Ich denke es wäre eh nichts für dich da du es ja Langweilig findest und wie wir ja schon in einem anderen Thread gelesen haben Yachtbesitzer für dich ja Mittellos und damit unter deiner Würde sind....

    Ich glaube es gibt hier einige die eine Segelreise rund um die Kanaren sehr interressant fänden und ihren Spaß daran haben würden, Teneriffaträumer inbegriffen.

    Ich weiss nicht wieso du immer alles so schwarz sehen musst und egal um was es in diesem Forum geht alles und jeden schlechtreden musst....es sei denn es geht um deine Geldmacherei.......naja jeder hat wohl seinen Zwang

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  20. Nach oben    #20
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Nein, das ist nicht richtig!
    Ich bin nur realistisch, unterscheide zwischen Yacht und Segelboot, bin gegen Windmacherei und für Ehrlichkeit.
    Man muss nicht lügen, schönreden, oder mies machen. Man kann auch ehrlich die Fakten nennen.
    Ja, offensichtlich haben viele einen Zwang zur LÜGE!
    Aufrichtigkeit ist dem Anschein nach unüblich, ehrliche Menschen unbeliebt, Schwindler und Mogler angenehm.
    Ich habe mein Geld trotz rücksichtsloser Ehrlichkeit verdient und kann bezeugen das man auch ohne Lügen alt werden kann.
    Geändert von Briefträger (15.12.2019 um 17:55 Uhr)

  21. Nach oben    #21
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    294 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Es ist schon traurig, das Herr Briefträger die Welt nur mit negativen Augen sieht. Gut ich bin Optimist und sehe immer das Gute, auch nicht immer gut. Aber man bringt sich mit dieser negativen Haltung doch oft um viel Freude. Ich persönlich würde so eine Tour gern mal machen. Leider fehlt mir im Moment noch für solche Vergnügen die Zeit. Aber das Boot kommen wir nächste Woche mal ansehen, wenn die Einladung noch gilt.

  22. Nach oben    #22
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Klar gerne...ich freue mich immer über Besuch

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  23. Nach oben    #23

    73 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Briefträger :
    Dann lass es einfach, ich finde Angeln auch doof, deshalb angel ich nicht. Vor ein paar Jahren habe ich mit meinen beiden Söhnen und meiner Frau ein Segelboot für drei Wochen gechartert, mehrere Inseln abgefahren.....war teilweise sehr sportlich, aber traumhaft schön.

  24. Nach oben    #24

    73 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Seebär, da ich in diesem Sport kein Neuling bin, frage ich mich, ob oder wie du eine Lizenz bekommen hast....ist reine Neugier.
    Die Hiesigen achten mit Argusaugen darauf , das ihnen keiner das Geschäft wegnimmt......schliesslich sind diese Einheimischen hier gemeldet, versichert und zahlen ihre Steuern. Aus Gran Canaria sind mir schon ruppige Abwehraktionen der Nativos bekannt.

  25. Nach oben    #25
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Ich bin angestellter bei Kailani, die die Lizenz für Excursionen besitzen. Der Chef von Kailani ist Pole, der das schon existierende Unternehmen samt Lizenz gekauft hat ......musste aber einen Spanischen Bootsführerschein machen damit ich hier Arbeiten darf....da ich aber ein Nautisches Offizierspatent, den International Yachtmaster und den Deutschen SHS vorweisen konnte habe ich den einfach ausgestellt bekommen

    Zumindest hier gehen alle friedlich miteinander um, die Behörden sind sogar froh wenn es erfahrene Skipper sind die rausfahren, da die meisten hier nur den 15Tage Kurs besucht haben um den Spanischen 3 Meilen Schein zu bekommen

    Gruß Stefan

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  26. Nach oben    #26
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Hiermit entschuldige ich mich lieber Seebär,
    hatte ich doch aus deinen Ersten Worten naiverweise entnommen, dass du ein Skipper mit eigenem Boot wärst und Erfahrungen über das Wasser der Kanaren hättest.

  27. Nach oben    #27
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Ich habe ein eigenes Boot das ich im März auf die Kanaren überführen möchte, bevor ich bei Kailani angeheuert habe, habe ich für einen Yachtchaterer gearbeitet der Langzeitcharter, also mindestens 4 Wochen mit Skipper angeboten hat...z.b. für Inselhopping in Griechenland, aber auch Atlantiküberquerungen und Karibiktörns. Dabei war ich auch einige Male auf den Kanaren .....

    auch wenn ich es nicht müsste, so trage ich auch bei unseren kurzen Törns hier aus Gewohnheit meine Position regelmäßig in den Plotter ein und achte auf die Karte....gerade um Caleta rum gibt es einige hässliche Felsen unter Wasser, die einem sonst durchaus den Tag vermiesen können

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  28. Nach oben    #28

    73 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Zitat Zitat von Seebär Beitrag anzeigen
    Ich bin angestellter bei Kailani, die die Lizenz für Excursionen besitzen. Der Chef von Kailani ist Pole, der das schon existierende Unternehmen samt Lizenz gekauft hat ......musste aber einen Spanischen Bootsführerschein machen damit ich hier Arbeiten darf....da ich aber ein Nautisches Offizierspatent, den International Yachtmaster und den Deutschen SHS vorweisen konnte habe ich den einfach ausgestellt bekommen

    Zumindest hier gehen alle friedlich miteinander um, die Behörden sind sogar froh wenn es erfahrene Skipper sind die rausfahren, da die meisten hier nur den 15Tage Kurs besucht haben um den Spanischen 3 Meilen Schein zu bekommen

    Gruß Stefan

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.
    Na das hört sich doch solide an.
    Ich nehme an , du hast dein Boot in Griechenland? Wann willst du es überführen ?

  29. Nach oben    #29
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Mein Boot liegt in der nähe von Malaga...im März würde ich sie gerne überführen.....vorausgesetzt ich finde hier einen bezahlbaren Liegeplatz für eine 51 Fuß Ketch

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  30. Nach oben    #30
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Hut ab, 51 x 30 cm, ist schon ein nettes Ding, ich hatte nur ein ca. 7 m Glastronboot mit 5 Liter Z-Antrieb

  31. Nach oben    #31
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    ...ohne Bugspriet

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  32. Nach oben    #32
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    ab dieser Größe kann man schon fast von einer kl. Yacht sprechen

  33. Nach oben    #33
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Wenn man bedenkt das die Durchschnitts -Segelyacht gut 3 m kürzer und ca 1 m schmaler ist würde ich das nicht unbedingt als kleine Yacht betiteln...einen Platz dafür zu finden ist schon eine herausforderung...Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        IMG_20191130_141538.jpeg 
Hits:        26 
Größe:        68,8 KB 
ID:        5050

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.


+ Auf Inserat antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Segeln
    Von bunt2000 im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2018, 18:54
  2. Segeln: Mit der 'Mary-Anne' durch die Kanarischen Inseln
    Von La Ninya im Forum Termine / Veranstaltungen auf Teneriffa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 07:36
  3. Gemeinsam Segeln auf Teneriffa
    Von antigua im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 23:52
  4. Arbeiten rund ums Haus und mehr, rund um Puerto
    Von AllroundFR im Forum kommerzielle Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 19:44
  5. Segeln um Teneriffa
    Von portishead im Forum Erholung, Sport & Freizeit auf Teneriffa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 09:12

Lesezeichen für Segeln rund um die Kanaren

Lesezeichen