+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Deutschsprachiger guter Arzt gesucht

  1. #1

    9 Beiträge seit 05/2014
    Gracias
    1

    Deutschsprachiger guter Arzt gesucht

    Hallo zusammen,
    wir verbringen gerade unseren Urlaub in Guia de Isora. Leider ist mein Freund seit Ankunft krank und er wird den Husten nicht los. Kennt hier evtl. einen guten Arzt, der hier nicht auf Abzocke aus ist, sondern helfen kann. Es ist sehr frustrierend, da wir nichts unternehmen können.
    Danke jetzt schonmal für eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Martina

  2. Nach oben    #2
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    192 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18
    Nimm deine deutsche Gesundheitskarte ungeh ins nächste Centro de Salud in die urgentzias .dort wird ihm geholfen.

    Spricht wohl kein Deutsch .
    Aber sag einfach " Tos fuerte"
    Saludos


  3. Nach oben    #3
    Gesperrt
    aus zwischen Arico und Güimar - Legastheniker, Nudist, halberwegs normal geblieben (baseline 1980)
    81 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    6
    du kannst in jede Pharmacia gehen und dir Iboprofen rezeptfrei holen. Nimm soviel das er wenn er über 75kg ist 3 mal täglich 600mg nimmt unter 75kg 3x 400 mg.
    Sollte nach 2 Tagen besser werden, evtl noch Hustensaft kaufen. Was anderes verschreibe der Doc bei Urgencias auch nicht. (Eigene Erfahrung)

  4. XLUZ´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  5. Nach oben    #4
    Avatar von monweva
    aus Walsrode/Puerto de la Cruz
    52 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    2
    Zitat Zitat von XLUZ Beitrag anzeigen
    du kannst in jede Pharmacia gehen und dir Iboprofen rezeptfrei holen. Nimm soviel das er wenn er über 75kg ist 3 mal täglich 600mg nimmt unter 75kg 3x 400 mg.
    Sollte nach 2 Tagen besser werden, evtl noch Hustensaft kaufen. Was anderes verschreibe der Doc bei Urgencias auch nicht. (Eigene Erfahrung)
    Genauso ist es, was soll der Arzt anderes verschreiben.
    Vielleicht noch einen Hustenlöser dazu.
    Mein altes Hausmittel ist:
    Zwiebeln kleinschneiden, Zucker drüber und Saft ziehen lassen.
    Über Nacht stehen lassen und den Saft einnehmen.
    Wem das so nicht schmeckt....mit Honig einnehmen.
    Hilft gut bei Husten
    Gute Besserung

  6. Nach oben    #5
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    346 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    37
    Wenn der Husten sostark ist kann er mit der deutschen KK auch ins Mojon, ins öffentliche Krankenhaus in die Notaufnahme fahren. Das ist oberhalb von Los Cristianos, Fahrtrichtung Arona, gleich vor dem ersten Ort rechts, da steht eine große Adlerskulptur. Urgencia ist die Notaufnahme.

    Hat den Vorteil, daß sie auch gleich röntgen könnten, wenn es sich nach Lungenentzündung anhört.

  7. Nach oben    #6

    52 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    14
    Hier bekommt man seit einigen Monaten nur noch 600mg Ibuprofen rezeptfrei.
    Ist jetzt wie in D, nur noch 400mg sind frei verkäuflich.

    Falls die Lunge sehr verschleimt ist, würde ich unbedingt ACC dazu nehmen.
    Gibt es als Sprudeltabletten (efervescentes) in jeder Apotheke.
    Aber NICHT bei trockenem Husten.
    Wichtig, bei jedem Husten: viel, viel trinken.

    UND, ich merke, KEINER empfiehlt einen bestimmten Arzt.

  8. Nach oben    #7
    Avatar von ThomasHerzog
    55 Jahre alt
    aus EL Sauzal + Hanau
    105 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    26
    Wenn der Husten wirklich schlimm ist und es keine Lungenentzündung ist, hilft ein Hustemittel mit Codein. Als deutschsprachigen Arzt empfehlen kann ich Viktor Lerke in Puerto. Ich weiß aber nicht, aber der mit der gestzlichen KK abrechnet.

  9. Nach oben    #8
    Avatar von Nespresso
    aus Zürich
    87 Beiträge seit 05/2017
    Gracias
    8
    Sorry Thomas, aber Viktor Lerke kann man nun wirklich nicht empfehlen. Mir sind Fälle persönlich bekannt, da stehen einem die Haare zu berge. Ganz zu schweigen von völlig überzogenen Abrechnungen.

    Grundsätzlich sind die genannten Empfehlungen mit Vorsicht zu geniessen und man sollte nicht auf Gutdünken irgend welche Medikamente einnehmen. Keiner der Empfehlungsgeber ist Arzt und keiner kennt die Krankengeschichte der Person.
    Wenn die Probleme derart gelagert sind, das jemand nach einem Arzt fragt, dann ist das der einzig richtige Weg.
    Da die Fragestellerin im Süden ist, macht es wenig Sinn im Norden einen Arzt aufzusuchen, sonst hätte ich Dr. Rager in Puerto vorgeschlagen.

  10. Nach oben    #9

    9 Beiträge seit 05/2014
    Gracias
    1
    Hallo zusammen,
    erstmal danke für die Antworten. Tabletten und Zwiebelsaft haben wir bereits durch. Wir haben jetzt in El Medano eine Gemeinschaftspraxis gefunden und die Ärztin kann man echt empfehlen. Hat meinen Freund ordentlich untersucht und ein Antibiotikum verschrieben. Sie hat ihm aber die Wahl gelassen, ob er das jetzt nehmen will oder nicht. Er hat übrigens eine Bronchitis. Preis mit Untersuchung, Rezept und Krankschreibung 111,00 Euro.
    Die Praxis findet man nicht im Internet, obwohl die eine Webseite haben.
    Ich hoffe, dass es jetzt endlich bergauf mit ihm geht. Wir sind jetzt das zweite Mal hier auf Teneriffa und beim ersten Mal hatten wir nur Probleme mit den Hotels gehabt. Jetzt ist es die Bronchitis. Mal schauen, ob wir nochmal ohne irgendwelche Vorkommnisse hier in den Urlaub verbringen können.
    LG Martina
    Geändert von Oeffel (02.12.2019 um 17:50 Uhr)

  11. Oeffel´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  12. Nach oben    #10
    Avatar von Hola
    491 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    47
    Die Praxis hat Werbung gemacht in der Zeitung ich glaube sie sind auch ein paar Tage in Puerto

  13. Nach oben    #11
    Avatar von maxxx
    32 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    3
    Zitat Zitat von Oeffel Beitrag anzeigen
    ...... Wir haben jetzt in El Medano eine Gemeinschaftspraxis gefunden und die Ärztin kann man echt empfehlen. Hat meinen Freund ordentlich untersucht und ein Antibiotikum verschrieben. Sie hat ihm aber die Wahl gelassen, ob er das jetzt nehmen will oder nicht. Er hat übrigens eine Bronchitis. Preis mit Untersuchung, Rezept und Krankschreibung 111,00 Euro.
    Die Praxis findet man nicht im Internet, obwohl die eine Webseite haben.
    Ich hoffe, dass es jetzt endlich bergauf mit ihm geht. Wir sind jetzt das zweite Mal hier auf Teneriffa und beim ersten Mal hatten wir nur Probleme mit den Hotels gehabt. Jetzt ist es die Bronchitis. Mal schauen, ob wir nochmal ohne irgendwelche Vorkommnisse hier in den Urlaub verbringen können.
    LG Martina
    Ich vermute Diese ist gemeint:

    https://www.gemeinschaftspraxis-el-medano.com/

    Gute Besserung !

  14. Nach oben    #12

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    262 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    34
    @ Nespresso
    Der von dir genannte Arzt Dr. Rager ist wohl Urologe. Kennst du auch einen guten, deutschsprachigen Allgemeinmediziner? Oder behandelt Dr. Rager auch allgemeinmedizinische Probleme?
    Danke schon mal.

  15. Nach oben    #13
    Avatar von Nespresso
    aus Zürich
    87 Beiträge seit 05/2017
    Gracias
    8
    Dr. Rager behandelt auch allgemeinmedizinisch. Steht auch auf seiner Homepage. Meine Frau und ich sind sehr zufrieden mit ihm. Da meine Frau Krankenschwester ist, kann man voraussetzen, dass sie eher kritisch mit Ärzten umgeht.

  16. Nach oben    #14

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    262 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    34
    Danke, Nespresso für den Tipp

  17. Nach oben    #15

    9 Beiträge seit 05/2014
    Gracias
    1
    Genau das ist die Praxis, die ich meine. Danke für die Gute Besserung Wünsche.

  18. Nach oben    #16
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    763 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    69
    Na-ja, den Urologen Dr. Rager bei einem Husten zu empfehlen der über wiegend nur harmlos Hausmittel kennt und den meine Hausärztin erst zur normalen Arbeit im eigenen Fach zwingen musste, ist schon ein starkes Ding.
    Empfehlt doch lieber ein Centro Vida oder ähnliches.

  19. Nach oben    #17
    Avatar von Nespresso
    aus Zürich
    87 Beiträge seit 05/2017
    Gracias
    8
    Wer dich kennt, weiss sicherlich, dass der Umfang deiner Erfahrungen mit deinem Auftreten gegenüber anderen Personen sehr gut nachvollziehbar ist....

  20. Nespresso´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  21. Nach oben    #18
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    763 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    69
    Korrekt,
    offensichtlich kennst du mich nicht, denn ich erwarte immer sachliche Kompetenz und Ehrlichkeit. ein heutzutage unübliches Verhalten.
    Beides scheint immer seltener zu werden, die Windmacher, Sprücheklopfer und Lügenbolde haben Konjunktur.

  22. Nach oben    #19
    Avatar von Nespresso
    aus Zürich
    87 Beiträge seit 05/2017
    Gracias
    8
    Sorry, aber dein Problem ist, dass Du Sachlichkeit, Ehrlichkeit und Kompetenz zwar erwartest, aber nicht anerkennst und immer das Haar in der Suppe suchst. Vermeintlich, weil Du es immer besser weisst, oder weil Du Angst hast, dass dich jemand übers Ohr haut.
    Meiner Meinung nach hast Du jegliches Vertrauen in andere Menschen verloren und siehst hinter jeder Ecke eine Falle und jemanden der dich übervorteilen will. So zumindest muss ich deine Postings in der Vergangenheit interpretieren und das, obwohl dich verschiedene Leute zu einem Sachverhalt unisono korrigiert haben und mit unumstößlichen Fakten aufgefahren sind.

  23. Nach oben    #20
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    763 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    69
    Du hast insofern Recht, dass man immer auf der Hut sein muss weil überall die Betrüger warten,
    vor allem auf Teneriffa
    Aber offensichtlich stimmt deine Logik nicht denn du erkennst wie die Mehrheit dieses Forum keine echten Fakten und vertauscht die Realitäten mit dem Wunschdenken und den Geschehnissen..

  24. Nach oben    #21
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    192 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18
    Ich freue mich das ein Urlauberpärchen schnell einen Doc gefunden hat .
    Saludos

  25. Nach oben    #22
    Avatar von monweva
    aus Walsrode/Puerto de la Cruz
    52 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    2
    Es artet hier schon wieder etwas aus.
    Zum Schluss möchte ich meinen Senf auch noch einmal dazu geben.
    Warum soll ein Urologe keine Bronchitis behandeln können, dieser Arzt ist doch auch Allgemeinmediziner.
    Wir hatten früher mal einen HNO-Arzt, der eine Koryphäe war in der Chiropraktik.
    Passt ja auch nicht ganz zusammen, war aber so.
    Viele Ärzte aus dem weiten Umland haben ihre schwierigen Fälle wegen Wirbelsäulenprobleme zu diesem Arzt geschickt und nicht wegen Husten-Schnupfen-Heiserkeit

  26. Nach oben    #23
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    763 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    69
    Na klar kann auch ein Urologe Randerfahrungen in Bronchitis gesammelt haben, aber im Allgemeinen empfiehlt es sich ein Centro Medico mit HNO Ärzten zu empfehlen.

  27. Nach oben    #24
    Avatar von monweva
    aus Walsrode/Puerto de la Cruz
    52 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    2
    Mit einer Bronchitis geht man zum Lungenfacharzt, wenn schon !

  28. Nach oben    #25
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    192 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18
    Der Urologe hat halt einen längeren Weg bis er bei den Bronchien ist !
    Saludos

  29. Nach oben    #26
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    763 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    69
    Na bitte, sage ich doch,
    deshalb würde ich Herrn Dr. Rager nur im äußersten Notfall empfehlen.
    Aber offenbar wird im Forum eben auch eine andere Logik vertreten.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Sehr Guter HNO mit Deutschkenntnissen gesucht
    Von C-Marianne im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2019, 15:54
  2. Möglichst deutschsprachiger Architekt gesucht!
    Von Briefträger im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2019, 09:02
  3. Guter deutschsprachiger Arzt im Raum El Medano / Los Abrigos
    Von HelGa im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2017, 12:19
  4. Arzt in El Medano
    Von ohsahara im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2016, 12:25

Lesezeichen für Deutschsprachiger guter Arzt gesucht

Lesezeichen