+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Radonbelastung auf Teneriffa

  1. #1
    Avatar von XLUZ
    aus zwischen Arico und Güimar - Legastheniker, Nudist, halberwegs normal geblieben (baseline 1980)
    93 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    6

    Radonbelastung auf Teneriffa

    Danke an ElkeS für die Info über Radonbelastung auf Teneriffa.
    hier weitere Ausführungen:

    https://translate.google.com/transla...a-soluzione%2F

    anbei meine Overlaykarte die die stark belasteten Gebiete zeigt (dunklere Farben)
    Falls ich das richtig gelesen habe ist die Belastung in den dunkelen Gebieten über 400BQ/m3 und die nicht markierten Gebiete liegen zwischen 100 bis 200BQ/m3

    Ich werde mal ein wenig mit meinen beiden Geiger- Müller Messgeräten schauen ob ich da was messsen kann.
    Wer Geiger und Radon googelt findet einige interesante Videos.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken radon.jpg  

  2. Nach oben    #2

    50 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    11
    Denke, dass es hier auf Teneriffa nicht ganz so gefährlich ist wie in D.
    Grund: hier lässt man doch meist Tag und Nacht die Fenster auf.
    Das Klima gibt es her, dass man problemlos dauerlüften kann.
    Schlimm ist es, wenn in D das Radon durch die schlecht versiegelte Kellerdecke in die Wohnung kriecht und man wegen des kalten Wetters draußen im Winter selten die Fenster offen stehen hat.
    Dann sammelt sich eine hohe Konzentration an, die ist echt gefährlich.
    Alle Frischluftfanatiker wie ich, sind ein wenig besser geschützt.
    Habe zufällig erst gestern was dazu gelesen:
    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11395875.html


  3. Nach oben    #3
    Avatar von XLUZ
    aus zwischen Arico und Güimar - Legastheniker, Nudist, halberwegs normal geblieben (baseline 1980)
    93 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    6

    Die tödlichste Strahlungsgefahr wird von Deutschen völlig unterschätzt

    zum "Artikel"
    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11395875.html

    unbedingt die Komentare lesen, die sind es wirklich wert.

    anbei etwas zum Schmunzeln (für den der noch Humor hat)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken locus.jpg  

  4. Nach oben    #4

    50 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    11
    Schön, dass du den tupfengleichen Artikel nochmals postest.
    Doppelt gemoppelt hält besser?
    Der vorherige Post ist ja auch schon ein paar Tage her


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Radonbelastung auf Teneriffa

Lesezeichen