+ Auf Inserat antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 34 bis 56 von 56

Thema: Vermiete drei Bungalowapartments in Icod de los Vinos

  1. #34
    Avatar von Rufmei
    aus Altomünster Bayern
    8 Beiträge seit 05/2018
    Gracias
    1
    Mein Sohn Jürgen vermietet seine Ferienwohnung in Mallorca im Sommer seit 4 Jahren immer häufiger an Wiederholer und hat noch nie Probleme gehabt.
    Mag ja sein daß "posti" sauschlechte Erfahrungen gemacht hat und deshalb total frustiert ist. Ich finde es echt schade daß er so schlecht drauf ist und seinen Frust immer wieder hier losläst.
    Vermutlich müssen sich die Leser hier auch daran gewöhnen. Ist aber nicht schlimm .... gibt ja auch nette Beiträge.

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #35
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Gute Nachricht:
    Touristen zahlen Cach Kralle und reisen in der Regel ohne zu klauen ab.
    ( Früher nahmen sie des Öfteren die Receiver mit, denn diese kosteten im internetrückständigen Deutschland noch über 300,- Euro )

  3. Nach oben    #36
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    115 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    14
    Zitat Zitat von MeinerEiner Beitrag anzeigen
    Also diese Argumentation hinkt ja nun vorn und hinten. Wenn ein Mieter mehr verschleiß verursacht, wieso sollte ich dann Rabatt geben. Das Gegenteil ist meist der Fall. Denn jemand, der sich länger an einem Ort aufhält geht meist sorgfältiger mit der Wohnung um, denn er will sich ja die ganze Zeit wohl fühlen und eventuell auch wiederkommen. Gerade die, die nur kurz kommen denken, egal bin ja bald wieder weg.

    Bei meinen Freunden hier, die auch vermieten sind jedenfalls länger mietende Touristen lieber, denn diese verursachen weniger Arbeit und kommen oft wieder.

    Übrigens, Ausnahmen gibt es immer wieder. Und da ist es egal, ob diese Leute lang oder kurz da sind, die machen oft alles kaputt.
    Ich kann da nur für meine Weltbeste und mich sprechen, wir handhaben es genauso wie von Dir beschrieben:
    Wir hegen und pflegen Mobiliar und alles rundum, also auch die Flora als wäre es unser Eigentum aus Respekt vor fremden Eigentum und last but not least um uns rundum wohl zu fühlen. Auch wollen wir jederzeit wieder willkommen sein wenn es sich ergibt.

    Schwarze Schafe gibt es halt auch, gehört eben zum Risiko des Unternehmers.


  4. Nach oben    #37
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    So ist es!
    Man steht mit seinem Eigentum immer voll im Risiko!
    Aber die Mehrzahl der Touristen sind ordentliche Leute!
    mfg
    posti

  5. Nach oben    #38
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    294 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    So ist es!
    Man steht mit seinem Eigentum immer voll im Risiko!
    Aber die Mehrzahl der Touristen sind ordentliche Leute!
    mfg
    posti
    No Risk, no Fun

  6. Nach oben    #39
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    115 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    14
    Zitat Zitat von MeinerEiner Beitrag anzeigen
    No Risk, no Fun
    No Risk - No Profit!

  7. Nach oben    #40
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    363 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    39
    Deutschen Mietern die einheimischen Nachrichten zu nehmen finde ich schon heftig.
    Es gibt tatsächlich deutsche Resis die spanisch lernen und auch aktuell auf dem Laufenden sein wollen und sich ggf. auch mit spanischem TV sprachlich fortbilden.

  8. Nach oben    #41
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Es handelt sich um Touristen, wenn sich einer beschwert werde ich halt nachrüsten.

  9. Nach oben    #42
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    363 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    39
    Es geht doch die ganze Zeit um Alters WG und Langzeitvermietung?

  10. Nach oben    #43
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    294 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    Es handelt sich um Touristen, wenn sich einer beschwert werde ich halt nachrüsten.
    Nachrüsten? Mir fehlen echt weitere Worte.

  11. Nach oben    #44

    aus Österreich
    17 Beiträge seit 11/2018
    Noch immer die alte leier, ein G`scheiter Briefträger, der immer alles besser Wissen tut.
    schöne grüße aus der Dom.Rep. hier ist das Leben und nicht das gscheit`ln zuhause.
    Hasta Luego
    Hasta Pronto
    Hasta Moneten oder magst nur gscheit sein???????????

    Noch immer die alte leier, ein G`scheiter Briefträger, der immer alles besser Wissen tut.
    schöne grüße aus der Dom.Rep. hier ist das Leben und nicht das gscheit`ln zuhause.
    Hasta Luego
    Hasta Pronto
    Hasta Moneten oder magst nur gscheit sein???????????

    Noch immer die alte leier, ein G`scheiter Briefträger, der immer alles besser Wissen tut.
    schöne grüße aus der Dom.Rep. hier ist das Leben und nicht das gscheit`ln zuhause.
    Hasta Luego
    Hasta Pronto
    Hasta Moneten oder magst nur gscheit sein???????????

  12. Nach oben    #45
    Avatar von Bienchen
    aus Puerto de la Cruz
    20 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Nu is er gesperrt. Gut so. Rentner WG oberhalb von Icod, wer will das? In Icod und rundherum sind die Mieten preiswert. Die paar Quadratmeter sind viel zu teuer. Und er will solvente Mieter, was ich auch verstehe. Das kann man auch anders rüberbringen. Es gibt auch junge Leute die was suchen. Die würden aber da nicht hingehen. Ohne Auto bist da aufgeschmissen. Soziale Kontakte gleich null.
    Nächste nette Kneipe ohne Taxi ist nicht.
    Briefträger wollte hier nur seine Investition anbringen. Touristen hinterlassen weder Müll noch sonstwas. Dauermieter hinterlassen viel. Wers braucht?

  13. Nach oben    #46
    Avatar von Seebär
    aus Mein Zuhause ist die See
    87 Beiträge seit 10/2019
    Gracias
    11
    Also ist der perfekte Mieter so scheintot das er sich nur Abends vom Bett zum Ferneher schleppt um Lindenstraße zu schauen und dabei am besten so Solvent das er die Halbe Insel kaufen könnte????

    Vermieten ist natürlich immer ein Risiko, aber ein Mietobjekt ist ein Mietobjekt, und wenn der Mieter dafür zahlt muss man halt damit Leben das dieser in dem von ihm bewohnten Objekt auch mal mit Freunden Grillt und feiert

    Mein Tipp:
    Die Hütte schön renovieren und dann einfach mal sehen wer das zu den Scherereien denn überhaupt Mieten möchte, eher verfällt das ganze dann wieder. Ich entspreche zwar nicht dem Gewünschten alter, aber egal wie Alt ich wäre auf solchen Ärger und Pingelei mit dem Vermieter kann ich immer und überall verzichten...

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  14. Nach oben    #47
    Avatar von Hola
    497 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    50
    Touristen hinterlassen weder Müll noch sonstwas nee sie hinterlassen einen dreckstall und das brauchbare nehmen Sie mit ...dauermieter leben dort in dieser Wohnung die sind eigentlich sehr sauber nur das kurz zu dieser Aussage

  15. Nach oben    #48
    Avatar von Bienchen
    aus Puerto de la Cruz
    20 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Ich kenne das andersrum, will auch nicht diskutieren. Jeder macht andere Erfahrungen.

  16. Nach oben    #49
    Ich weiß garnicht wie ich auf Eure Posts reagieren soll. Da wird einem echt Himmelangst, wie schon in unserer Vorstellung bemerkt,haben wir /ich die vergangenen 14 Jahre an der Costa Blanca gelebt, zur Miete. Es gab in dieser Zeit , in welcher ich bestimmt 50 Auftraggeber/ Vermieter und auch unzählige Mieter kennengelernt habe, theoretisch keine Probleme,welche solch eine Diskussion, wie hier in diesem Forum rechtfertigen würden.
    Diese Art von Beziehung, ist doch wie alles im Leben....man investiert Herzblut und Geld glaubt an das gute im Menschen..... meisst geht's gut aber halt nicht immer....und trotzdem, werden beide Seiten weiterhin sowohl die "20€ " zusätzliches Einkommen, wie auch die " Unabhängigkeit" eines befristeten Vertrages gebrauchen.
    P.S. Wir sind auf der Suche , nach einer Casa Terrena....ZUR MIETE...

  17. Nach oben    #50
    Zitat Zitat von Michamarta Beitrag anzeigen
    Ich weiß garnicht wie ich auf Eure Posts reagieren soll. Da wird einem echt Himmelangst, wie schon in unserer Vorstellung bemerkt,haben wir /ich die vergangenen 14 Jahre an der Costa Blanca gelebt, zur Miete. Es gab in dieser Zeit , in welcher ich bestimmt 50 Auftraggeber/ Vermieter und auch unzählige Mieter kennengelernt habe, theoretisch keine Probleme,welche solch eine Diskussion, wie hier in diesem Forum rechtfertigen würden.
    Diese Art von Beziehung, ist doch wie alles im Leben....man investiert Herzblut und Geld glaubt an das gute im Menschen..... meisst geht's gut aber halt nicht immer....und trotzdem, werden beide Seiten weiterhin sowohl die "20€ " zusätzliches Einkommen, wie auch die " Unabhängigkeit" eines befristeten Vertrages gebrauchen.
    P.S. Wir sind auf der Suche , nach einer Casa Terrena....ZUR MIETE...
    Sorry Briefträger.....wir werden definitiv keine Beziehung, in Form eines Mietvertrages eingehen...


    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  18. Nach oben    #51

    55 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Bei so viel liebevollen Beiträgen würde ich als interessierter Wohnungssuchender erst einmal in diesem speziellem Fall ein paar Dinge vom Vermieter einfordern:
    Medizinisches, psychologisches Gutachten, Drogentest, Schufa und hiesige Bankauskünfte, Bescheinigung, aus der hervorgeht, das der Vermieter keine Steuerschulden hat, sonst macht man sich es als Mieter gemütlich und plötzlich kommt wegen Schulden ein Embargo, dann würde ich gern die Vermietererlaubniss einsehen, mit Placa an der Hauswand, Residentenbescheinigung und die Ausbaugenehmigung von dem Projekt, und die Haftpflicht-Versicherungspolice, die in Höhe von 150.000.- Euro Deckung der Gesetzgeber vorschreibt.
    Wer anderen nur Schlechtigkeiten unterstellt, ist meist selber ein Ganove...........hat mein Opa immer gesagt, ein Zitat also von meinem Opa.....Gott hab ihn selig.
    So und wenn diese leicht zu beschaffenden Papiere vorliegen, würde ich gern das Miet-Vertragsformular einsehen, in spanischer Sprache natürlich, wie der Gesetzgeber dies vorsieht.

  19. Nach oben    #52
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    fragwürdiger „sunlight“,
    wenn ich wegen der Weihnachtszeit zu Unrecht Gnade zeigte, muss ich dir bescheinigen, dass Menschen wie du so etwas nicht verdienen, du bist einfache ein durch und durch liebenswerter Mensch den man nur allen empfehlen kann.
    Mach weiter so, du wirst einen würdigen Gegner finden.

  20. Nach oben    #53

    55 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    Werter Herr Vermieter, warum beantwortest du keine der zahlreichen Fragen, welche dein Objekt anbelangen?
    Bietest etwas an, man fragt an und dann kommt wie gewohnt nur heisse Luft.
    Du bietest Studios an, Bungalows sind etwas föllig anderes, , die nach Norden ausgerichtet sind......entnehme ich deiner Beschreibung " volle Aussicht auf das Meer", soll heissen Nordausrichtung. Nun muss man aber wissen, das die heftigsten Winde im Winter in unserem Küstenabschnitt aus dem Norden kommen, man zum Teil die Fenster nicht aufmachen kann......für Überwinterer aus D nicht gerade prickelnd. Zu dem muss man anmerken, das in dieser Lage die Sonne 12 Monate nicht zu sehen ist, das Studio nicht erwärmen kann und genau diesen Planet braucht man zur Winterszeit auf dieser Insel im Norden. Deine Fenstertypen sind auch aus vorchristlicher Zeit, die Dichtung wird nicht sehr effektiv sein. Siehe Beitrag # 6
    Mit welchem potenten Heizungssystem willst du der permanenten Kälte und salzigen Feuchtigkeit entgegen wirken? Technisch ist ja alles machbar.
    Nun hoffe ich, das du sachlich, technisch einfach zu meinen Vermutungen Stellung nehmen kannst, Polemik hilft in solchen Fállen ja wirklich nicht, da die Interessenten, die du bewirbst, ähnliche Antworten erwarten.
    Der Uraltmischer gehört jetzt aber nicht zu deinen angepreisten, angekündigten nagelneuen Küchengeräten, oder?

  21. Nach oben    #54
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Hallo „sunlight“,
    wie schon bei anderen Themen beweist du wieder einmal dein totales Unwissen.
    1. Biete ich Bungalow-apartments an, also Kleinwohnungen mit Küche, Diele, Bad, separatem Schlafzimmer, Wohnesszimmer und Meeresbalkon. (Studios sind etwas anderes)
    2. Kommen die Winde nie vom Norden, nur vom Nord-Osten weht nur der laue 17 Grad Wind.
    3. Alle starken Winde und die Stürme kommen ausschließlich von Süd-Westen. ( demnach kennst du die Winde der Kanaren nicht)
    4. Habe ich für Teneriffa ausreichende Isolierungen, inkl. 20mm Iso-verglasung.
    5. Klimageräte, warm/kalt mit energiesparenden Wärmepumpen, welche dir offensichtlich ebenfalls fremd sind.
    Weil du nicht einmal den Unterschied zwischen Studio, Bungalow und Bungalowapartments zu kennen scheinst, sind nachweislich nur deine Wohnraumkenntnisse Vorchristlich.
    Ansonsten hast du Recht, die Balkone haben Meerblick, aber keine Mittag- sondern nur Abend-sonne.

  22. Nach oben    #55

    55 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    8
    na siehste, durch dich wird man schlau.......wann kann ich mir denn mal so eine Kleinwohnung ansehen und wie sind denn nun definitiv die Preise?
    Ich frage mich warum 95% aller Balkone in Puerto und Umgebung und Terassen Richtung N, NNW, NNO verglast sind.

  23. Nach oben    #56
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Viele einfache Leute kennen sich eben mit den Windrichtungen nicht aus, oder örtlich werden die Winde wegen der Begebenheiten umgeleitet.
    Zu meiner Zeit hob man einfach die Finger und beachtete den Mooswuchs an den Bäumen.
    Nur Nord und Nordostverglasungen machen in der Regel Sinn.


+ Auf Inserat antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Vermiete in Kürze mein Haus in Icod de los Vinos
    Von Igni im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2018, 16:57
  2. Vorsicht: Biohof in Icod de los Vinos bietet Schlafplatz
    Von 19molina84 im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 21:53
  3. Biete Möchten Sie Nachmieter in Icod de los Vinos werden??
    Von wporth im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2015, 12:15
  4. Unterkunft Estrella del Norte in Icod de los vinos
    Von Sabi-1 im Forum Hotel- und Unterkunftssuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 22:32
  5. Biete Finca mit Pferden in Icod de los Vinos zu verkaufen
    Von Lapasita im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 00:03

Lesezeichen für Vermiete drei Bungalowapartments in Icod de los Vinos

Lesezeichen