+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Elektrische Scooter - Los Christianos

  1. #1

    aus Schweiz, Ferienwohnung auf Teneriffa
    9 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    1

    Elektrische Scooter - Los Christianos

    Hallo zusammen

    Ich bin neu hier, wir haben eine Ferienwohnung auf Teneriffa, in der Nähe von Los Christianos.

    Meine Frage, gibt es schon die elektrischen Roller, welche man mit dem Handy freischalten und dann rumfahren kann?

    Danke und liebe Grüsse,
    booKa

  2. booKa´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  3. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    623 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    158
    Im öffentlichen Raum verteilte Mietroller gibt es im Süden leider noch nicht.
    Die gibt es bislang nur in Santa Cruz. Inzwischen ausgeweitet bis Richtung Playa Las Teresitas.
    https://www.lovesharing.com/motosharing/
    Alles einfach via App zu handhaben. Selbst schon ausprobiert.


  4. Nach oben    #3

    aus Schweiz, Ferienwohnung auf Teneriffa
    9 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    1
    Danke für dein Feedback, ich meine aber diese Art von Scotter:
    https://www.microspot.ch/de/freizeit...E&gclsrc=aw.ds

    Was ist mit denen? Die sind in EU weit verbreitet, in Teneriffe noch nicht?

  5. Nach oben    #4
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    623 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    158
    Die gibt es nicht wie in deutschen Metropolen an jeder x-beliebigen Laterne oder Halterstelle, sondern nur bei den üblichen Verleihern. Also vorwiegend in touristischen Gebieten der Costa Adeje. Woanders macht das wenig Sinn bei der Inseltopografie. In den Elektronik-Märkten sind sie darum auch Ladenhüter.

  6. Nach oben    #5
    Avatar von orbayu
    10 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    2
    Dieses Spielzeug wird sich auf den Kanaren hoffentlich nie durchsetzen, der Müll verstopft doch jetzt schon alles in Deutschland und nach 1 Monat sind die Dinger kaputt und das bei Kilometerpreisen, für die man da locker mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren kann.

    Na ja, spätestens im Winter mietet die Dinger eh kein Mensch mehr, um damit bei Kälte und Regen rumzufahren.

    Dann bereinigt sich auch der Verleihmarkt.

    Die durch Akku-Brände in der Müllentsorgung angerichteten Sachschäden sind nach Angaben des BDE schon jetzt beträchtlich. "Fast täglich werden irgendwo in Deutschland Brände in Anlagen und Fahrzeugen festgestellt", heißt es. Mit der Zulassung von elektrisch betriebenen Tretrollern und E-Scootern in deutschen Großstädten steuere Deutschland auf ein "massives und gefährliches Entsorgungsproblem" zu, warnte der Verband bereits im Sommer.

    Branchenschätzungen zufolge kamen so binnen kurzem mehr als 250.000 E-Scooter zusätzlich in Umlauf, Tendenz steigend. Die Entsorgung der dabei eingesetzten Akkus sei für ihre Unternehmen eine echte Herausforderung, warnten die Entsorger. "Die Politik denkt zu kurz, wenn sie die Zulassung von E-Scootern als wichtigen Schritt in der Mobilitätsentwicklung betrachtet, jedoch das Entsorgungsproblem der zumeist in Sharingsystemen zum Einsatz kommenden Scooter gänzlich außer Acht lässt", erklärte BDE-Chef Kurth.
    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Brand...e21288392.html

  7. Nach oben    #6

    aus Schweiz, Ferienwohnung auf Teneriffa
    9 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    1
    Das ist nur die Kehrseite am Ganzen, natürlich kann man alles negativ sehen, es hat jedoch auch diverse Vorteile, ich fange jetzt nicht an diese aufzuzählen. Ich denke mal du bist schon etwas "älter", daher muss ich da erst gar nicht anfangen :-). Liebe Grüsse

  8. Nach oben    #7
    Avatar von orbayu
    10 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    2
    Alt genug oder jung genug die Dinger als absolut überflüssig zu bezeichnen, siehe Paris oder der Aufstand der Chirurgen, die ein Verbot der Dinger fordern.

  9. Nach oben    #8
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    348 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    37
    Es gab doch vor 3 Jahren schon so Teile. Wie die Irren fuhren „gut gelaunte“ Menschen mit 2 %0 über die Strandpromenade oder übern Gehsteig.
    Jeder mußte springen und alle waren froh, daß der Scheiß verboten wurde.
    Warum sollte das jetzt wieder erlaubt werden?

    Wer natürlich eine Gehbehinderung hat, kann auf einen Scooter zurück greifen.

  10. Nach oben    #9

    aus Schweiz, Ferienwohnung auf Teneriffa
    9 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    1
    Das Thema bitte schliessen, ich wollte nur eine einfache Frage stellen, mehr nicht. Ich denke hier ist das falsche Publikum für dieses Thema, danke und sorry das ich gefragt habe.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Biete elektro scooter
    Von ulrike home im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2018, 19:56
  2. Biete Hochfrequenzstab zur Hautpflege, elektrische Waermedecke
    Von ueberwinterer im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2018, 17:53
  3. Karneval Umzug in Los Christianos
    Von Richard1 im Forum Termine / Veranstaltungen auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2018, 11:18
  4. Tennispartnerin Los Christianos
    Von Tappafan im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2017, 15:24
  5. Suche Wohnung in Los Christianos
    Von Edelgard im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 14:02

Lesezeichen für Elektrische Scooter - Los Christianos

Lesezeichen