+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: spanische Vodafone-Prepaidkarte von Deutschland aus aufladen

  1. #1
    Avatar von Anita
    40 Jahre alt
    aus Braunschweig
    25 Beiträge seit 10/2010

    spanische Vodafone-Prepaidkarte von Deutschland aus aufladen

    Hallo.

    beim letzten Teneriffaurlaub habe ich mir eine spanische Vodafone SIM-Karte registrieren lassen. Die wollte ich eigentlich während kommenden Urlauben in Spanien sowie auf den Kanaren weiter benutzen.

    Nun habe ich erfahren, dass ungenutzte Vodafone-Prepaidkarten in Spanien generell nach 9 Monaten ihre Gültigkeit verlieren und das Restguthaben verfällt. Um zu verhindern, dass meine spanische Vodafone-SIM-Karte deaktiviert wird, muss ich irgendwie das Guthaben alle 9 Monate um mindestens 5,- Euro nachladen.

    Wie kann ich meine spanische Vodafone SIM-Karte von Deutschland aus aufladen? Geht das überhaupt?

    Hoffe mir kann jemand helfen.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010

    Aufladen

    Hallo,

    Du kannst einen Bekannten oder Freund auf Teneriffa beauftragen, deine Karte mit 5 Euro aufzuladen. Das geht in jedem Supermercado, denn zum Aufladen wird nur die Telefonnummer benötigt.

    Gruß
    Iris


  3. Nach oben    #3

    41 Jahre alt
    85 Beiträge seit 04/2010

    spanische Vodafone-Prepaidkarte von Deutschland aus aufladen

    Es geht noch einfacher...

    einfach eine deutsche Vodafone-Aufladekarte mit Rubbelcode hier in einem deutschen Supermarkt kaufen und über das deutsche Vodafone-Netz ganz normal die 22922 wählen, dann die 2 drücken und den Rubbelcode eintippen. Das funktioniert nämlich auch mit spanischen Vodafone-Sim-Karten hier von Deutschland aus und es verlängert auch die besagte Gültigkeitsfrist der Sim-Karte um weitere 9 Monate ab Aufladung.

    Achtung: Wegen unterschiedlicher Mehrwertsteuern zwischen Deutschland und Spanien wird dem Prepaidkonto nicht exakt der deutsche Betrag gutgeschrieben aber das fällt kaum ins Gewicht.

    Grüße,
    Globetrotter

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Anita
    40 Jahre alt
    aus Braunschweig
    25 Beiträge seit 10/2010
    Zitat Zitat von Globetrotter Beitrag anzeigen
    einfach eine deutsche Vodafone-Aufladekarte mit Rubbelcode hier in einem deutschen Supermarkt kaufen und über das deutsche Vodafone-Netz ganz normal die 22922 wählen, dann die 2 drücken und den Rubbelcode eintippen. Das funktioniert nämlich auch mit spanischen Vodafone-Sim-Karten hier von Deutschland aus und es verlängert auch die besagte Gültigkeitsfrist der Sim-Karte um weitere 9 Monate ab Aufladung.
    Danke, das Aufladen meiner spanischen Vodefone SIM-Karte hat damit geklappt!

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Paraglider
    37 Jahre alt
    3 Beiträge seit 12/2010
    Verlängert sich damit auch wirklich gleichzeitig wieder die Gültigkeitsdauer der SIM-Karte?

    Ich hab mal was anderes gehört, aber wenn das wirklich so ist wäre das natürlich optimal

    Die kleinsten Callnow Karten haben 15€?

  6. Nach oben    #6

    42 Jahre alt
    aus Chemnitz
    46 Beiträge seit 10/2010

    spanische Vodafone-Prepaidkarte von Deutschland aus aufladen

    Zitat Zitat von Paraglider Beitrag anzeigen
    Verlängert sich damit auch wirklich gleichzeitig wieder die Gültigkeitsdauer der SIM-Karte?
    Ja, verlängert sich ab dem Tag der Nachladung.

  7. Nach oben    #7

    41 Jahre alt
    85 Beiträge seit 04/2010
    Zitat Zitat von Sonne Beitrag anzeigen
    Ja, verlängert sich ab dem Tag der Nachladung.
    Leider nur um neun Monate. Wer also einmal jährlich nach Teneriffa fliegt muss seine Simkarte also zwischenzeitlich zweimal nachladen.

  8. Nach oben    #8

    53 Jahre alt
    2 Beiträge seit 02/2011

    spanische Vodafone Karte mit callNow aufladen

    Hi,

    Bei mir ging das heute nicht, auf 133 oder 22922 kam zwar die Ansage in spanisch bzw. in Englisch, aber der CallNow Pin wurde nicht anerkannt (unvollständig - not complete). Liegt das daran, dass ich die CallNow Karte online gekauft habe?

  9. Nach oben    #9

    53 Jahre alt
    2 Beiträge seit 02/2011

    Spanische Vodafone Karte mit CallNow verlängern& aufladen

    Hallo,

    Also ich habe es geschafft, sogar zweimal!
    1) Wenn man ein CallNow-Guthaben in DE online kauft, dauert es wohl eine Stunde oder sowas bis der Pin gültig ist

    2) Nach Wahl von 133 oder 22922 kommt man in die Auflade-Utility von Vodafone ES, aber manchmal erlaubt das System nicht die Aufladung von Vodafone DE aus. Das ist etwas Zufall, plötzlich ging es dann, man muss es halt mehrmals probieren, möglicherweise das Vodafone G2 Netz statt G3 Netz mit Hand auswählen. Jedenfalls wird sofort angesagt, wenn es nicht geht und man muss nicht endlos Nummern eintippen.

    3) Man kann auf Englisch einstellen. Es werden 2 Optionen angeboten, was aufgeladen werden soll. Die Auswahl ist etwas kryptisch, jedenfalls es ist die Auswahl 2!!

    Hoffe, dass der eine oder andere Leser nicht soviel Zeit verbrennt wie ich!

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Paraglider
    37 Jahre alt
    3 Beiträge seit 12/2010
    Wunderbar, danke dir für deine Ausdauer

    Dann bin ich ja zuversichtlich das es bei mir dann die Tage auch einwandfrei funktioniert.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Paraglider
    37 Jahre alt
    3 Beiträge seit 12/2010
    Hat bei mir nun heute auch ohne Probleme funktioniert

    Das heißt auch das die Karte nun automatisch weitere 6 Monate aktiv ist?

  12. Nach oben    #12
    Avatar von Sunseeker
    41 Jahre alt
    aus Deutschland
    114 Beiträge seit 01/2011
    Gracias
    8
    Zitat Zitat von Globetrotter Beitrag anzeigen
    Es geht noch einfacher...

    einfach eine deutsche Vodafone-Aufladekarte mit Rubbelcode hier in einem deutschen Supermarkt kaufen und über das deutsche Vodafone-Netz ganz normal die 22922 wählen, dann die 2 drücken und den Rubbelcode eintippen. Das funktioniert nämlich auch mit spanischen Vodafone-Sim-Karten hier von Deutschland aus und es verlängert auch die besagte Gültigkeitsfrist der Sim-Karte um weitere 9 Monate ab Aufladung.

    Achtung: Wegen unterschiedlicher Mehrwertsteuern zwischen Deutschland und Spanien wird dem Prepaidkonto nicht exakt der deutsche Betrag gutgeschrieben aber das fällt kaum ins Gewicht.

    Grüße,
    Globetrotter
    Zitat Zitat von TarifaKiter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Also ich habe es geschafft, sogar zweimal!
    1) Wenn man ein CallNow-Guthaben in DE online kauft, dauert es wohl eine Stunde oder sowas bis der Pin gültig ist

    2) Nach Wahl von 133 oder 22922 kommt man in die Auflade-Utility von Vodafone ES, aber manchmal erlaubt das System nicht die Aufladung von Vodafone DE aus. Das ist etwas Zufall, plötzlich ging es dann, man muss es halt mehrmals probieren, möglicherweise das Vodafone G2 Netz statt G3 Netz mit Hand auswählen. Jedenfalls wird sofort angesagt, wenn es nicht geht und man muss nicht endlos Nummern eintippen.

    3) Man kann auf Englisch einstellen. Es werden 2 Optionen angeboten, was aufgeladen werden soll. Die Auswahl ist etwas kryptisch, jedenfalls es ist die Auswahl 2!!

    Hoffe, dass der eine oder andere Leser nicht soviel Zeit verbrennt wie ich!
    Super, das hat auch mir sehr geholfen!


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für spanische Vodafone-Prepaidkarte von Deutschland aus aufladen

Lesezeichen