+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ryanair - neue Handgepäckregelung

  1. #1

    5 Beiträge seit 07/2016

    Ryanair - neue Handgepäckregelung

    .

    Hallo zusammen,

    auf Teneriffa braucht man nicht viel Kleidung. Daher habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, nur mit Handgepäck zu verreisen.

    Der IATA-Standard ist 55x40x20 cm, das Gewicht fast immer 10 kg - das hat eigentlich meistens gereicht.

    Nun hat Ryanair im November 2018 fast unbemerkt den Standard für die eigene Airline auf 25x40x20 cm gesenkt. Das ist ungefähr kleine Rucksackgröße. Außerdem muss die "Tasche" unter den Vordersitz passen.

    Vermeiden kann man dies, indem man für 8,00 € einen Priority-Zugang bucht, dann darf man auch ein Handgepäckstück des üblichen Standards mitnehmen.

    Auf dem Flughafen in Teneriffa wurde jeder herausgefischt, der noch einen Handkoffer der alten Größe mitnehmen wollte, und musste eine Strafgebühr von 25,00 € pro Stück zahlen.

    Eine Girocard/Maestro-Karte wird dabei angeblich nicht akzeptiert, entweder Kreditkarte oder Cash.

    Wenn man noch schnell cash for dem Boarding bezahlt, bekommt man aber keine Quittung. Die wird einem angeblich automatisch per E-Mail zugeschickt.

    In meinem Fall kam gar nichts per Email. Als ich dann am Frankfurter Flughafen beim Ryanair-Schalter nachgefragt habe, hatten sie nicht mal die Strafgebühr bei meiner Flugbuchung vermerkt. Vermutlich haben sie sich das Geld einfach in die Tasche gesteckt.

    Außerdem haben sie mir am Ryanair-Schalter erzählt, dass die Priority-Zugänge auf 100 Stück begrenzt sind. Also können nur maximal 100 Passagiere pro Flug ihr Handgepäck nach altem Standard mit an Board nehmen. Alle anderen müssen ihr Gepäck grundsätzlich am Counter aufgeben.


    Viel Spaß!

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    746 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Aber dennoch hat Ryanair steigende Buchungen.
    Der Durchschnittsbürger liebt eben abgezockt zu werden.


  3. Nach oben    #3

    aus adeje
    99 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    12
    Wenn der gesamte Flieger Priority buchen könnte, wäre es ja kein Priority mehr :-)

  4. Nach oben    #4
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    188 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18
    Bei der Buchung alles genau lesen .
    Nicht nur bei Ryanair,auch bei TUI und Konsorten .Dann hat man auch keine Probleme beim Einchecken .
    Saludos


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Ryanair
    Von wicki49 im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2019, 14:57
  2. Ryanair verkürzt das Zeitfenster für den Check-in
    Von BlumeN im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2018, 10:25

Lesezeichen für Ryanair - neue Handgepäckregelung

Lesezeichen