+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 100 bis 105 von 105

Thema: Loro-Parque Teneriffa

  1. #100
    Avatar von Hope
    56 Jahre alt
    aus Torviscas
    97 Beiträge seit 10/2013
    Gracias
    15
    Heute wurde in den sozialen Netzwerken bekannt, dass nach der erst zehnmonatigen Vicky († 16.06.2013) und der siebzehnjährigen Skyla († 11. März 2021) nun auch der jüngste Orca-Wal des Loro Parks verstarb. Ula erblickte erst am 22.09.2018 das Licht der Welt.

    In freier Wildbahn werden Orca-Weibchen durchschnittlich 46 Jahre alt (maximal 80 - 90 Jahre).
    https://de.whales.org/wdc-ziele/delf...efangenschaft/

  2. Nach oben    #101
    abgemeldet
    15 Beiträge seit 10/2021
    Gracias
    5
    Es ist echt traurig, dass die Tiere so jung sterben, wenn man sie einsperrt. Klar versucht man im Loro-Park alles möglich zu machen aber man sollte manche Tierarten einfach nicht ausstellen.

  3. Ex jarap´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  4. Nach oben    #102
    Avatar von Rainer
    57 Jahre alt
    1.841 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    768

    #EmptyTheTanks

    Vor einigen Wochen teilte der Gründer des Loro-Parks Wolfgang Kiessling in seinen umstrittenen Videobotschaften erneut gegen selbsternannte Tierschützer aus...

    https://x.com/LoroParque/status/1778884531920962031
    https://x.com/WillyTolerdoo/status/1784540877286719937

    Das provozierte einen erwartbaren Sturm der Entrüstung in den sozialen Medien. Unter dem Hashtag #EmptyTheTanks formiert sich Protest u. a. gegen den Loro-Park...

    https://x.com/StopAcuario/status/1789211828712587402

    Gestern protestierten mehrere Dutzend vor dem Eingang des Parks...

    https://x.com/Gonerill43_Maki/status...57408214470912

  5. Nach oben    #103

    56 Jahre alt
    24 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    2
    Was Kiessling in den Videos sagt stimmt teilweise.

  6. Nach oben    #104
    Avatar von Ringo
    67 Jahre alt
    aus Süden von Teneriffa, Las Galletas
    2 Beiträge seit 03/2024
    Der Loro-Park ist sehr schön, habe mir eine Jahreskarte genommen und so schon 7x den Park besucht. Ich fand es immer wieder schön weil es gab immer wieder was neues zu sehen. Auch die Shows waren immer wieder etwas umgestellt worden. Habe die Sendungen damals auch im Fernsehen verfolgt, muss aber sagen, das live zu sehen, ist noch viel schöner.
    Es gibt aus allen Richtungen Bustouren zum Loro-Park inklusiv Eintritt. Ich werde mir sicher wieder eine Jahreskarte holen.


  7. Nach oben    #105
     Unterstützer/in
    55 Jahre alt
    116 Beiträge seit 02/2011
    Gracias
    20
    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    Vor einigen Wochen teilte der Gründer des Loro-Parks Wolfgang Kiessling in seinen umstrittenen Videobotschaften erneut gegen selbsternannte Tierschützer aus...

    https://x.com/LoroParque/status/1778884531920962031
    https://x.com/WillyTolerdoo/status/1784540877286719937

    Das provozierte einen erwartbaren Sturm der Entrüstung in den sozialen Medien.
    Finde seine Statements total daneben. Wer mit umstrittenen Tiershows superreich werden durfte, sollte leisere Töne spucken. Ich verstehe eh nicht warum das noch erlaubt ist während doch Tierzirkusse auf den Kanaren schon lange wegen Tierschutz verboten sind.


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten im Loro-Park Teneriffa
    Von MeinerEiner im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2022, 04:34
  2. Gemeinsamer Besuch Loro Parque / Siam Park
    Von tom0386 im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 11:20

Lesezeichen für Loro-Parque Teneriffa

Lesezeichen