+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Fragen zum ersten Teneriffa-Urlaub

  1. #1

    41 Jahre alt
    aus Emmerthal
    7 Beiträge seit 08/2011

    Fragen zum ersten Teneriffa-Urlaub

    Guten Morgen,

    Ich bin Florian, 34 Jahre alt und komme aus Niedersachsen.
    Meine Frau und ich wollen dieses Jahr im November unseren Urlaub auf Teneriffa verbringen. Hierzu habe ich einige Fragen ....

    Zuerst stellt sich die Frage nach der Unterkunft.
    3 oder 4*, HP oder AI, Norden oder Süden?
    Wir wollen auch den Loro Parque besuchen und uns nen Auto mieten. Sollte man dies schon vorab machen oder erst dann vor Ort mieten ?
    Wie sieht es mit der Handyversorgung aus, ist auf Teneriffa UMTS vorhanden? Sollte man seine eigene Karte mitbringen oder vor Ort eine Prepaid kaufen? Hierbei geht es mir ausschließlich um den Datentransfer, denn ich wollte auf Teneriffa auch online gehen können.

    Wenn jemand Hoteltipps hat, dann nehme ich die gerne an

    Danke schonmal

    Florian

  2. Nach oben    #2

    30 Jahre alt
    19 Beiträge seit 06/2011
    Frage1: 3 oder 4 *?
    Das ist eigentlich egal. Je nachdem was ihr für Ansprüche habt.

    Frage2: HP oder AI
    Ich würde euch HP empfehlen. Oder vielleicht sogar ein Apartement mit Selbstverpflegung. Ich find das essen in den Hotels nicht so besonders. Bei Selbstverpflegung kann man sich überlegen ob man selber kocht oder in einen nettes Restaurant geht. Man kann teilweise sehr preiswert Essen gehen.

    Frage3: Süden oder Norden?
    Alsooooo... Das ist die Frage wo sich die Gemüter immer gerne spalten. Ich finde den Norden um EINIGES ansprechender. Mehr Vegetation und auch schönere Dörfer und Städte. Gerade La Laguna, La Orotava, Puerto de la Cruz und Santa Cruz sind sehr schön. Mit la Teresitas habt ihr im Norden ein tollen Strand und ihr könnt mit dem Auto ins Anagagebirge (es ist echt wunderschön dort).

    Allerdings ist der Norden nicht umsonst grüner. Es regnet dort öfter als im Süden.
    Und der November ist mit seinen druchschnittlich 11 Regentagen einer der "Regenmonate". Der Süden bleibt meist von Niederschlägen verschont und hier kommt auch öfter die Sonne mal raus Daher würde ich euch für den November den Süden ans Herz legen. Nehmt euch dann ein Auto und erkundet den Norden per Auto. Über die Autobahn im Osten der Insel seit ihr ganz schnell im Norden und könnt euch alles in Ruhe angucken.

    Frage4: Mietwagen vorher oder vor Ort?
    Das mit dem Auto mieten ist so eine Geschichte. Ich habe meine Auto vor Ort gemietet und hatte keine Probleme aber ihr könnt das auch gerne vorher machen.

    Frage5: Handy
    Muss ich leider passen

    Hoteltipps?

    Ich gen jetzt mal davon aus das ihr meinem Ratschlag folgt und in den Süden kommt.
    Guckt euch mal das Hotel Paradise Park in Los Cristianos an. Ist zwar ein paar Fussminuten vom Strand entfernt aber ein ansich schönes Hotel.

    Ansonsten guckt euch mal die Hotels von Hovima an. Gerade das La Pinta ist sehr schön. Auf der Internetseite von hovima findet ihr auch noch ganz interessante Informationen über Teneriffa.

    Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen. Geniesst euren Urlaub Egal ob im Norden oder im Süden: Er wird toll


  3. Nach oben    #3

    41 Jahre alt
    aus Emmerthal
    7 Beiträge seit 08/2011
    Danke für Deine Antwort.

    Wir werden wohl HP nehmen, da ist es ja nicht so wild, wenn wir mal ne Mahlzeit verpassen

    Zufälligerweise bin ich beim Suchen auch schon auf das Paradise Park gestossen, weil es mir zusagte.

    Und mit dem Mieten eines Autos, da schaue ich mal wie wir es machen, denn ich weiß noch garnicht, wielange wir dann einen Wagen brauchen werden.

  4. Nach oben    #4

    30 Jahre alt
    19 Beiträge seit 06/2011
    Na das trifft sich ja Wie schon gesagt das Hotel ist wirklich schön, aber halt auch ein wenig vom Strand entfernt. Aber daür gibt es einen Shuttlebus vom Hotel der die Gäste natürlich gratis an den Strand fährt. Ich bin immer zu Fuss gegangen. Konnte man das Essen gleich verdauen

    Wie schon gesagt ansonsten mal bei Hovima gucken. Die haben auch gute Hotels. Ich kann das La Pinta und das Santa Maria empfehlen. Die liegen beide am Meer(Santa Maria ca 200 Meter) und haben gleich Restaurants und alles in der Nähe.

    Viel Spass auf Teneriffa

  5. Nach oben    #5
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010
    Ich habe jetzt schon von mehreren gehört, dass autoreisen.de sehr gute Preise hat - am besten von Deutschland aus buchen.
    Hier gibt es Mobil-Telefone für 9 Euro mit 6 Euro Guthaben - sehen auch recht nett aus (Klapphandy von Nokia).
    Mein Tipp: Auf jeden Fall der Norden Teneriffas - weil er absolut grün ist und immer etwas blüht! Die Hotelauswahl ist hier allerdings nicht so groß wie im Süden - dafür gibt es hier noch sehr viel an Ursprünglichem zu entdecken, viele, schöne Dörfchen, Städtchen etc. Und natürlich der Loro-Parque.

  6. Nach oben    #6

    41 Jahre alt
    aus Emmerthal
    7 Beiträge seit 08/2011
    Danke für den Hinweis mit den Handys. Aber ich benötige eine Datenflatrate...

    Norden/Süden.... Ich seh schon, das ist eine Glaubensfrage

  7. Nach oben    #7

    30 Jahre alt
    19 Beiträge seit 06/2011
    Wie schon gesagt. Da scheiden sich die Geister. Ich finde den Norden auch schöner. Aber für November würde ich euch wirklich den Süden empfehlen aufgrund des besseren Wetters. Die wichtigsten Orte im Norden kann man mit dem Auto in 2 Tagen erkunden.
    Auf jeden Fall Garachico, La Orotava(sehr empfehlenswert), Puerto de la Cruz, Santa Cruz, La Laguna und das Anagagebirge. Und mal einen kurzen Abstecher nach Teresitas zum baden

  8. Nach oben    #8

    41 Jahre alt
    aus Emmerthal
    7 Beiträge seit 08/2011
    Ich bin so am Suchen und wundere mich über die Preise...
    Ist im November Hochreisezeit ?

    knapp 1000 EUR +/- 150 EUR pro Nase für nen anständiges Hotel inkl. Flug und Transfer.
    Unabhängig davon ob HP oder nur Frühstück. Sind solche Preise "normal" ?

    Dabei habe ich Süden und Norden geschaut, die Preise nehmen sich nix

  9. Nach oben    #9

    41 Jahre alt
    85 Beiträge seit 04/2010

    Mobiles Internet auf Teneriffa

    Zitat Zitat von NGargh Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis mit den Handys. Aber ich benötige eine Datenflatrate...
    Siehe Mobiles Internet (UMTS) auf Teneriffa

  10. Nach oben    #10
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010
    Zitat Zitat von NGargh Beitrag anzeigen
    ....
    Ist im November Hochreisezeit ?...
    Ja, der Winter ist die Hauptsaison, sowohl für den Süden als auch für den Norden.

  11. Nach oben    #11

    41 Jahre alt
    aus Emmerthal
    7 Beiträge seit 08/2011
    So, es wird das Valle Mar in Puerto de la Cruz werden.
    10 Tage im November Ü/F.

  12. Nach oben    #12

    30 Jahre alt
    19 Beiträge seit 06/2011
    Puerto de la Cruz ist wunderschön Gute Entscheidung. Ich hoffe das Wetter spielt mit

  13. Nach oben    #13
    Avatar von carina4711
    79 Jahre alt
    aus Los Realejos/El Toscal
    48 Beiträge seit 08/2011
    Gracias
    1

    Hotel Valle Mar - Puerto de la Cruz

    Hallo Florian,
    da hast Du einen guten Treffer gelandet. Dieses Hotel habe ich für meinen Bruder - Rollifahrer-Multiple Sklerose- vor Jahren schon gebucht. Obwohl es kein ausgewiesenes Hotel für Rollstuhlfahrer ist. Gleichbleibende Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Servicepersonals. Auch die Verpflegung ist gut; ich habe mich auch dann und wann abends mal am Büffet bedient.
    Ausserdem bist Du dort mitten im Geschehen, d. h. direkt an der wunderschönen Promenade von Puerto de la Cruz.
    Ich selbst wohne seit 15 Jahren im Winter - September bis April - oberhalb von Puerto de la Cruz. Der direkte Autobahnanschluss macht natürlich die Ausflüge und Erkundungstouren in alle Richtungen möglich.
    Wenn es hier nicht so schön wäre, würde ich dann noch hier sein?
    Ich wünsche Euch einen wunderbaren Urlaub mit viel Sonnenschein.
    Liebe Grüsse Karin

  14. Nach oben    #14

    49 Jahre alt
    10 Beiträge seit 08/2011
    Moinsen,

    ich sing mal den Refrain mit. Puerto de la Cruz = sehr gute Entscheidung. Sehr schönes Städtchen mit vielen freundlichen Menschen.
    Wir hatten im Juli die Gelegenheit, das 11 Tage lang auf die Probe zu stellen.

    Btw...Mietwagenfirmen findest Du an jeder zweiten Ecke in Puerto de la Cruz. Lass es ruhig angehen mit dem Wagen. Vllt magst Du ja auch Mottorrad fahren - gibt es auch zuhauf.

    LG
    andreK

  15. Nach oben    #15

    41 Jahre alt
    aus Emmerthal
    7 Beiträge seit 08/2011
    na das hört sich ja wirklich gut an.
    Hoffe dass das alles so klappt wie ich es gebucht habe, zu dem Zeitpunkt ausgebucht, aber der Veranstalter will sich bemühen... Schaun wir mal.

    https://www.teneriffaforum.de/showth...rto-de-la-Cruz


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal hier und auf Teneriffa
    Von Mia im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 00:54

Lesezeichen für Fragen zum ersten Teneriffa-Urlaub

Lesezeichen