Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wer teilt mit mir schöne Zeit 14.12.18-12.01.19

  1. #1
    Avatar von Sophia
    8 Beiträge seit 11/2016

    Wer teilt mit mir schöne Zeit 14.12.18-12.01.19

    Liebe Inselfreunde, Urlauber, Residenten

    in der Zeit vom 14.12.18-12.01.19 bereise ich wieder meine Lieblingsinsel und möchte dort gerne meine Zeit in netter Gesellschaft verbringen. Da ich bereits mehrfach dort war, kenne ich einige schöne Ecken, bin aber für Entdeckungen und Ausflüge aller Art offen.
    Biete geistreiche Unterhaltung, sportliches Geschick, Entdecker,- und Lebensfreude.
    Tauche gerne in die Tiefen der Seele, aber schwebe genau so gern in der Leichtigkeit des Hier,- und Jetzt-Seins.
    Die auf Teneriffa so wunderschöne und vielfältige Naturlandschaften erkunde ich gerne immer wieder neu.
    Ob Wandern, Strandtag, Sightseeing, Stadtbummel, Cafe,- oder Kneipenbesuch…lasse gerne von dir hören, wenn es für dich passt. Bin im Süden nahe Las Galletas untergebracht, verfüge aber über einen Mietwagen und bin flexibel.
    Oder hast du selber einen Vorschlag?
    Freue mich von dir zu lesen, auf bald Sophia

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Avatar von MeinerEiner
    52 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    201 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    35
    Hallo, leider steht nichts von einer Altersgruppe in deiner Suche. Wir (52 u. 46) sind zwar Sportmuffel. Wir gehen aber viel an den Strand und Abends sehr oft zur Livemusik (meistens etwas rockiger). Zu Fuß und mit Bus erkunden wir hier viel die Gegend, da wir beabsichtigen hier irgendwann etwas zu kaufen. Wir gehen auch regelmäßig in den Siam-Park, da uns das viel Spaß macht.

    Sollte also die Altersgruppe passen und dir der Weg zur Costa Adeje nicht zu weit sein, melde dich ruhig bei uns. Wir lernen gern neue Leute kennen.


  3. Nach oben    #3

    aus Meenz
    102 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    14
    wie wärs mit eine Anaga-Durchquerung ?
    Am 1. Tag Tejina=>Mesa Tejina=>Batan
    2. Tag Batan=>Afur
    3. Tag Afur=>Taganana=>Almaciga
    4. Tag Almaciga=>Benijo=>El Draguillo=>Las Palmas=>Roque Bermejo=>Chamorga

    ca. 2/3 der Wege sind offiziell, 1/3 schön abenteuerlich

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Sophia
    8 Beiträge seit 11/2016
    Guten Morgen Afur,
    hört sich tatsächlich spannend an, bin nur leider derzeit durch Probleme mit den Knien etwas eingeschränkt, was hohe Belastungen angeht. Hast du einen Vorschlag für eine Wander-Light-Version?

  5. Nach oben    #5

    aus Meenz
    102 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    14
    wie viele hm bzw. km sind denn noch ok für Dich ? mit den Knien ist es bergab oft schlimmer als bergauf; auf einem weichen Waldpfad meist angenehmer als über Lavabrocken...

    ist gibt zig Wanderseiten, z.B. https://www.mundi-roth.de/teneriffa-blog/

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Briefträger
    76 Jahre alt
    455 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    37
    Liebe Sophia,
    bitte entschuldige meine ehrlichen Worte.
    Zu meiner Zeit war es üblich zur Verhinderung von Fehlinformationen sich als erstes einmal vorzustellen.
    Beispielsweise schrieb man:
    weiblich, 45, 66kg, 160cm, z.Zt. wegen einer Sportverletzung etwas gehbehindert, trinkfreudig, aber ansonsten ganz umgänglich.
    mfg.
    posti

  7. Nach oben    #7
    Avatar von MeinerEiner
    52 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    201 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    35
    Geschlecht, Alter, Gewicht und Größe sind für ein geselliges Zusammensein doch völlig unwichtig. Und das Sophia weiblich ist war irgendwie ersichtlich.

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Sophia
    8 Beiträge seit 11/2016
    Hallo Afur,
    herzlichen Dank für deinen Hinweis auf Mundi-Roth. Dort werde ich sicher etwas geeignetes finden. Eine Mischung aus weichen Waldpfaden und wenig Hm hört sich natürlich Knieschonend an. Würdest du dafür den Esperanza Wald, oder eher eine Küstenwanderung empfehlen?

  9. Nach oben    #9

    aus Meenz
    102 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    14
    Wald ist immer weich. Bei Küstenwegen gibt es solche und solche...
    Beim Ort La Esperanza gibt es eine Mini-Tour: 302
    https://www.wanderreitkarte.de/

    Aber auch manche Lava-Wege sind weich da kleinkörnig/sandig
    z.B. Bei El Portillo die 14 etwas über 1 h (morgens kurz nach Sonnenaufgang sehr schön!)
    oder die 2 ca 2.5 h (die Tour sollte man nicht vor ca. 10Uhr starten, da sonst im Schatten=kalt)
    Auch noch in den Canadas:
    Richtung Santiago del Teide die 13, nachmittags sehr schön, meist kleinkörnig
    etwas weiter die 43: einmal rund um den Chinyero

    beim Parador: die 4&&16übers Sanatorio&19

    Abzweigung nach Izana: die 20



    Beschreibungen:
    http://pico-del-teide.com/wanderwege...ros-teide.html
    http://www.teide-nationalpark.de/wan...e-nationalpark
    http://www.gobiernodecanarias.org/pa...inerarios.html
    https://www.reservasparquesnacionale...CTUALIZADO.pdf



    Im Rother sind sehr viele Touren (80!) drin, von einfach bis sehr anspruchsvoll: https://www.rother.de/rother%20wande...riffa-4016.htm

    Im Blauen gibt 35 Touren von sehr leicht bis mittel:
    https://www.michael-mueller-verlag.d...ern/index.html

  10. Nach oben    #10

    aus Meenz
    102 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    14
    Im Anaga gibt es auch einige Touren mit nicht sehr vielen hm.

    Rund um den Chinobre, Anmeldung nötig: https://centralreservas.tenerife.es/...s=12&anyo=2018

    Auch Monte Aguirre ist ein permit nötig: https://centralreservas.tenerife.es/actividad/7
    Beschreibung hier: http://www.kieckbusch.de/html/wandern96.html
    Wenn man vom Pico Ingles startet, spart man einige hm. Im Gegenuhrzeigersinn ist besser: Abzweig 840 m zum Pico Ingles rauf ist etwas steiler.

    beide Wege: bei Nässe auf Lehm wirds rutschig...

    Wenn Du schwindelfrei bist: http://www.kieckbusch.de/html/wandern60.html (offiziell wohl verboten)

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Sophia
    8 Beiträge seit 11/2016
    Hallo Afur,
    kann mich nur tausendfach bei dir bedanken für deine hier eingestellten Wandertouren. Du scheinst ja durch und duch ein echter Wandersmann zu sein. Damit hast du mich vor eine große Aufgabe gestellt, wenn es darum geht, aus deiner Auswahl ein paar passende Touren herauszufiltern. Aber ich freue mich drauf, das Material mal zu sichten.
    Wünsche dir noch viele unerforschte Wanderwege.

  12. Nach oben    #12

    aus Meenz
    102 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    14
    hi Sophia,
    na dann noch 2 Linx:

    https://berge-wandern.de/wanderungen...fa_ortiz.shtml Leichte bis schwere Touren

    Ganz leichte Touren als geführte Wanderungen gibt es bei den Katholiken in Puerto:
    https://www.teneriffa-katholisch.de/Wandergruppe/
    (Der Hinweis dort "Alle Wanderungen sind mittelschwer." gilt für 75 jährige )


+ Auf Inserat antworten

Ähnliche Themen

  1. Biete Studio in Puerto de la Cruz für kurze Zeit
    Von rakel-s im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2018, 14:01
  2. Welche Dame hat kurzfristig Zeit und Lust
    Von harley69 im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 19:18
  3. Jetzt wird es Zeit Freunde zu finden
    Von guanchenlady im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2018, 18:07
  4. Biete 2 sehr schöne Sessel
    Von skippergerd im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2016, 15:23
  5. Suche Arbeit fur langere Zeit. Nach Teneriffa ziehen
    Von Bartas im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 12:53

Lesezeichen für Wer teilt mit mir schöne Zeit 14.12.18-12.01.19

Lesezeichen