+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 5G Mobilfunknetz auf Teneriffa

  1. #1

    2 Beiträge seit 10/2018

    5G Mobilfunknetz auf Teneriffa

    Bei 4G/LTE war Teneriffa ja vom Start weg besser aufgestellt als weite Teile Deutschlands. Da habe ich in meinen Urlauben stets gestaunt, wie gut das Netz ist.

    Weiß jemand, wie der 5G-Ausbau auf Teneriffa vorankommt?

  2. Nach oben    #2

    2 Beiträge seit 10/2018
    Habe nun selbst etwas dazu herausgefunden. Telefonica hat bereits angefangen, vorhandene Sendemasten in den Städten Segovia und Talavera de la Reina (nahe deren Firmensitz) auf 5G umzurüsten. Das 5G-Netz soll 2018/2019 als Testbetrieb laufen und mit den gewonnenen Erfahrungen ab 2020 spanienweit in Betrieb gehen. Erste Smartphones mit 5G-Empfang kommen bereits 2019 auf den Markt.

    Also kann man auf Teneriffa wohl frühestens 2020 mit 5G-Empfang rechnen.


  3. Nach oben    #3

    50 Jahre alt
    43 Beiträge seit 02/2011
    Für 5G auf Teneriffa ist es noch zu früh. Auch Telefonica-Hauptkonkurrent Vodafone hat in Barcelona und Madrid ein 5G-Netz aufgebaut und testet es gerade mit den ersten verfügbaren 5G-fähigen Smartphones.

    https://elpais.com/tecnologia/2019/0...22_809922.html

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    619 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157

    5G auf Teneriffa hat noch Zeit

    Zwar hat Südkorea heute sein 5G-Netz für Privatkunden in Betrieb genommen aber bis ein 5G-Empfang auf Teneriffa flächendeckend verfügbar sein wird, vergehen bestimmt noch Jahre. Ganz einfach deshalb, weil kurzfristig keine Notwendigkeit besteht, also der Mehrwert gegenüber 4G im Moment für die Allgemeinheit (noch) keine Rolle spielt. Teneriffa hat trotz der topografischen Umstände ein hervorragend gutes Mobilfunknetz und die aktuellen Geschwindigkeiten im 4G-Netz sind für alle heutigen Anwendungen doch erst mal ausreichend. Die Latenzen sind das große Plus von 5G. Aber bis industrielle Anwendungen und neue Verbraucher-Produktklassen auf ein 5G-Netz angewiesen sind, vergeht noch genug Zeit. Vernetzte Autos, Ampeln usw. kommen auch nicht von heute auf morgen auf die Straße.

  5. Rainer´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  6. Nach oben    #5
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Ich hoffe das 5G noch ganz lange nicht kommt.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für 5G Mobilfunknetz auf Teneriffa

Lesezeichen