Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Churros

  1. #1
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10

    Churros

    ¡Hola!

    Da ich Churros (Porras) schon seit meiner Kindheit aus diversen Urlauben kenne, war ich umso mehr erfreut, dass es auch auf Teneriffa Churrerias gibt.

    Gut, wem "Churros" jetzt gar nichts sagt... kann es googeln :-)
    Kurz gesagt sind das etwa Daumendicke und ca. 15-20 cm lange Teigstangen aus einer Art Brandteig, die frittiert werden. Die "Porras" werden aus einem andern, etwas flüssigeren Teig hergestellt und als Endlos-Schlange in einer runden Fritteuse frittiert. Nach dem Herausnehmen werden sie mit einer Schere auf oben beschriebene Abmessungen zurecht geschnippelt.

    Auf deutschen Weihnachtsmärkten steht auch hier und da mal ein Anbieter, der Churros hat. Jedoch sind diese Dinger meist eher mikrig, kurz, dünn und f...trocken. Also in etwa vergleichbar mit einer bayerischen Weißwurst in Hong Kong (nämlich gar nicht).

    Traditionell werden Churros/Porras zum Frühstück gegessen - dazu einen Cafe con leche bzw. Cortado. Auch ist es typisch, Churros entweder mit Zucker zu bestreuen oder in eine starke, dunkle Schokolade (ählich wie ein noch heißer Schoko-Pudding) zu tunken. Ebenfalls beliebt sind Churros als Abschluss einer "Kneipentour" bzw. wenn man gesellig in Bars oder sonstwo unterwegs war.

    Zurück zu den Churrerias auf Teneriffa. Ich bin in den zahlreichen Urlauben meist 1-2 mal pro Woche bei "Marcos" (Calle del Valle Menéndez, 4 - Los Cristianos). Denn im Süden Teneriffas gibt es sonst praktisch keine. Nur der Norden ist relativ gut mit Churrerias versorgt (knapp 20).

    Also wer das kennt und mag oder einfach mal probieren möchte und in Los Christianos unterwegs ist... eine Portion Churros con chocolate y un café con leche kosten 4,50€. Und die Öffnungszeiten beachten: z.B. ist von 13-17:30 Uhr Siesta und Sa+So Abend zu.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    379 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    43
    Also in Guargacho steht an 2 Cafés, daß es frische Churros gibt.
    Hab sie nicht getestet, vertrage kein Weizen.


  3. Zauberin60´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  4. Nach oben    #3
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Oh, nach Guargacho sind wir bisher nicht gekommen - danke für den Tipp.
    Und schade, dass du kein Weizenmehl verträgst - die Dinger sind so lecker :-)

  5. Nach oben    #4
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    207 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    26
    In der Fußgängerzone von El Medano gibt's die auch !
    Saludos

  6. Nach oben    #5
    Avatar von Juanes
    67 Jahre alt
    aus 38670 Adeje Tenerife España
    89 Beiträge seit 06/2013
    Gracias
    11

    Churros.....

    .....gibt es auch in Adeje, in der Churreria, Calle Grande, unterhalb vom Rathaus. Ebenso werden sie auf fast allen Festen mit Verkaufsstaenden angeboten . Saludos Juanes

  7. Nach oben    #6
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Zitat Zitat von Chafiras Beitrag anzeigen
    ... Denn im Süden Teneriffas gibt es sonst praktisch keine. Nur der Norden ist relativ gut mit Churrerias versorgt (knapp 20) ...
    Danke für die Infos zu weiteren Churrerias im Süden in Guargacho, El Médano und Adeje.

    Da ich bisher nur als Tourist unterwegs war und nicht jeden Ort im Süden abgegrast habe, gingen wohl doch so einige an mir vorbei (da sie in g..gle nicht gelistet werden). An der Costa Del Silencio sowie in San Miguel gibt es jeweils auch (mindestens) eine.

  8. Nach oben    #7

    41 Jahre alt
    aus Magdeburg
    30 Beiträge seit 05/2011
    Ich mag Churros gern. Am liebsten ungezuckert aber mit warmer Schokoladentunke.

  9. Nach oben    #8
    Avatar von Rainer
    53 Jahre alt
    663 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    180
    Die einfachen Spitzgebäck-Churros mag ich gern mit der Schoko-Tunke. Aber genauso gern mag ich auch churros de pescado mit irgendeiner Knoblauchcreme-Tunke. Mmmmh!

  10. Nach oben    #9
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Unsere "Stamm-Churrería" ist nach wie vor die von Marco in der Calle del Valle Menéndez in Los Cristianos. Nach dem Tod von Marco führt seine Frau den Laden weiter. Geöffnet ist zwar jeden Tag aber nur Vormittags von 7 bis 13 Uhr, wobei Montag Ruhetag ist.

  11. Chafiras´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  12. Nach oben    #10
    Avatar von maxxx
    47 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    6
    Zitat Zitat von Chafiras Beitrag anzeigen
    Unsere "Stamm-Churrería" ist nach wie vor die von Marco in der Calle del Valle Menéndez in Los Cristianos. Nach dem Tod von Marco führt seine Frau den Laden weiter. Geöffnet ist zwar jeden Tag aber nur Vormittags von 7 bis 13 Uhr, wobei Montag Ruhetag ist.
    Danke Chafiras !

    Marco kann ich auch nur SEHR empfehlen ! Bin sehr froh, dass der "Laden" jetzt wieder geöffnet ist !

    BTW. Wie aktuell ist Deine Info ? Wann warst Du das letzte Mal dort ?

  13. maxxx´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #11
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Hallo Maxxx,
    die Öffnungszeiten waren schon im November 2019 so - da war ich das letzte Mal drüben (wegen Corona leider dieses Jahr bisher noch nicht).
    Zudem folge ich MarcosChurrería auf Insta bzw. FakeBock und da sind auch die Zeiten gelistet.
    Aber in 5 Tagen kann ich dir gerne nochmals ein persönliches Update geben, wenn ich vor dem Laden stehe :-)
    LG - Chafiras

  15. Chafiras´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #12
    Avatar von orbayu
    124 Beiträge seit 09/2019
    Gracias
    53
    Marcos war doch der mit der Churrobude vor dem Centro Cultural in LC, eine Walstätte für alle Churro-Liebhaber über xx Jahre, genial und ein absolutes Muss bei Besuchen in LC.

    https://eldigitalsur.com/tenerifesur...rreria-marcos/

  17. orbayu´s Beitrag erhielt 2 mal Dank und/oder Zustimmung von:


  18. Nach oben    #13
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Ja, genau das war - er verstarb leider am Tag vor Silvester 2018

  19. Nach oben    #14
    Avatar von maxxx
    47 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    6
    Zitat Zitat von Chafiras Beitrag anzeigen
    Hallo Maxxx,
    die Öffnungszeiten waren schon im November 2019 so - da war ich das letzte Mal drüben (wegen Corona leider dieses Jahr bisher noch nicht).
    Zudem folge ich MarcosChurrería auf Insta bzw. FakeBock und da sind auch die Zeiten gelistet.
    Aber in 5 Tagen kann ich dir gerne nochmals ein persönliches Update geben, wenn ich vor dem Laden stehe :-)
    LG - Chafiras
    Danke Dir Chafiras !

    Wünsche Dir eine super schöne Zeit in LC

    LG Maxxx

  20. maxxx´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  21. Nach oben    #15

    14 Beiträge seit 07/2016
    Gracias
    1

    Churros

    Eine große und angenehm ruhige Churreria befindet sich neben dem Plaza del Prìncipe de Asturias in Santa Cruz.

    "Marcos" ist noch da (von 7.00-13.00 h, außer montags). Seine 2. Spezialität sind "perritos calientes" (die auch anders aussehen als in Deutschland).

    Eine einheimische Familie bestellte nur die churros und brachte sich ihr eigenes Nougattöpfchen mit.

  22. Nach oben    #16
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    159 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    16
    Jetzt bin ich gerade richtig neugierig geworden, hab die Churros im Urlaub immer ignoriert, dachte immer so ein einfaches, fettiges Zeugs. Gerade habe ich das Rezept gegooglet, schaut doch ganz interessant aus, zumindest das mit dem Schuss Brandy, Hicks.... lol Ich probier es heute mal Zuhause aus, Churrosteig mit innen Äpfelscheiben und Annanasscheiben eingebacken.

  23. Nach oben    #17
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10

    Churros y Porras

    Ok also eigentlich... Aber da scheiden sich natürlich die Geister... Besteht der Teig nur aus Wasser und Mehl. Und die einem geben noch Backpulver dazu oder / einen Schluck Olivenöl oder eben etwas Alkoholisches. Was es bei Marco gibt, bezeichnet man auch als Portas. Aber eigentlich ist der Teig für Churros ganz einfach und dem entsprechend auch für Vegetarier oder Veganer geeignet. Letztere müssen dann eben auf Zucker zurück greifen, wobei ich gerade die Kombi mit der n Schokolade so

  24. Nach oben    #18
    Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    159 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    16
    100 gr. Butter 250 ml Wasser 200 gr. Mehl Priese Salz 50gr. Zucker 4. Eier und nen tüchtigen Schluck Brandy. Alles in den Mixer und fertig ist die Basis.
    Variante: weil wir net so geizig sein wollen. Zwei Schluck Brandy, dafür ein Ei weg lassen. Wer mag kann die Eier komplett weg lassen und als Ersatz eine halbe Flasche Brandy nehmen. Zur Not, wenn Mehl nicht verfügbar, durch weitere 200gr Brandy ersetzen. Alles abschmecken. Meine Empfehlung, auf die 250ml. Wasser und Salz verzichten, dann wird es richtig Lecker leegcker legger leegr.

  25. Nach oben    #19
    Avatar von Chafiras
    51 Jahre alt
    aus Nähe Alzey
    42 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    10
    Hola Armin.
    Ja, dein Rezept klingt gut und einfach. Auch die Zubereitungszeit sowie das verschmutzte Geschirr hält sich in Grenzen. Daumen hoch :-)))

    Und als Korrektur zu meinem vorigen Post: es heißt nicht Portas sondern Porras. Blöde Rechtschreibkorrektur


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Churros

Lesezeichen