+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Auto aus Deutschland nach Umzug hierher auf Teneriffa verkaufen?

  1. #1

    aus Las Palmas
    2 Beiträge seit 09/2017

    Auto aus Deutschland nach Umzug hierher auf Teneriffa verkaufen?

    Hallo,
    für mich würde es eventuell Sinn machen, mein noch in D zugelassenes Auto (Minivan, Bj. 2001) zum Umzug für den Transport zu nutzen und dann hier zu verkaufen. Nun habe ich gelesen und gehört, dass das wegen der nötigen Ab- und Ummeldung und Einfuhrsteuer ein Verkauf wohl nicht lohnt.

    Gilt das auch, wenn es innerhalb kurzer Zeit nach Eintreffen hier verkauft wird, also gar keine Anmeldung / Ummeldung erfolgen soll - meinerseits nur Abmeldung in D?

    Vielleicht kennt sich jemand hier zu diesem Sonderfall aus ... Danke jedenfalls!

  2. Nach oben    #2
    Avatar von ThomasHerzog
    55 Jahre alt
    aus EL Sauzal + Hanau
    105 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    26
    Residencia, Umzug miteigenem KFZ innerhalb von 4 Wochen, dann ist es am günstigsten KFZ muss vorher und nachher 1 Jahr im Besitz sein bzw. bleiben. Also Verkauf lohnt nach einem Jahr und dann aber definitiv.


  3. Nach oben    #3

    aus Las Palmas
    2 Beiträge seit 09/2017
    Zitat Zitat von ThomasHerzog Beitrag anzeigen
    Residencia, Umzug miteigenem KFZ innerhalb von 4 Wochen, dann ist es am günstigsten KFZ muss vorher und nachher 1 Jahr im Besitz sein bzw. bleiben. Also Verkauf lohnt nach einem Jahr und dann aber definitiv.
    Bin noch ohne Residencia im Moment. Kann das Auto dann nicht als Umzugsgut deklariert werden? Und wenn Residencia dann vorhanden, danach Umzug innerhalb 4 Wochen? Sorry, alles noch etwas unübersichtlich :-)

  4. Nach oben    #4
    abgemeldet
    aus El Médano - Granadilla de Abona
    113 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    24

    Umzugsgut.....

    Zitat Zitat von hgw Beitrag anzeigen
    Bin noch ohne Residencia im Moment. Kann das Auto dann nicht als Umzugsgut deklariert werden? Und wenn Residencia dann vorhanden, danach Umzug innerhalb 4 Wochen? Sorry, alles noch etwas unübersichtlich :-)
    Als Umzugsgut ist die Einfuhr Steuerfrei. Das war das erste, was mir eingefallen ist. Sorgen Sie für möglichst langen deutschen TÜV, vielleicht sucht jemand auch ein günstiges Fzg. für den Weg nach D.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von ThomasHerzog
    55 Jahre alt
    aus EL Sauzal + Hanau
    105 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    26
    Umzugsgut und MwSt. bzw Zoll sind nur die Hälfte der Miete. Es gibt noch eine Umweltabgabe. Das vergessen viele. Deshalb die 30 Tage Frist nach Residencia. Ich glaube diese Frist geht in beide Seiten, also 30 Tage nach Einreise Residencia machen und Auto ummelden. Je nach Auto, Typ, usw. Google einfach Umweltabgabe und Zoll. Dann findest Du alles. Ich glaube die Umweltababe und der Zoll sind gleich hoch. Umzugsgut kann mann sogar noch bis zu einem Jahr nach Umzug ummelden. Die Umweltabgabe erspart man sich nur innerhalb der ersten 30 Tage. Ich würde/habe die Karre hier mit Hilfe meiner Werkstatt umgemeldet. Die oder eine Agentur machen das hier zuverlässig und bezahlbar. Da die Fristen sich auch immer mal wieder ändern, sind das die richtigen Ansprechpartner. Wenn Du kein Pech hast und ein Deutscher will das Auto zurück nach Deutschland mitnehmen, dann gönne Dir hier die Zulassung zu machen. Vernünftige ältere Autos sind hier deutlich teurer wie in Deutschland. Schaue mal in https://www.milanuncios.es/ . Also dann nach einem Jahr mit Gewinn verkaufen. Aber denk dran, KFZ Steuer, KFZ-Versicherung, Sprit sind hier erheblich billiger wie in Deutschland. Es lohnt also ev. das Auto zu behalten.

  6. Nach oben    #6

    aus adeje
    100 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    12
    Diese Umweltsteuer heißt hier impuesto de matriculación und richtet sich nach dem Schadstoffausstoss.
    Sie wird auf dem Finanzamt (Hacienda) bezahlt
    Und zwar für folgende Werte in Prozent vom Valor fiscal:

    Unter 120g/km 0%
    120g/km bis 160g/km 3,75%
    161g/km bis 200g/km 8,75%
    Über 200g/km 13,75%

    Ohne den Nachweis dass die Steuer beim Finanzamt bezahlt wurde bekommt man beim Trafico kein Auto angemeldet. Wie das allerdings bei Fahrzeugen die als Umzugsgut deklariert sind verhält, weiß ich nicht.

  7. versys´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  8. Nach oben    #7
    Avatar von heinz1965
    54 Jahre alt
    aus Paraguay
    103 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    14

    Auto Ummeldung ohne Umzugsgut Deklarierung

    Die prozentualen Abgaben bei der Fahrzeug Einfuhr richten sich nach dem Fahrzeugwert. Dieser sinkt linear bis er nach 10 oder 12 Jahren bei 10 Prozent vom damaligen Neupreis angelangt ist und dort stagniert. (es gibt umfangreiche Listen der Steuerverwaltung hierzu) Bei einem damaligen Neupreis von 30.000,- Euro beziehen sich die prozentualen Abgaben auf einen heutigen Fahrzeugwert von 3.000 Euro. Entsprechend der vorliegenden Berichte werden insgesamt etwa 20 Prozent dieser 3.000,- Euro an Einfuhrabgaben faellig. Wer mit Sicherheitspuffer kalkulieren will kann auch 30 Prozent veranschlagen.
    Kostenintensiver ist der Transport des Fahrzeuges hierher. Entweder im 20 Fuss Seecontainer fuer gut 1.000,- Euro als billigste Variante. Alternativ auf dem Landweg mit Benzinkosten fuer geschaetzte 3.000km , Autobahngebühren u.a. in Spanien, Faehrticket ohne Residenzia ab 600 Euro (mit Residenzia etwa die Haelfte kalkulieren).


  9. heinz1965´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Auto von Teneriffa nach Deutschland und zurück
    Von lapunta im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 14:02
  2. Auto von Teneriffa zurück nach Deutschland bringen
    Von Heike im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 10:39
  3. Umzug Deutschland - Teneriffa: Container-Mitbenutzung
    Von 19molina84 im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 17:55
  4. Mit Teneriffa-Auto in Deutschland fahren
    Von Richard im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 20:27
  5. Umzug nach Teneriffa
    Von Donky im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 23:52

Lesezeichen für Auto aus Deutschland nach Umzug hierher auf Teneriffa verkaufen?

Lesezeichen