+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schädlingsbekämpfung (Kakerlaken)

  1. #1
    Avatar von Anele
    57 Jahre alt
    aus Deutschland
    76 Beiträge seit 10/2012
    Gracias
    1

    Schädlingsbekämpfung (Kakerlaken)

    Könnt ihr mir helfen? An meinem Wohnort ( los Realejos) waren wir bisher vollkommen kakerlakenfrei seit 20 Jahren. Nun ist in einem Haus massiver Befall von großen Tieren. Ich. Enötigte dringend kommende Woche eine Fachfirma die deuts h/ englisch sprich ind im Norden tätig ist. Da ke für eure Tipps.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Solltest Du keine Firma finden, kannst Du im Supermarkt Giftköder kaufen und die selber in der Wohnung deponieren. Damit Du rausfindest wo ihr Verstecke sind in der Nacht in die Räume gehen um zu schauen wohin sie sich verkriechen, dort rein machst die Köder. Ich hatte in meiner ersten TF Wohnung auch Kakerlaken und wurde sie so los.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Anele
    57 Jahre alt
    aus Deutschland
    76 Beiträge seit 10/2012
    Gracias
    1
    Danke dir. Welchen Supermarkt meinst du konkret odersoll ich den. Ach arn in den Royal
    Merlin schicken

  4. Nach oben    #4

    42 Beiträge seit 04/2017
    Gracias
    8
    Die bekommst du im Mercadona.
    Ich habe sie schon bei den Reinigungsmittel gesehen.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Zauberin60
    aus Guargacho
    344 Beiträge seit 06/2017
    Gracias
    36
    Am Besten hilft die kleine Spritze von Eco-Gel.
    Bekommst du vom Chafiras Baumarkt und oft in der Ferreteria.

    Sicherlich hat die Gemeinde die Kanalisation besprüht, jetzt flüchten alle Kakis in die Häuser.
    Von dem Ecogel brauchst du nur einen Punkt, das hilft gut und schnell, anfangs jede Woche mal einen Punkt in Bad und Küche, dann sind alle weg.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Zitat Zitat von Anele Beitrag anzeigen
    Danke dir. Welchen Supermarkt meinst du konkret odersoll ich den. Ach arn in den Royal
    Merlin schicken
    Ist eigentlich egal wo denn alle Supermärkte führen Cucarachas Köder. Wichtig, trete ja nicht auf die Viecher sonst verschleppst Du deren Eier in der ganzen Wohnung und hast sie am Schluss auch Zuhause.
    Nicht aufregen Kakerlaken gibt es überall wo es warm und feucht ist, wie weiter in der Höhe wie seltener kommen sie vor.

  7. Nach oben    #7

    aus Puerto de La Cruz
    57 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    3
    Anele , ruf einfach " Seranca" an, die Anti-Schädlingsbekämpfung Unternehmen . Tel: 922 22 00 00

    Viel Erfolg!

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Anele
    57 Jahre alt
    aus Deutschland
    76 Beiträge seit 10/2012
    Gracias
    1
    Zitat Zitat von Viza335 Beitrag anzeigen
    Anele , ruf einfach " Seranca" an, die Anti-Schädlingsbekämpfung Unternehmen . Tel: 922 22 00 00

    Viel Erfolg!
    Danke dir, das hatte ich gemacht und die sagen so habe ich das. Erstanden, dass sie nur im süden tätig sind

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Igni
    121 Beiträge seit 11/2015
    Gracias
    9
    In der Regel kommen die aus alten Rohren. Da kann man kaum was machen, ausser die Tubería erneuern oder "Schleusen" einbauen lassen. Als ich mein Haus hier gekauft hatte, gab es auch dieses Problem. Jetzt habe ich Ruhe.

    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Kakerlaken im Badezimmer
    Von Mia im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.08.2018, 16:24
  2. Nationalfeiertag & Kakerlaken
    Von Andrea03 im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2016, 20:26

Lesezeichen für Schädlingsbekämpfung (Kakerlaken)

Lesezeichen