+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Teneriffa Urlaub und Unterkunft vor Ort buchen

  1. #1

    aus Sachsen
    1 Beiträge seit 05/2017

    Teneriffa Urlaub und Unterkunft vor Ort buchen

    Hallo Allen,

    wir zwei haben vor, Ende Juli auf Teneriffa Urlaub zu machen. Wir möchten aber nur den Flug buchen und dann ein Auto mieten. Eine Unterkunft wollten wir vor Ort mieten. So nach dem Motto, der Ort gefällt uns lasse uns mal in dem Hotel da drüben übernachten.
    Dazu haben wir einige Fragen...
    - Auto buchen wollten wir über Cicar, mit denen haben wir schon auf Fuerteventura sehr gute Erfahrungen gemacht, ist das auf Teneriffa auch ok?
    - Ist es möglich vor Ort im Hotel zu buchen?
    - Sind die Hotels usw. im Juni voll belegt oder ist da immer noch was frei?
    - Was meint Ihr, ist der Preis vor Ort günstiger oder sollte man doch vorher buchen? Kann man auch verhandeln?
    - Welche Ziele auf der Insle gibt es die man unbedingt mal gesehen haben muss? (Loropark ist schon eingeplant)

    Ganz lieben Dank
    Gruß Haxley

  2. Nach oben    #2
    Avatar von atlanticview
    24 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    1

    Urlaub ohne Hotel?

    Ob der Preis günstiger ist?
    Kannst Du dir selbst beantworten:
    Stell Dir vor da stehen 2 mit dem Koffer in der Hand und fragen ob was frei ist.
    Falls es schon nachmittag ist kann man Dir mit Sicherheit die "letzte Luxussuite" zum einmaligen Sonderpreis anbieten.

    Woher kommt ihr denn?
    Im Sommer, wenn Schulferien sind, sind Flüge auch mal besonders teuer.
    Und im Sommer kommt dazu:
    Schulferien und Spanier die auf die Inseln wollen = Hotels gut gebucht
    Viel Glück


  3. Nach oben    #3
    Avatar von TheSence
    aus Teneriffa
    25 Beiträge seit 08/2016
    Gracias
    2
    Würde auch lieber vor Ankunft buchen. Ist einfach sicherer und unter Umständen günstiger.
    Wo ihr hin wollt kommt dann eher darauf an wie euer Urlaub aussehen soll. Badeurlaub, Wandern etc. aber da ihr ja ein Auto mietet (CICAR passt auch hier auf Teneriffa, am günstigsten ist glaub ich Autoreisen, habe aber selbst auch immer CICAR gehabt).

    Süden ist etwas sicherer was das Wetter an geht. Und bezüglich Unternehmungen... da gibts wohl vieles.
    Ich würde dir empfehlen die Tripadvisor App zu laden oder im Web zu schauen. Da gibt es viele Sachen die man machen kann.

    Der Siam Park ist schon klasse... In Puerto de La Cruz gibt es einen Botanischen Garten den ich ganz gut fand da er mit 3 Euro relativ günstig war. Der Teide Nationalpark...

  4. Nach oben    #4

    aus Puerto de la Cruz
    109 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    13
    Im Juli und August ist Hauptsaison, in Spanien sind Ferien, also kommen viele Festlandsspanier und die Canarios machen auch gerne mal auf einer der Inseln Urlaub. Bereits im letzten Jahr war im Sommer der Anstieg anderer Nationalitäten spürbar, z.B. Deutsche und Engländer, die früher gerne in die Türkei geflogen sind. Man kann es natürlich versuchen, vielleicht hat man Glück, preislich wäre es bestimmt besser, bereits vorab Flug und Hotel/Apartment zu buchen.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von ThomasHerzog
    55 Jahre alt
    aus EL Sauzal + Hanau
    105 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    26
    Also Cicar ist kein Problem, die sind ja auf den Kanaren die größte Autovermietung....

    Bei Hotels dürftet Ihr nur mit sehr viel Glück in der Hauptsaison was finden, aber ev. über die Ferienhausportale. Teste doch einfach jetzt mal wo noch was frei ist. Aber dank Pauschalreisen und Last Minute-Reisen hast Du wahrscheinlich bei großen Hotels wenig Chancen. Wir haben ja kaum Gäste auf der Durchreise und von daher ist die Situation eine andere wie auf dem Festpland. Aber ev. gibt es bei privaten Vermietern noch was. Dann musst Du die Portale für private Appartments und Ferienwohnungen abgrasen. Sprichst Du genug spanisch um dich durchzuschlagen - ich denke das ist die Mindestvoraussetzung für eine solche Reise. Zur Not poste in den diversen Foren und auf Facebook. Wenn Du nix findest, dann musst Du im Schlafsack übernachten. Zum Waschen gibt es ja genug Wasser außenrum. Ist ja nicht kalt bei uns im Sommer. Irgendwo wirst Du schon auf der Insel ein Plätzchen finden, aber die Vorstellung hier gefällt es mir, hier finde ich ein Plätzchen? Könnte schwer werden. Aber "No Risk, no Fun". Mache Deine Erfahrungen.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von atlanticview
    24 Beiträge seit 09/2014
    Gracias
    1
    Zitat Zitat von ThomasHerzog Beitrag anzeigen
    Also Cicar ist kein Problem, die sind ja auf den Kanaren die größte Autovermietung....

    Bei Hotels dürftet Ihr nur mit sehr viel Glück in der Hauptsaison was finden, aber ev. über die Ferienhausportale. Teste doch einfach jetzt mal wo noch was frei ist. Aber dank Pauschalreisen und Last Minute-Reisen hast Du wahrscheinlich bei großen Hotels wenig Chancen. Wir haben ja kaum Gäste auf der Durchreise und von daher ist die Situation eine andere wie auf dem Festpland. Aber ev. gibt es bei privaten Vermietern noch was. Dann musst Du die Portale für private Appartments und Ferienwohnungen abgrasen. Sprichst Du genug spanisch um dich durchzuschlagen - ich denke das ist die Mindestvoraussetzung für eine solche Reise. Zur Not poste in den diversen Foren und auf Facebook. Wenn Du nix findest, dann musst Du im Schlafsack übernachten. Zum Waschen gibt es ja genug Wasser außenrum. Ist ja nicht kalt bei uns im Sommer. Irgendwo wirst Du schon auf der Insel ein Plätzchen finden, aber die Vorstellung hier gefällt es mir, hier finde ich ein Plätzchen? Könnte schwer werden. Aber "No Risk, no Fun". Mache Deine Erfahrungen.
    @Thomas
    Ferienwohnungen und Häuser fallen bei dem Wunsch, von Ort zu Ort zu ziehen flach.
    Kein Eigentümer vermietet für einige Tage, mindest Miete ist überwiegend 1 Woche, bei den meisten 2 Wochen.
    Da bei einer Ferienwohnung noch die Endreinigung dazukommt wird es auch nicht günstiger.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von ThomasHerzog
    55 Jahre alt
    aus EL Sauzal + Hanau
    105 Beiträge seit 12/2015
    Gracias
    26
    Zitat Zitat von atlanticview Beitrag anzeigen
    @Thomas
    Ferienwohnungen und Häuser fallen bei dem Wunsch, von Ort zu Ort zu ziehen flach.
    Kein Eigentümer vermietet für einige Tage, mindest Miete ist überwiegend 1 Woche, bei den meisten 2 Wochen.
    Da bei einer Ferienwohnung noch die Endreinigung dazukommt wird es auch nicht günstiger.
    Ich weiß - wir vermieten selber und wenn die Kasse stimmt, dann vermieten wir auch für einen Tag - kostet dann halt genau so viel wie eine Woche ;-)
    Aber ich habe ja auch nicht gesagt, dass es günstiger ist. Mit genug Geld in der Kasse, kann man gut so einen Abenteuerurlaub machen. Sparen kann man wahrscheinlich nicht, aber Versuch macht klug :-)

  8. Nach oben    #8
    Avatar von guagua
    66 Jahre alt
    aus NW-Deutschland
    33 Beiträge seit 03/2014
    Gracias
    3
    In Puerto de La Cruz gibt es in der calle Lomo die Pension Los Geranios, vielleicht vermieten die ja tageweise.

    In Buenavista del Norte hab ich direkt an der Plaza ein Bed&breakfast gesehen, sieht frisch renoviert aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_5483.JPG  


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mietwagen buchen ohne Kreditkarte bei autoreisen.es?
    Von Markus1 im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 16:00
  2. Unterkunft auf Teneriffa für 8 Personen gesucht
    Von SimoneK im Forum Hotel- und Unterkunftssuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 05:20
  3. 4 Wochen Urlaub auf Teneriffa
    Von zebi im Forum Hotel- und Unterkunftssuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 11:38

Lesezeichen für Teneriffa Urlaub und Unterkunft vor Ort buchen

Lesezeichen