+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Brand im Hotel Molino Blanco

  1. #1

    51 Jahre alt
    aus Deutschland
    13 Beiträge seit 05/2011

    Brand im Hotel Molino Blanco

    Hallo!

    Ich hab heute im Internet gelesen, dass es im Hotel Molino Blanco in Puerto de la Cruz gebrannt haben soll. Da ich ab 11. Juni zwei Wochen dort Urlaub machen wollte, würde ich gerne wissen, wie schlimm das Feuer war und ob ich lieber zusehen soll, eine andere Unterkunft zu bekommen.

    Ich hab nämlich weder Lust auf Kokelgeruch im Zimmer noch auf Baulärm

    Weiß jemand von euch Näheres zum Brand im Molino Blanco?

    Vielen lieben Dank

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    619 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157

    Molino Blanco

    Brandgeruch in den Zimmern würde ich ausschließen, da es nicht direkt im Gebäude gebrannt hat sondern im Eingangsbereich. Natürlich wird jetzt der Eingangsbereich und die darüberliegende Außenfassade repariert aber sicher keine Großbaustelle daraus werden. Der Hotelbetrieb läuft weiter.

    Wenn sonst nichts gegen diese Hotelwahl spricht, würde ich den Urlaub wie geplant antreten.


  3. Nach oben    #3

    51 Jahre alt
    aus Deutschland
    13 Beiträge seit 05/2011
    Na, dann bin ich ja ein wenig beruhigt. Ich hatte schon so lange keinen richtigen Urlaub mehr, da wäre das schon blöd. Vielen Dank für deine Info

  4. Nach oben    #4

    43 Jahre alt
    aus Stuttgart
    5 Beiträge seit 06/2011

    Brand im Molino Blanco

    Hallo Colifor,

    wir sind heute Nacht aus Teneriffa zurückgekommen und haben ebenfalls im Hotel Molino Blanco gewohnt. Ich habe im Apartement 4. Etage direkt neben der Leuchtreklame gewohnt und kann dich beruhigen, ca. 1,5 Std. nach dem Feuer hatten wir unser Apartement wieder bezogen, es stank etwas aber 1 Tag danach war alles o.k. Baulärm wird man wenn überhaupt nur in den Zimmern direkt an der Frontfassade hören, (welches ich ja bezogen hatte) in den Zimmern Richtung Pool wirst du nichts mitbekommen... Aber ich kann mich aber auch darüber nicht beschweren...

    Du wirst deinen Urlaub bestimmt genießen können...

    Gruß
    Trolli

  5. Nach oben    #5

    51 Jahre alt
    aus Deutschland
    13 Beiträge seit 05/2011
    Danke Trolli, jetzt bin ich noch mehr beruhigt

    Wie ist es denn so, das Hotel? Ich hab ein Studio mit Selbstversorgung gebucht (wg. diverser Lebensmittel-Allergien ) und ich hab gelesen, dass in direkter Nähe Einkaufsmöglichkeiten sind. Stimmt das? Für Sonntag werd ich mir so ne Art Notfresspaket in meinen Koffer packen, ich denke nicht, das vor Montag was offen hat. Oder kann man Sonntags auch irgendwo einkaufen?

    Gibt sonst noch was Erwähnenswertes über das Hotel? Erzähl doch mal ein bisschen, wenn du magst

    LG

    Coliflor

  6. Nach oben    #6

    43 Jahre alt
    aus Stuttgart
    5 Beiträge seit 06/2011
    Hallo,
    also Sonntags haben diverse Supermärkte geöffnet.. Hast du einen Mietwagen..? Wenn nicht ist es auch nicht schlim..

    Es gibt einen Sparmarkt ( Supermarkt 2000) ca. 5 Gehminuten in Richtung " City" mit deutschen Produkten ist aber etwas teurer der hat Sonntags nur Vormittags geöffnet. Dann gibt es einen weiteren Supermarkt gegenüber dem botanischen Garten in einem " Geschäftszentrum " mit einer orangenen Kuppel der hat auch Sonntag´s gegen Abend noch auf.. da bekommt man eigentlich auch alles.. ebenfalls 5 Gehminuten..
    Desweiteren gibt es noch einen Lidl und einen großen Supermarkt, das wäre aber nur mit dem Auto zu erreichen auf der Autobahn Richtung Icod Ausfahrt 34 oder 35 müßte das sein... Der Lidl hat ebenfalls Sonntags ganztägig geöffnet und der große Supermarkt hat Sonntags seinen Ruhetag..

    Das Hotel macht einen sehr freundlichen Eindruck, das Personal ist auch sehr freundlich und sehr hilfsbereit gewesen und sprechen zum größten Teil deutsch ( an der Rezeption)...

    Die Anlage und der Pool ist sauber und für mich war die Temperatur des Pool´s angenehm..

    Die Zimmer sind halt "spanisch" funktionell eingerichtet.. es gibt insgesamt 3 Aufzüge.. Ich hatte das Zimmer Richtung Meer ( aber leider ohne Meerblick) bevorzugt da es für mich ruhiger erschien.. Das kann sich natürlich nach den Arbeiten des Brandes geändert haben .. Die Badezimmer sind recht groß...

    Bis gestern wurde noch nicht viel gearbeitet.. Der Kundeneingang ist trotz des Brandes geöffnet, ansonsten gibt es noch einen Seiteneingang neben dem Haus der durch den Pool führt... Wenn es etwas im Zimmer zu bemängeln geben sollte kannst du es an der Rezeption beanstanden, es wird sofort um Abhilfe gesorgt...

    Im großen und ganzen war ich sehr zufrieden mit diesem Hotel..

    Nächstes Jahr werde ich wohl wieder dahin fahren...

  7. Nach oben    #7

    51 Jahre alt
    aus Deutschland
    13 Beiträge seit 05/2011
    Das hört sich ja echt gut an, ich dachte schon, ich muss mich am Sonntag mit Reiswaffeln über Wasser halten . Einen Mietwagen hab ich nicht, aber wenn ich zwei Einkaufsmöglichkeiten zum Hinlaufen habe, reicht mir das.

    Ich bin schon ganz aufgeregt, ich war schon über zehn Jahre nicht mehr außer Landes und dann noch alleine . Aber wenn ich jetzt weiß, dass das Hotel schon mal in Ordnung ist, fällt mir schon ein großer Stein vom Herzen .

    Nochmals Danke .

  8. Nach oben    #8

    43 Jahre alt
    aus Stuttgart
    5 Beiträge seit 06/2011
    Kein Problem wünsche dir einen erholsamen Urlaub..

    Ich kann dir einen Mietwagen nur empfehlen damit du die sehr schöne Insel richtig erleben und geniessen kannst.....


    Wie gesagt schönen Urlaub.. Kannst ja berichten wie dir Tenerife gefallen hat....

  9. Nach oben    #9

    51 Jahre alt
    aus Deutschland
    13 Beiträge seit 05/2011
    Das werd ich auf jeden Fall tun!


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Brand im Hotel Molino Blanco

Lesezeichen