+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Logopäde sucht Beschäftigungsmöglichkeit

  1. #1
    Avatar von Fiete
    aus Hamburg
    1 Beiträge seit 05/2016

    Logopäde sucht Beschäftigungsmöglichkeit

    Moin an alle hier,
    ich bin freier Logopäde aus Hamburg und spiele mit dem Gedanken, aus privaten Gründen nach Teneriffa zu ziehen. Ich bin noch in der Sondierungsphase, sehe meine Chancen, dort eine Arbeit in meinem Bereich zu finden, allerdings als sehr aussichtslos an.
    Hättet Ihr vielleicht Tipps für mich? Adressen, Praxen, Einrichtungen? Sonstige Alternativen? Bin für alles sehr dankbar :o)
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden und einen schönen Tag Euch,
    Jens

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.389 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Das siehst Du richtig, bei der hohen Arbeitslosigkeit finden nicht einmal die Canarios eine Arbeit. Wenn man im Erwerbsleben steht und Geld verdienen MUSS ist Auswandern auf die Kanaren eine schlechte Idee.


  3. Nach oben    #3
    hallo fiete, wie sieht es heute bei dir aus? bist du rüber? ... vielleicht können wir uns mal über deine damaligen/heutigen pläne austauschen ... auch wir sind bestrebt sehr bald deutschland zu verlassen ... ich arbeite seit 2008 in eigener logo-praxis und an sehr vielen anderen projekten ... gesundheitlich muss ich aber hier "raus" ... meine frau und ich sprechen sehr gutes spanisch ...
    wenn du zeit und lust hast, schreib mal ... gruss rené

+ Auf Inserat antworten

Lesezeichen für Logopäde sucht Beschäftigungsmöglichkeit

Lesezeichen