+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Wohnen gegen hand, Oekodorf ect...

  1. #1

    aus Andalusia
    5 Beiträge seit 04/2016

    Wohnen gegen hand, Oekodorf ect...

    Hallo,

    ich komme naechsten Monat fuer eine laengere zeit nach Teneriffa. Ich moechte spaeter evtl weiter nach La Gomera je nachdem was sich auf Teneriffa so ergibt. Lebe die letzten fuenf Jahre in Andalusien in verschiedenen Kommunen und arbeite mal hier, mal dort. Hat hier jemand vielleicht ein paar Adressen fuer mich. Wohnen gegen Hand ist ja auf Teneriffa momentan vom Gesetz her schwierig, suche trotzdem nach Adressen in der Art oder nach kommunen, oekodoerfer usw....

    Bunte Grueße

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Hallo gideons
    Wie Du richtig geschrieben hast ist Dein Ansinnen verboten.
    Da die meisten Residenten und Inselbewohner sich an die Gesetze halten dürfte es schwierig werden jemanden zu finden. Bei denjenigen die sich nicht daran halten riskierst Du arg ausgenutzt zu werden weil Du als illegaler nicht klagen kannst.


  3. Nach oben    #3

    aus Andalusia
    5 Beiträge seit 04/2016
    Das Risiko ist natuerlich immer da. Aber die positiven Erfahrungen ueberwiegen da eigentlich bei mir bis jetzt. Hab auch vor ein paar Jahren schonmal auf Teneriffa was ganz gutes gefunden, leider gibt es den Ort aber nicht mehr...

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Hola
    490 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    47
    Lach .....den Ort gibt es nicht mehr ? Wo ist er denn hin?

  5. Nach oben    #5

    aus Andalusia
    5 Beiträge seit 04/2016
    Lach, naja den Ort wird es sicherlich noch geben, aber die Leute die dort ein Projekt hatten sind mittlerweile nicht mehr vor Ort. Ich habe aber mittlerweile eine Option in La Gomera. Wuerde mich aber trotzdem noch ueber Infos und Angebote freuen...

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Hola
    490 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    47
    Vielleicht wärst du mit deiner Suche in Gran Canaria besser dran .....dort gibt es auch ein Forum

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    760 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Den Einzigen den ich zum Thema
    „ Wohnen gegen Arbeit“
    kannte, war auf Teneriffa bei Icod mit einer Miet-Finca im Hausmeisterservice tätig und ist inzwischen erfolgreich zum Festland verzogen.
    http://www.wohnen-fuer-arbeit.de/ Lisa und Kai betreiben jetzt eine echte Biofinca.
    http://biohofgemeinschaft.de/gaestebuch/
    http://biohofgemeinschaft.de/was-wae...gesorgt-waere/
    http://biohofgemeinschaft.de/grosse-herausforderung/

    mfg
    Briefträger

  8. Nach oben    #8

    aus Andalusia
    5 Beiträge seit 04/2016
    Ja Lisa und Kai sind auch das einzige was ich online finden konnte. Naja aber ich hab die letzten fuenf Jahre eh schon in Portugal und Andalusien gelebt und ich wollt mal was neues machen jetzt. Wenn sich in Teneriffa garnichts ergibt werd ich einfach nach einer Woche direkt weiter nach La Gomera rueber, mal schauen. Die meisten Sachen ergeben sich ja eh meist vor Ort. Ich lass mich mal ueberraschen. Aber Danke trotzdem fuer deine Antwort...

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    760 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Auch auf Teneriffa wird es noch Leute geben die auf diese Mietform ihre Fincas ausbauen wollen.
    Man muss eben etwas länger suchen
    mfg
    Briefträger

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Igni
    121 Beiträge seit 11/2015
    Gracias
    9
    Gerade letztens hatte ich irgendwo gelesen, dass genau das gesucht wird. Kost und Logie gegen Hilfe auf Finca. Leider weiß ich nicht mehr, wo das stand. Bedarf scheint es auf jeden Fall zu geben.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Nicht jeder Traum kann umgesetzt werden.

    @Gideons
    Wenn etwas wie Du selber geschrieben hast verboten ist wirst Du vermutlich keine online Angebote finden. Sollte ein Anbieter solche Inserate schalten müsste er ziemlich doof sein denn auch die Behörden durchsuchen das Web nach illegalen Angeboten. Das nach dem Auffinden eine Anzeige mit anschließender hoher Busse folgt ist so gut wie sicher.

  12. Nach oben    #12
    Avatar von Igni
    121 Beiträge seit 11/2015
    Gracias
    9
    Und in einem Tierheim hier wird auch Hilfe gesucht. Natürlich weiß ich nicht mehr, wie das heißt, da neu hier auf der Insel. Klappt schon. Und wieso eigentlich illegal? 3 Monate darf man doch sowieso und Besuche sind auch nicht verboten.

  13. Nach oben    #13
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    @Igni
    Anbieter die dieses Modell anbieten wollen sich doch einfach Sozialabgaben einsparen und benachteiligen damit die fest ansässigen Arbeitnehmer die dringend eine Arbeitsstelle suchen. Andere die sich offiziell als Automo anmelden und Sozialabgaben bezahlen kommen nicht zum Zug weil sie für die Anbieter zu teuer sind.
    Was euch in Deutschland nicht passt passt auch den Spaniern nicht.

    Wieso fällt es einigen Einwanderern so schwer sich an die Vorschriften des Gastlandes zu halten?

  14. Nach oben    #14
    Avatar von Igni
    121 Beiträge seit 11/2015
    Gracias
    9
    Als Geschäftsmodel halte ich da auch nichts von. Aber spielt euch mal nicht so als Moralapostel auf...hier war wohl keiner mal jung. Wenn jemand wie Gideon es liebt, so durch die Weltgeschichte zu bummel, ist das doch klasse. Und falls jetzt kommt: wenn das alle so machen und bla bla...es machen aber nicht alle und von daher ist es vollkommen in Ordnung.

  15. Nach oben    #15

    aus Andalusia
    5 Beiträge seit 04/2016
    Ich hab mittlerweile was paasendes gefunden und bin auf la gomera gut untergekommen. Danke trotzdem nochmal an alle die gewillt waren zu helfen....

    Bunte grueße


+ Auf Inserat antworten

Ähnliche Themen

  1. Kostenfreies Wohnen für Hausmeister auf Teneriffa
    Von fincatf im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 23:17
  2. Auswanderer-Infos aus erste Hand gesucht
    Von felsj im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 16:07
  3. Wohnen für Arbeit
    Von Doctor Mike im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 12:50
  4. Zimmer gegen Arbeit
    Von Reinhold im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 21:57
  5. Irgendwann auf Teneriffa wohnen
    Von Robb im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 00:34

Lesezeichen für Wohnen gegen hand, Oekodorf ect...

Lesezeichen