Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Tauchplätze auf Teneriffa

  1. #1

    48 Jahre alt
    16 Beiträge seit 06/2010

    Tauchplätze auf Teneriffa

    Gibt es auf Teneriffa gute Tauchreviere oder Orte, die dafür besonders geeignet und bekannt sind?

    Bin für jede Info dankbar.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    617 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    161
    Schließe mich der Frage an. Bin selbst am Tauchen interessiert und werde voraussichtlich nächstes Jahr damit beginnen.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von toyka
    60 Jahre alt
    aus La Orotava
    94 Beiträge seit 10/2010
    Hier gibt es eine Reihe von Tauch-Schulen, sowohl im Süden als auch im Norden.
    Hier ist eine davon:

    http://www.atlantik-tauchen.de/de/index.php

    Nachdem, was andere berichtet haben, soll sich hier das Tauchen sehr lohnen - man sieht viel. Dennoch kann ich mir vorstellen, dass es schon anders ist als z. B. in tropischen Gewässern.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Nageltanten Onkel
    45 Jahre alt
    aus Arona
    16 Beiträge seit 08/2013

    Tauchen im Süden Teneriffas

    Hola zusammen,

    Freunde von mir wollen Ende Oktober nach Costa Adeje zum Urlaub machen. Die Männer sind Profitaucher und möchten sich gern mit einen Führer in die Wellen stürzen.

    Wohin können sie sich wenden?

    Danke für Infos
    LG, Jörg

  5. Nach oben    #5

    43 Jahre alt
    aus Puerto Cruz
    124 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    28
    http://www.diving-tenerife.com wäre eine Anlaufstelle.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Nageltanten Onkel
    45 Jahre alt
    aus Arona
    16 Beiträge seit 08/2013
    danke dir, werde es weiter geben.
    nehme auch gern weitere infos.

    lg jörg

  7. Nach oben    #7
    Avatar von calimero
    48 Jahre alt
    aus Teneriffa
    22 Beiträge seit 11/2012
    Gracias
    3
    Bissl spät, aber falls nochmal jemand eine Tauchbasis auf Teneriffa (bzw. den Kanaren) sucht :

    http://www.taucher.net/edb/tauchbase...nseln_221.html

    Sehr komplette Auflistung mit Bewertungen (um sich böse Überraschungen zu ersparen). Als "Profitaucher" sollten deine Freunde diese Seite aber eigentlich kennen. Das Taucher.net ist DIE deutschsprachige Internetseite zum Thema Tauchen; kennt jeder "Bubblemaker" ;-)

    Ich habe schon weltweit als Tauchlehrer gearbeitet und Teneriffa muss sich nicht hinter irgendwelchen Korallenriffen in Ägypten, Asien oder Karibik verstecken. Die Tauchplätze -vor allen Dingen hier im Norden- sind atemberaubend.

    calimero

  8. Nach oben    #8
    Ich würde mich schon mal von Deutschland aus an FlyOver wenden.

  9. Nach oben    #9
    Gesperrt
    aus wuppertal
    727 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Naja,
    habe meinen Tauschschein auf den Malediven bekommen, mehr als 50 Tauchstunden eingetragen, und auch in der Karibik ein bisschen gestrampelt.
    Der Atlantik ist zwar etwas kühl, wird wahrscheinlich aber auch seinen Reiz haben.
    Ich kenne auch ein Deutsches Ehepaar das auf Teneriffa Taucheuntericht mit Fincawohnen ermöglicht.

  10. Nach oben    #10

    1 Beiträge seit 04/2017

    Tauchclub auf Teneriffa

    Eine sehr freundliche und erfahrende Tauchbasis ist der unter deutscher Leitung stehende Tauchclub Ocean Trek an der Costa Adeje. Webseite: www.tauchenteneriffa.net


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Tauchplätze auf Teneriffa

Lesezeichen