+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Teneriffa auswandern, was beachten?

  1. #1

    2 Beiträge seit 03/2016

    Teneriffa auswandern, was beachten?

    Hallo,

    In Absehbarer Zeit möchte ich nach Teneriffa auswwandern und möchte nun allgemein Fragen was ich beachten sollte, ich bin finanziell unabhängig suche also keine Arbeit, aber eine mehr oder wenige günstige Bleibe mit ganz wichtig einer stabilen Internetverbindung.

    In welcher Gegend / Stadt kann ich am ehesten mit stabilen oder mehr oder weniger schnellen Internet rechnen?

    Was sollte ich bei der Suche nach einer Mietwohnung / Häuschens beachten? welche Fallen kann ich erwarten?

    Ich habe auf diversen Portalen recht günstige Mietobjekte gesehen, sind Preise um die 400 Euro / Monat für 1-2 Zimmer Wohnung oder kleines Häuschen realistisch?

    Wie sieht es mit einer Aufenthaltsbewilligung aus?

    Lg

  2. Nach oben    #2
    Avatar von macnetz
    166 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    31
    Hallo,

    willkommen im Forum

    da deine Fragen hier schon oft beantwortet sind kannst du mal mit der Suche experimentieren.

    Für Internetzugang ist fibre-optica das Stichwort. Auf Teneriffa sind Bandbreiten möglich da kommen einem hier in D auf dem Land die Tränen.

    Viel Erfolg
    Anton


  3. Nach oben    #3

    2 Beiträge seit 03/2016
    ok, danke für die Info, bin schon kräftig am Suchfuktion benutzen

    wie schaut es mit der "Einsamkeit" auf den Inseln aus, kann man leicht Anschluss finden?

    Lg

  4. Nach oben    #4
    Avatar von macnetz
    166 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    31
    Hallo,

    man findet das was man mitbringt
    wer unter Deutschen leben will geht nach La Paz
    wer unter Ziegen leben will geht ins Anaga
    wer Wind liebt ist in El Medano gut aufgehoben
    wer Briten bevorzugt nimmt Las Americas
    wer Spanier sucht ist in der Metropolregion richtig

    schau dich erstmal für ein paar Monate auf der Insel um.
    Ist ja kein Problem (Flüge und Mietwagen sind preiswert).

    Grüsse
    Anton

  5. macnetz´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  6. Nach oben    #5
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.389 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Wenn Du in eine Region ziehst wo kein Internet Anschluss über Kabel möglich ist, auch kein Problem. Über www.quantis.es bekommst Du Internet und Festnetztelefon via Satellit. Die Verbindung funktioniert auch bei Schlechtwetter und bewölktem Himmel dies im Gegensatz zu TV. Einzig bei Calima kann es Probleme geben.

  7. Nach oben    #6
    Avatar von Hola
    482 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    45
    Gestern die Sendung verpasst ....auswandern nach Teneriffa wird. Am 19.3 auf NDR wiederholt ....aber nicht all s glauben was der Bericht bringt ....vieles ist einfacher ....vieles schwieriger....ja und das Essen ....wenn man deutsch mag ist ok ....


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Nach Teneriffa auswandern
    Von camping im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 15:13
  2. Nach Teneriffa auswandern!
    Von Friedrich7 im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 14:41
  3. Will nach Teneriffa auswandern...
    Von Kathrin28 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 15:56
  4. Auswandern nach Teneriffa
    Von m700 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 15:39
  5. Auswandern nach Teneriffa
    Von Leone im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 03:30

Lesezeichen für Teneriffa auswandern, was beachten?

Lesezeichen