+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Warnung vor Portugiesischer Galeere

  1. #1
    Avatar von Montanara
    47 Jahre alt
    30 Beiträge seit 04/2010

    Warnung vor Portugiesischer Galeere

    Liebe Schwimmer und Bade-Urlauber!

    momentan werden wieder vermehrt gefährliche Quallen an Teneriffas Stränden gesichtet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        DSC000513.jpg 
Hits:        37 
Größe:        100,5 KB 
ID:        60

    Es handelt sich um Nesselquallen die richtig böse Verletzungen bzw. Verbrennungen verursachen können.

    Zitat Zitat von Wikipedia
    An den Tentakeln finden sich bis zu 1000 Nesselzellen pro Zentimeter, die ein Giftgemisch aus verschiedenen Eiweißen enthalten. Dieses wirkt schon bei Hautkontakt direkt an den Nervenzellen, wo es zu einer Übererregung führt. Dadurch bleibt die Muskulatur ständig kontrahiert, Atemstillstand und Herzversagen sind die Folge. Ärztliche Hilfe ist unumgänglich. Eine weitere große Gefahr von Nesselgiften liegt in der hohen Wahrscheinlichkeit, einen allergischen Schock zu erleiden.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Portugiesische_Galeere

    Vor ein paar Wochen wurde vereinzelt davon berichtet aber nun ist es mal wieder so schlimm dass ich nicht mehr ins Wasser gehen würde.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Kugelfisch
    41 Jahre alt
    25 Beiträge seit 12/2010
    Das kommt alle paar Jahre mal vor und meist nur für wenige Tage oder Wochen. Es ist zum Glück noch keine dauerhafte Plage. Dazu ist der Atlantik auch viel zu kühl.


  3. Nach oben    #3

    40 Jahre alt
    aus Magdeburg
    27 Beiträge seit 05/2011
    Gilt die Quallen-Warnung für Teneriffa denn noch?
    Wo erfährt man davon?

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    615 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157
    Ob die Warnung vor Quallen auf Teneriffa noch besteht kann ich dir nicht sagen.
    Aber badet nur an öffentlichen Stränden! Die sind überwacht und dort sollte es Infotafeln oder Fahnen geben, die vor aktuellen Gefahren beim Baden warnen!

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    615 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    157
    Seit Wochen sind im Süden erneut viele der gefährlichen Nessel-Quallen zu sehen, meist ausgetrocknet am Strand. Wenn man drauf tritt, knallen sie wie ein Luftballon. Wegen des Windes sind diese Quallen jetzt in weiten Teilen der Süd- und Westküste anzutreffen. Vom Baden wird abgeraten. Es gab bereits mehrere Dutzend Verletzte gestern und heute, die ärztlich versorgt werden mussten.

  6. Rainer´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  7. Nach oben    #6
    Avatar von Wüstenblume
    39 Jahre alt
    38 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    1
    In El Poris soll es auch ganz viel Quallen geben trotzdem gehen die Menschen Baden....

  8. Nach oben    #7
    Avatar von Wüstenblume
    39 Jahre alt
    38 Beiträge seit 08/2012
    Gracias
    1
    Quallen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1392225262801.jpg  

  9. Wüstenblume´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #8
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Heute war ich in El Medano auf der linken Seite war auf dem Felsen alles voll von den toten Viechern. Meine Begleitung und ich wussten zuerst nicht was das ist dann habe ich hier im Forum den Bericht gelesen und Tante Google gefragt. Man soll die Viecher auch wenn sie tot sind nicht berühren, die geben auch dann noch Gift ab.

  11. Nach oben    #9
    Avatar von tffriends
    34 Jahre alt
    aus Santa Cruz
    111 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    12
    Da bekommt man ja richtig Angst.

    Warum tauchen die Portugiesischen Galeeren plötzlich auf und warum verschwinden diese Quallen wieder von alleine?

  12. Nach oben    #10
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Wer sich über die auf Teneriffa sporadisch auftretenden Quallen informieren will kann sich hier informieren.
    www.redpromar.com

  13. Platano´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #11
    abgemeldet
    48 Beiträge seit 01/2017
    Gracias
    21

    Wie Sie Quallenverletzungen richtig behandeln ?



+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Warnung vor Arbeit in Villa in Puerto de la Cruz
    Von Marionlienchen im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 14:56
  2. Warnung vor Wondertravels Reisegutscheinen!
    Von Sonne im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 15:18

Lesezeichen für Warnung vor Portugiesischer Galeere

Lesezeichen