+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: suchen öffentliche spanische Schule

  1. #1
    Avatar von kevimlle
    33 Jahre alt
    aus Hamburg
    2 Beiträge seit 01/2016

    suchen öffentliche spanische Schule

    Hallo liebe Teneriffa-Freunde,

    wir planen noch dieses Jahr (falls es mit allen Vorbereitungen bis dahin klappt) nach Teneriffa auszuwandern. Der allerwichtigste Punkt für uns ist das Thema Schule.
    Unsere Tochter wird dieses Jahr 6 Jahre und ist ab September schulpflichtig.
    Wir suchen eine öffentliche spanische Schule im Norden von Teneriffa.
    Kann uns da jemand eine gute Schule empfehlen?

    Herzlichen Dank im Voraus!!

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    754 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Die öffentlichen Schulen richten sich nach der Wohnadresse.
    Die Kinder werden je nach Entfernung per Schulbus aufgesammelt.
    mfg
    Briefträger


  3. Nach oben    #3
    Avatar von kevimlle
    33 Jahre alt
    aus Hamburg
    2 Beiträge seit 01/2016
    Danke für die schnelle Antwort.
    Da wir uns noch für keinen bestimmten Wohnort entschieden haben, sondern nur dafür dass es der Norden sein soll, wollten wir uns da nach der Schule richten. Deswegen wären wir für einen genauen Tip sehr dankbar
    Braucht man denn wenn man die Anmeldung macht auch schon die N.I.E. oder geht es erstmal ohne?
    LG

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    754 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    68
    Nur Kinder sind im Dauerlutscherkaufbereich von der NIE befreit.
    Aber alle vollwertigen Bürger Spaniens benötigen zur Geschäftsfähigkeit grundsätzlich eine NIE.
    Ohne NIE sind so gut wie keine Tätigkeiten in Spanien möglich.

    Also als 1. eine NIE holen

    mfg
    Briefträger

  5. Nach oben    #5

    43 Jahre alt
    aus Puerto Cruz
    124 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    28
    Ich weiß das San Antonio in Puerto de la Cruz ein sehr guten Ruf als öffentliche Schule hat. (http://ceipsantonio.blogspot.com.es)
    Aber wie schon geschrieben richtet sich das nach dem Wohnort (wie in Deutschland).

    Allgemein haben die öffentlichen Schulen hier keinen so guten Ruf. Sofern es irgendwann Richtung Abi gehen soll, kommt ihr an einer privaten Schule nicht wirklich vorbei und hier gilt zu beachten das fast alle Abschlüsse (auch der privaten Schulen) in Deutschland nicht anerkannt werden. Und zwischen öffentlicher und privater Schule kann das Leistungsgefälle gewaltig sein.

    Ihr solltet also wirklich von Anfang an überlegen welchen Weg eure Tochter gehen soll.... (Ich spreche aus Erfahrung, meine Sohn war auch 6 als wir auf die Insel gezogen sind)


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. NIE - die Ausländeridentifikationsnummer
    Von Robb im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.11.2019, 15:27
  2. Deutsche Schule Tabaiba - tatsächliche Kosten?
    Von Aristo im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 08:19
  3. Biete Playmobile Einfamilienhaus und Schule
    Von claudia73 im Forum Private Kleinanzeigen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 16:22
  4. Spanische Staatsangehörigkeit
    Von Taucher71 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 14:23

Lesezeichen für suchen öffentliche spanische Schule

Lesezeichen