+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: DAB+ Radioempfang auf Teneriffa

  1. #1
    Avatar von Rosido
    aus Nürnberg
    6 Beiträge seit 10/2015

    DAB+ Radioempfang auf Teneriffa

    Hallo,

    ist in Teneriffa der Empfang von DAB und DAB+Radio möglich?
    Wenn ja, wieviel Sender ungefähr und sind auch deutschsprachige dabei?

    Vielen Dank und noch einen schönen Sonntag.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    55 Jahre alt
    1.227 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    428
    Im Moment gibt es kein DAB auf Teneriffa und ob da noch viel kommen wird, bleibt fraglich. Denn ein politisch geförderter DAB-Ausbau, wie in Deutschland, findet hierzulande nicht statt. Die nächste Radio-Technologie via Internet ist bereits da und so macht DAB eigentlich auch keinen Sinn mehr. Online kann man bereits hunderttausende Sender aus aller Welt empfangen, ob zuhause oder unterwegs im Auto.

    Zur Zeit herrscht auf UKW ein reichhaltiges Angebot samt einigen deutschen Sendern.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Rosido
    aus Nürnberg
    6 Beiträge seit 10/2015
    Okay.
    Vielen Dank!

  4. Nach oben    #4
    Avatar von MiLe
    57 Jahre alt
    aus Fasnia
    21 Beiträge seit 04/2022
    Gracias
    1

    DAB/DAB+ auf Teneriffa

    Ich hatte an verschiedenen Stellen im Netz gelesen, dass der DAB-Ausbau auf Teneriffa vorangeht und mir daher noch ein dafür taugliches Autoradio angeschafft. In Deutschland funktioniert das auch, aber hier bekomme ich lediglich eine Meldung "keine Sender gefunden". Sei es im Süden, in Santa Cruz, La Laguna.
    Bin ich da einer Ente aufgesessen, hat das Gerät eine Macke oder mache ich was falsch? (DAB-Senderliste zurücksetzen ist bereits erfolglos erledigt).

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Rainer
    55 Jahre alt
    1.227 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    428
    Ich weiß nicht, was du dir davon versprochen hast, wo man doch inzwischen um die Nachteile weiß. Nämlich, dass die genutzten Übertragungsraten bei DAB aus Kostengründen so sehr reduziert werden, dass die Klangqualität oft schlechter ist als bei der guten alten UKW. Die Technikkosten stehen noch dazu in einem ungünstigen Verhältnis zu den deutlich weniger potenziellen Empfängern. Von der Reichweiten-Problematik beim terrestrischen Digitalfunk in Anbetracht der besonderen Inseltopografie ganz zu schweigen.

    Eine flächendeckende DAB-Verbreitung auf einer Insel wie Teneriffa erscheint mir darum unrealistisch. Es gibt ab und zu ein paar Versuche privater Sender, die sich aus Kostengründen lokal begrenzen. So kann man beispielsweise einige Kilometer um den Guaza-Berg englischsprachige Privatsender empfangen. Probier´s dort mal. Aber auch diese Sender haben wahrscheinlich nicht lange Bestand. Die DAB-Technologie ist meiner Meinung nach zwischen UKW und Online-Radio obsolet geworden.

    UKW kann dein Radio aber sicher noch empfangen, weil reine DAB-Autoradios sind mir unbekannt. Diese Ausstrahlung wird sicherlich noch Jahrzehnte weiter betrieben werden, weil einfach, günstig und gut.

  6. Rainer´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  7. Nach oben    #6
    Avatar von MiLe
    57 Jahre alt
    aus Fasnia
    21 Beiträge seit 04/2022
    Gracias
    1
    Danke für die Info, dann liegt es wenigstens nicht an mir.

    U.a. folgende Auflistung der empfangbaren Sender hatte mich zu der Annahme veranlasst, dazu diverse Pressemeldungen und und und...
    http://www.wohnort.org/dab/canarias.html#CNR

    Falls es nichts gibt, ist das natürlich kein Drama, UKW geht auch und zwischenzeitlich hat man ja auch seine komplette Musiksammlung immer mit dabei. Mich wunderten halt die vielen Berichte, während bei mir nix ging.

  8. Nach oben    #7

    aus Bremen
    2 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    2
    Also ich hatte bei meinem letzten Urlaub auf Teneriffa im März 2022 in Los Realejos DAB+-Empfang von rund einem dutzend Radiosendern.

    Und bei meinem Leihwagen mit DAB gab es auch Empfang; allerdings hatte ich das Autoradio selten an.

  9. ManfredHN´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #8

    44 Beiträge seit 04/2021
    Gracias
    6
    Letztes Jahr im Sommer von Puerto über Santa Cruz bis nach Las Americas keinerlei DAB.
    Habe mehrfach den Suchlauf laufen lassen. Zwischen Santa Cruz und Las Americas kommt stellenweise nichtmal mehr per UKW was rein, da ist dann komplette Wüste.


  11. MrGenius´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für DAB+ Radioempfang auf Teneriffa

Lesezeichen