+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neue Freunde gesucht

  1. #1

    3 Beiträge seit 10/2015

    Neue Freunde gesucht

    Hallo Jungs und Mädels,
    ich heiße Claudia, bin 46 Jahre alt und plane meine Wieder-Einwanderung nach Tenerife. Wir hatten eine Finca in San Juan de la Rambler, dann klappte es nicht mehr mit dem Partner, alles verkauft und jetzt sitzt Claudia wieder allein zu Haus.
    Nun pendel ich wieder 6mal jährlich nach Tenerife um mir eine neue Zukunft aufzubauen. Dazu freue ich mich auch, wenn zum bestehenden und sehr internationalem Freundes-/Bekanntenkreis freundliche, warmherzige, nette und offene Menschen hinzukommen.
    Ich selber reite täglich, tanze gerne Salsa und Bachata, lese viel und bin ein sehr naturbezogener Mensch für die einfachen Dinge des Lebens. Bin aber immer gerne begeisterungsfähig für interessante Sachen und hoffe auf einige schöne Rückmeldungen.

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2

    52 Jahre alt
    aus Adeje
    7 Beiträge seit 04/2015
    Hallo Claudia,
    ich heisse Patricia, bin 48 Jahre alt und wohne in Adeje, zusammen mit meiner 16-jährigen Tochter und unseren 2 Hunden und nun auch noch einer Katze.
    Meine Tochter reitet auch und ich überlege ernsthaft, ob ichs nicht auch noch lernen soll.
    Bin auf der Suche nach einer guten Freundin, mit der ich auch mal etwas unternehmen kann oder einfach nur mal bei einem Cafe plaudern.
    Du kannst dich gerne mal bei mir melden unter 922777081 Freue mich!
    Alles Gute bis dahin, Patricia


  3. Nach oben    #3

    3 Beiträge seit 10/2015

    Schön von Dir zu hören!!!

    Hallo Patricia,
    hey das ist schön von Dir zu hören. Paßt gut: habe 2 Kinder (Tochter 18, Sohn 11) sowie gleichfalls 2 Hunde, zwei Katzen und jetzt leider nur noch 2 Pferde (war langjährig Züchterin), aber ich denke die Interressen stimmen schon. Freue mich, Dich zu treffen!!! Melde mich bei Dir. Hast Du meine Nummer erhalten?
    Lieben Gruß Claudia

  4. Nach oben    #4

    1 Beiträge seit 10/2015

    Freunde gesucht

    Hi - hab gerade eure Beiträge gelesen und würde mich glatt anschließen - ich bin derzeit noch ohne meine Frau auf der Insel und würde mich freuen ab und zu mit netten Leuten in meiner Sprache bei einem Kaffee ein bischen quatschen zu können.
    Ich bin der Jürgen und wohne in Tamaimo -
    Also evtl.bis denne

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Anele
    57 Jahre alt
    aus Deutschland
    76 Beiträge seit 10/2012
    Gracias
    1

    Freizeit im Norden

    Hallo Claudia,

    das hört sich gut an. Ich freue mich zwar immer auf "mal Abschalten" von meinem sonst sehr geplanten Tag, aber ab und an mal ausgehen oder in der Natur wandern (bin auch mit Hund) - sehr gerne.
    Ich bin auch Reiterin, habe zu Hause ein Islandpferd, also mehr die Tölterin.
    Habe eine kleine Wohnug in Los Realejos, also im Nordwesten.
    Bin kurz nach Weihnachten wieder für drei Wochen auf der Insel. Du auch? Gruß von Anele.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Monamie
    59 Jahre alt
    aus Reutlingen
    19 Beiträge seit 01/2012

    Finca San Pedro

    Hallochen hola Claudia,

    das war aber nicht die oben genannte Finca, die ich im Kraut & Rüben immer als Inserat fand, wollte da mal hin aber als ich soweit war, war sie nicht mehr zu finden. Deswegen war ich noch nicht auf Teneriffa.

    Naja ich wollte dann in ein Hotel aber Condor machte Probleme mein 7kg Hund mit Tasche 9 kg also nur 2 kg mitzunehmen, drum blieb ich in Stuttgart daheim, weil ich wollte nicht riskieren, dass sie nachher nicht mehr mit zurück darf. Neu ausgebildete Stewardesse. Das Format hätte gepasst. Und 2 Wochen davor habe ich nachgefragt ob dieser Hund in dieser Tasche in der kabine mitfliegen kann zu meinen Füßen. Air Berlin hat nie gewogen, da durfte sie nach Spanien mit, Andalusien und Murcia

    Das war fast vor 4 Jahren

    Gruß Mona nun mit Goldie Norwichterrier, die hat nun aber auch 7kg statt 6kg, aber wer wiegt die Menschen, für die Flugsicherheit?

  7. Nach oben    #7

    3 Beiträge seit 10/2015
    Hey, das ist ja total lieb!!!!! Habe mich riesig über Eure Meldungen gefreut.
    Ich bin ab dem 02.12. wieder auf Tenerife um mir mehrere Häuser anzusehen. Rund um die Insel, kann nicht von der Lage ausgehen, eher von finanzierbar und meinen Neigungen entsprechend.

    Hallo Jürgen, Tamaino? Liegt glaube ich an der Westküste Nähe Los Gigantes? Oder vertue ich mich da? Ich gestehe in der Richtung bin ich (außer einem Freund bei der Bank) kaum unterwegs. Ist wunderschön dort, aber die Wege sind doch ein wenig weiter. Warum bist du noch ohne deine Frau? Jobtechnisch?

    Hey Anele, das ist prima von Dir zu hören. Reiter sind ja ein eigenes Völkchen, die muss man erstmal verstehen. Ich habe westfälischen Dressurnachwuchs gezogen. Bin aber bei weitem aus dem Turnierchaos raus und geniesse einfach nur noch meine verbliebenen Tiere. Mein Mann stand immer auf dem Standpunkt: die guten werden verkauft, den Esel kannste behalten. Und so hatte ich bis vor kurzem noch 4 Pferde (der Rest sozusagen). Dann starb meine alte Stute und das Pony der Kinder verkauft, jetzt sinds noch 2 aus eigener Zucht und Aufzucht. Beide reite ich gerade an und ich schwöre: ist das letzte Mal. Bin zu alt für den Job, grins.
    Weihnachten wäre schön, ist eh immer so einsam hier mit den Kindern Weihnachten (mein Mann ist verstorben und mein Spanish-Lover hat sich für eine 25 Jahre jüngere Ecuadorianerin entschieden). Aber finanziell kriege ich das nach Weihnachten mit Kindern nicht hin. Ich fliege jetzt am 02.12. für (trau es mich kaum zu sagen) 24,99€ hin und 25,99 € zurück. Ja, also der Weg zum Flughafen ist teurer. Aber zu dem Hammerpreis habe ich es vorab auch noch nie hinbekommen. Aber wir verbleiben in Kontakt? Wäre schön!

    Hi Mona, hmm, mit den Tieren bin ich noch nie geflogen. Habe mir das für den Umzug aufgespart. Ein Teil kann auch gar nicht mehr mit. Ich hatte bis letzte Woche unseren alten Hoverwart. Der wog aber 50 kg und konnte mit Sicherheit nicht in die Kabine. Jetzt habe ich noch einen etwas zu groß geratenen Sheltie (so Kniehöhe), der müßte dann irgendwie mit. Aber erstmal Haus und renovieren, das ist die größere Schwierigkeit sich erst wieder beim Cabildo herumzuschlagen oder mit einer Erbengemeinschaft von 8 Brüdern zu verhandeln, die man eh nicht unter einen Hut bekommt.

    So, also ab dem 02.12. freue ich mich wieder "nach Hause" zu kommen. Ist schon komisch. Über die Jahre ist mir Deutschland fremd geworden und direkt bei der Landung stellt sich Entspannung und "zu Hause" ein.
    Würde mich freuen in Kontakt zu bleiben.

    Liebe Grüße von Claudia

    P.S. Huhu Patricia, werde versuchen Dich heute Nachmittag zu erreichen. Sei ganz lieb gegrüßt.


+ Auf Inserat antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Freunde(innen) oder auch Paare
    Von karina im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2017, 13:21
  2. Neue Kontakte gesucht im Süden der Insel :)
    Von Lola im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 18:59
  3. Freunde finden in Puerto
    Von hummel im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 12:06
  4. Notfall: Neue(r) Besitzer(in) für Unglückskatzen gesucht
    Von Palmera im Forum NEU: Teneriffa-Tieranzeigen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 23:03
  5. Hallo, liebe Teneriffa-Freunde
    Von Anja53 im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:58

Lesezeichen für Neue Freunde gesucht

Lesezeichen