+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motorrad mit nach Teneriffa nehmen

  1. #1

    50 Jahre alt
    aus Nähe Köln, bald Teneriffa Ostküste
    4 Beiträge seit 02/2013

    Motorrad mit nach Teneriffa nehmen

    Hallo Zusammen,

    noch eine Frage: Wir werden ab Juli für erst einmal 9-12 Monate nach Teneriffa kommen. Dann wird sich entscheiden, ob wir länger bleiben - gibt es Erfahrungen zum Thema Motorrad aus Deutschland mitnehmen? Macht das Sinn? Wir haben gelesen, dass die Formalitäten zur Ummeldung recht kompliziert sein sollen und auch die Einfuhrgebühren sehr hoch sind. Wir freuen uns auf Rückmeldung - Ute und Frank

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    591 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    146
    Es stimmt alles was ihr gelesen habt. Das Prozedere lohnt sich eigentlich nur, wenn man besonders an seinem Fahrzeug hängt. Aber möglich ist es in den meisten Fällen, nur kostet es Zeit und Geld. Rechnet pauschal mal mit 10-15% des Neuwertes (ohne Gewähr!).

    Wurde das Motorrad modifiziert, kann es schwer werden. Ich kenne jemanden, der hat für seinen umgebauten Pickup auch nach einem Jahr Rennereien keine Zulassung erhalten. Bürokratie gibt es eben nicht nur in Deutschland.


  3. Nach oben    #3

    50 Jahre alt
    aus Nähe Köln, bald Teneriffa Ostküste
    4 Beiträge seit 02/2013
    Hallo Rainer,
    Danke für Deine Antwort, das hatten wir befürchtet - da bleibt die Harley wohl erst mal eingemottet - schade eigentlich!
    Ute und Frank

  4. Nach oben    #4

    56 Jahre alt
    aus Teneriffa
    15 Beiträge seit 04/2012

    Motorrad

    Ich würde das Motorrad mitnehmen. Man kann 6 Monate mit dem deutschen Kennzeichen fahren. Evtl. dann ummelden oder wieder zurückbringen. Auf jeden fall vorher einen Autoschutzbrief abschliessen.
    Mieten sind hier sehr hoch und Harleys gibt´s sicherlich nicht.
    Die Ummeldekosten kann man vorher erfragen, z.B. bei Agencia Auto in Guargacho: Thomas und Marta sprechen deutsch.
    Die Versicherung ist nicht ganz so günstig wie in Deutschland, dafúr aber Abschleppen, Rechtsschutz und Unfallversicherung inkludiert.

    Hier ist doch das ganze Jahr über Motorradwetter und die kurvenreichen Strecken ideal.
    Wáre wirklich schade....


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Auto mit nach Teneriffa nehmen
    Von hola tenerife im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 01.07.2019, 20:48
  2. Mit dt. Autoführerschein auf Teneriffa 125er Motorrad fahren
    Von tffriends im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 11:59
  3. Mit dem Wohnmobil nach Teneriffa
    Von Rolf Rieber im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 15:14
  4. Auswandern nach Teneriffa
    Von Leone im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 03:30
  5. Mit dem Wohnmobil nach Teneriffa
    Von Rolf Rieber im Forum Teneriffa-Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 19:35

Lesezeichen für Motorrad mit nach Teneriffa nehmen

Lesezeichen