+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: bei Abbuchungen Kontonummern ändern

  1. #1

    aus dortmund
    3 Beiträge seit 06/2015

    bei Abbuchungen Kontonummern ändern

    Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe eine Frage:

    Meine Mutter hat ein Konto bei der lacaixa bank in costa del silencio. nun möchte ich das die laufenden Kosten wie Telefon, Strom, Steuer usw. von meinem Konto, ebenfalls bei der lacaixa bank abgebucht werden.

    habe unserer steuerberaterin vor ort mittlerweile alle kopien der kontoauszüge, sowie kopie der besitzurkunde und kopie unserer ausweise zukommen lassen.

    leider sagt sie, daß sie diese kontoänderung nicht vornehmen kann, da sie keine notarielle vollmacht hat.

    ich bin zur zeit in deutschland und verzweifel langsam, das alles so schwierig ist.

    die comunidas und die hausratversicherung habe ich schon ändern können, aber bei den anderen weiß ich jetzt leider nicht weiter.

    kann mir vielleicht jemand einen guten Rat geben??


    vielen Dank im voraus

    Bonita

  2. Nach oben    #2

    aus Puerto de la Cruz
    109 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    13
    Ich würde bei der Bank fragen, ob man dort nicht die Abbuchungen "umleiten" kann, das wäre die einfachste Lösung. Wenn nicht, dann muss man alle Abbuchungen ändern lassen, dass dafür aber eine notarielle Vollmacht nötig ist, wundert mich. Eine selbst erstellte Vollmacht mit Angabe der N.I.E.-Nummer und einer Kopie vom Ausweis oder Pass müsste doch ausreichen. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht.

    Das Telefon muss man telefonisch direkt von der betroffenen Nummer ummelden, wenn man jemanden hat der spanisch spricht, kann der das direkt machen. Man braucht nur alle Daten des aktuellen Inhabers der Nummer und des zukünftigen, d.h. es wird nach der Tel.Nr. gefragt, nach der Adresse, nach der NIE-Nr. oder Ausweis, je nachdem was bei der Anmeldung angegeben wurde, die Adresse, die alte und die neue Bankverbindung.


  3. Nach oben    #3

    aus dortmund
    3 Beiträge seit 06/2015
    vielen dank für die schnelle information. unser spanisch sprechender freund hat mir gestern am telefon versichert, daß er sich darum bemühen wird, daß alles geregelt wird. wohl braucht er aber eine vollmacht, da ich ja in deutschland bin,was aber kein problem sein wird.

    lg bonita

  4. Nach oben    #4

    66 Jahre alt
    55 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    3
    Erkundige Dich bei Deiner Bank in Deutschland, ob man nicht von hier aus abbuchen kann. Ist bestimmt billiger als in Spanien.

  5. Nach oben    #5
    abgemeldet
    30 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    8
    Die Abbuchungen erfolgen ja jeweils durch das Finanzamt, die Stromgesellschaft etc. Die Bank darf da nicht einfach irgendetwas "umleiten".
    Es muss jeweils die alte Abbuchungserlaubnis storniert werden und eine neue Abbuchungserlaubnis an die jeweiligen Abbucher erteilt werden. Das geht in der Regel nur bei einem Besitzerwechsel oder Mieterwechsel einer Immobilie, bei Steuern wahrscheinlich sowieso nicht. Liegt ein Besitzerwechsel vor, muss in der Tat eine escritura (notariell beglaubigter Kaufvertrag) vorgelegt werden.

  6. Ulrich´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  7. Nach oben    #6
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Als Ennepetaler bin ich ja fast mit Dortmund verwandt.

    Grundsätzlich ist das zwar mit der notariellen Vollmacht richtig,

    Aber in der Regel kann sie wenn der Kontakt zur Bankfiliale funktioniert mit deiner Nie- und Kontonummer, wenn Mutter mitspielt und dich bevollmächtigt, die Angelegenheiten regeln.

    Die Kanaren sind in dieser Hinsicht sehr gewöhnungsbedürftig.

    mfg
    Briefträger

  8. Nach oben    #7
    Avatar von Hola
    482 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    45
    Am problematischten ist ...Strom ummelden bzw andere Kontonummer ....anderer Name ...wenn der Besitzer nicht auf der Insel ist ...

  9. Nach oben    #8
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Mein Architekt behauptete in der Vorwoche sogar, dass man inzwischen wieder bei jeder Ummeldung einen Boletin vom Elektriker vorlegen müsse.

  10. Nach oben    #9

    aus dortmund
    3 Beiträge seit 06/2015
    hallo ihr lieben. da ich je im moment nicht auf teneriffa bin, haben all eure guten ratschläge nichts gebracht.
    habe sogar eine vollmacht in spanischer sprache unterschrieben dort mit hingegeben, natürlich nebst nie nummer, kopie von ausweis ,bankverbindung usw.
    werde jetzt wohl warten müssen, bis ich zeit habe dort hinzufliegen um es selbst zu versuchen. ist echt übel. hab mir das alles einfacher vorgestellt.
    trotzdem vielen herzlichen dank für alles ;-)


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für bei Abbuchungen Kontonummern ändern

Lesezeichen