+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Möchte mich vostellen Stefan 55 Jahre

  1. #1
    Avatar von megan5
    60 Jahre alt
    aus Los Realejos
    6 Beiträge seit 06/2015

    Möchte mich vostellen Stefan 55 Jahre

    Hallo mein Name ist Stefan 56, ich wohne in der Schweiz und möchte mit meiner Frau 61 in 1-2 Jahren nach Teneriffa auswandern!

    Wir waren schon einige male auf Teneriffa im Urlaub, die Insel hat uns in total fasziniert!
    Wäre froh wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte die ich habe!

    Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten für 2 Personen pro Monat?
    Wo muss man sich anmelden wenn man dort dauerhaft wohnen möchte?

    Möchte einfach möglichst viele Infos damit ich weiss, was wir noch alles in die Wege leiten müssen um uns dort für immer nieder zu lassen.
    Besten Dank¨!

    Grüsse
    Stefan

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Hola
    489 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    47
    Das mit den Lebensunterhaltskosten ....kann man doch nicht sagen ...jeder führt ein anderes leben
    Es ist auf jedenfalls günstiger als bei euch in der Schweiz
    Dann kommt es auch drauf an wo ihr dann euer wohlfuehlort habt ...im Süden Norden Osten Westen
    In zwei Jahren hat sich hier auch wieder vieles geändert ...einfach mal Urlaub machen viel rumfahren ...und dann wenn es soweit ist kann man die Behördengänge machen ...oder machen lassen
    Es ist kein so grosses Problem ....nur auf so lange Sicht ist es nicht gesagt das es dann noch alles so ist ...und hier wird über dieses Thema ja schon viel geschrieben ...einfach mal nachlesen Viel Spass dabei


  3. Nach oben    #3
    Dipl.Verw. Arne Grätsch
    Einwanderungs-Coach
    und Autor des Ratgebers
    Einwandern statt Auswandern
    Avatar von Kanarienvogel
    58 Jahre alt
    aus Baden-Württemberg
    320 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    83
    Der Staat verlangt, dass ihr pro Jahr ungefähr 10.000 € zur Verfügung habt, um dauerhaft in Spanien leben zu dürfen. Und eine Krankenversicherung. Dazu müsst ihr bei der Policía Nacional die sogenannte "Residencia" beantragen (Formular EX-18). Anschließen nicht vergessen, den schweizerischen Führerschein gegen einen spanischen zu tauschen, denn eurer ist nur für 6 Monate nach Übersiedlung gültig.

    In der Praxis ist dieser Betrag zu niedrig gegriffen. Pro Person habe ich 300 € plus Miete plus Krankenkasse plus Auto plus Telefon angesetzt, zumindest im ersten Jahr. Denn das ist erfahrungsgemäß das teuerste...

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Juanes
    66 Jahre alt
    aus 38670 Adeje Tenerife España
    90 Beiträge seit 06/2013
    Gracias
    11

    Hallo, liebe Schweizer,

    wenn ihr ja schon einige Male hier wart, wisst ihr ja bestimmt, wo es euch am besten gefaellt. Fuer mich war es immer wichtig nie von einem Auto abhaengig zu sein, wir werden alle nicht juenger und wissen nie, wielange wir gesundheitlich noch fahren koennen.
    Von dort wo ich jetzt wohne, kann ich zu fuss 4 Supermaerkte erreichen, das Aerztezentrum ( sehr wichtig ! ), Kulturzentrum, das Meer und die Berge. Dazu gibt es 3 Buslinien. Kein Aerger mit Autowerkstaetten und Benzinpreise. Das nenne ich Freiheit und Lebensqualitaet !!! Bis bald, Juanes


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Hallo, bin neu hier und möchte mich Euch vorstellen.
    Von Teneriffahase im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 17:59
  2. Möchte mich vorstellen
    Von Thekla im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 19:11
  3. Aupair um 25 Jahre gesucht
    Von Palmera im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 21:48
  4. 22 Jahre Teneriffa
    Von kawialbatros im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 19:48
  5. Hallo, möchte mich auch vorstellen
    Von heiguwa im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 07:09

Lesezeichen für Möchte mich vostellen Stefan 55 Jahre

Lesezeichen