+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ein Halb Spanier stellt sich vor

  1. #1

    6 Beiträge seit 05/2015

    Ein Halb Spanier stellt sich vor

    Grüße euch!
    Kurz zu mir: bin 19 Jahre jung, männlich und entschlossen, nach Teneriffa auszuwandern. Bin hier geboren, allerdings mit 3 Jahre nach Teneriffa ausgewandert (Vater kommt von dort) und mit 11 Jahren bin ich wieder hier Seitdem sitze ich hier und frage mich: warum eigentlich?

    Hab dort Familie, Bekannte, Freunde usw also denke ich, dass ich ein ziemlich großen Vorteil habe, außerdem kann ich Spanisch in Wort und Schrift^^
    Wenn ihr Fragen habt, fragt nach

    MfG

    Adi

  2. Nach oben    #2

    aus Ruhpolding
    9 Beiträge seit 12/2015
    Servus Adi,

    bist du schon ausgewandert? Wie sind deine Pläne bezüglich Arbeit? Bin auch entschlossen nach Teneriffa auszuwandern, mein Vater wohnt schon dort. Ich möchte dort irgendwas mit Gleitschirmfliegen machen aber die Möglichkeiten sind ja unbegrenzt

    Vllt hast du ja ein paar gute Kontakte.

    LG aus dem kalten D

    Matthias


  3. Nach oben    #3

    6 Beiträge seit 05/2015
    Hallo,

    nein bin nicht ausgewandert. Bin aber zurzeit in Teneriffa um meine Familie zu sehen. Nebenbei suche ich mir eine Wohnung in Los Cristianos und mache den Tauchschein. Evtl will ich hier als Tauchlehrer arbeiten, Kontakte habe ich bereits geknüpft.
    Weiß nicht wie weit und ob du Erfahrung beim Gleitschirm hast, aber mach den Schein in Deutschland. Ich bin schon mal mit so nen Ding "geflogen" und der Typ hat ein Deutschen Schein obwohl er kein Deutsch sprach. Er meinte zu mir, nachdem wir gelandet sind und zusammen was getrunken haben, dass es ein Ehepaar in Deutschland gibt, wo viele Spanier zur ihrer Flugschule kommen um den Schein zu machen. Er hat mir sogar eine Webseite mitgegeben, die ich allerdings verschlürt habe ...

  4. Nach oben    #4

    aus Ruhpolding
    9 Beiträge seit 12/2015
    Cool,

    ich war vor gut einer Woche fast einen Monat lang auf Teneriffa. Mit Kumpels fliegen und mein Dad besuchen. Im Februar gehts nochmal für 7 Tage hin aber dann muss ich erstmal wieder arbeiten.

    Ich bin Fluglehrer und leite eine "Flugschulniederlassung" in Ruhpolding/Bayern und den Tandemschein hab ich auch

    Das war entweder Ibrafly oder Andy Junk (wobei er glaub ich nur Motorschirmfliegen anbietet).

    Im Februar wollte ich diese Flugspulen mal abfahren. Tauchen, surfen oder Kiten wäre auch eine option.

    Los Christianos, wegen Familie oder Freunden? Ich hab auch vor zwischen Los Christianos und Buenavista zu wohnen, irgendwo auf der linken Süd-West-flanke der Insel.

    Danke für die schnelle Antwort und viel Spaß noch auf TF

    Matthias


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Jörg stellt sich vor...
    Von strongman08 im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 10:32
  2. Teneriffa-Touri stellt sich vor
    Von Elara im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 13:07
  3. michelinho stellt sich vor
    Von Michelinho im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 20:16
  4. Depressionen? Sie fühlen sich leer, ausgebrannt?
    Von Andreas Müller im Forum kommerzielle Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 18:41

Lesezeichen für Ein Halb Spanier stellt sich vor

Lesezeichen