Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Suche gute GPS App mit Offlinekarten

  1. #1

    22 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    2

    Suche gute GPS App mit Offlinekarten

    Hallo zusammen,
    ich reise bald nach Teneriffa und würde dort gerne auch wandern.

    1-2 gute Seiten mit GPS Tracks habe ich schon gefunden, doch benötige ich nun noch eine App, mit der sich diese Tracks auf Offlinekarten abspielen lassen.

    Was könnt Ihr hierfür am besten empfehlen?
    Super wäre es, wenn man nur eine Spanien oder gar Teneriffa Karte herunterladen müsste (wegen Speicherplatz).

    Ich müsste dann auch wissen, wie ich die GPX Tracks über den Computer in die App bekomme (mit Pfaden), denn manchmal habe ich den Eindruck, man kann über den Windows Explorer nicht immer alle Ordner auf dem Smartphone sehen.

    Vielen Dank

  2. Nach oben    #2

    aus Puerto de la Cruz
    15 Beiträge seit 01/2015
    Gracias
    4

    App

    Maps.me habe ich auf Android


  3. Nach oben    #3

    22 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    2
    Maps.me kann keine GPS Tracks verarbeiten

  4. Nach oben    #4

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3
    Die m.E. besten Apps für diesen Zweck:

    Locus PRO und Ape@map

    Beide habe ich (neben unzähligen anderen, die aber alle nicht so gut wie diese beiden sind) intensiv getestet und mich letztendlich eindeutig für "Locus" entschieden, auch wenn diese 8,50 EUR in der PRO-Version kostet. Aber diese App ist wirklich genial und lässt keine Wünsche offen.

    Locus gibt es zum Ausprobieren auch als "Free-Version". Einfach mal runter laden und ausprobieren - Viel Spass!

  5. Nach oben    #5

    22 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    2
    Ape@map ist aber nicht kostenfrei oder?

  6. Nach oben    #6

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3
    Auch bei apemap gibt es eine kostenfreie sowie eine kostenpflichtige Lizenz.
    Habe mal kurz recherchiert (weil mein Test schon über 1 Jahr zurück liegt) und festgestellt, dass anscheinend die kostenfreie App von apemap nicht mehr den Anforderungen entspricht. Viele User haben hier negative Bewertungen abgegeben (s. u.a im App Store von Amazon).

    In sämtlichen neueren Bewertungen hat die Locus App immer am Besten abgeschnitten.....

    Ich würde diese einfach mal in der kostenfreien Version runter laden, ausprobieren und dann kannst du ja immer noch entscheiden, ob du dir die PRO-Version für 8,50 EUR kaufen willst.

    Übrigens nebenbei:
    für die Autonavigation (ginge auch mit der Locus-App) nutze ich die absolut kostenlose App von "here" -die Navigation ist hervorragend, da man diese (nach dem kostenlosen herunter laden der betr. Karten) auch offline (z.B. im Ausland) nutzen kann. Diese Navi-App hat kürzlich mit am Besten abgeschnitten beim Test von Stiftung Warentest und ist besser als manches teure Navigerät!

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Ich habe Locus Free installiert und bin erstaunt wie präzise die kostenlose App meinen Standort mit Höhenangaben lokalisiert hat.
    Der einzige Wermutstropfen ein Ziel mit der PLZ suchen geht nicht dies funzt nur wenn der Ort richtig geschrieben worden ist.

  8. Nach oben    #8

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3
    Noch eine weitere APP:
    komoot

    Kenne ich zwar nicht näher, hier scheint aber sogar GPS-Wandernavigation mit Sprachansage möglich zu sein....

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    @Widola
    Dann solltest Du die zuerst mal testen so kannst Du dann berichten ob sie was taugt.

  10. Nach oben    #10

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3
    @Platano

    Sollte ich das...??
    Sorry, aber da fehlt mir im Moment einfach die Zeit; kannst aber gerne auch selbst übernehmen....

    Aber ich denke, dass Nrwbasti nun genügend Alternativen hat und wohl selbst ausprobieren wird. Vielleicht könnte er dann kurz berichten....

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Ich verstehe Dich und ich habe dazu keine Lust weil mich diese App nicht interessiert da ich mit Locus Free voll zufrieden bin. Soviel braucht der Nrwbasti für einen Kurzurlaub eh nicht.

  12. Nach oben    #12

    22 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    2
    Also Sprachansage geht mit Locus Free nicht?
    Bin noch auf Oruxmaps gestoßen und da scheint das möglich zu sein.

  13. Nach oben    #13

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3
    Ja, meines Wissens funktioniert die Sprachnavigation nur bei der PRO-Version von Locus, nicht bei der FREE-Version.

  14. Nach oben    #14

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3
    Ach ja, noch was zur 2. Frage von Nrwbasti: es ist richtig, dass du nicht alle Dateien vom Android-Smartphone im Windows-Explorer angezeigt bekommst. Das gilt für sämtliche Dateien vor deren Name ein Punkt steht, also z.B. ".android-here"
    Windows erkennt dies als versteckte Datei und weigert sich dann den Inhalt anzuzeigen.

  15. Nach oben    #15

    16 Beiträge seit 08/2014
    Gracias
    3

    Info zu komoot.......

    Also, ich habe mir nun doch mal die Zeit genommen und auch die komoot App intensiv getestet, nachdem ich auch im Herbst wieder mal für 6 Wochen auf der Insel wandern möchte.
    Wie schon ausgeführt habe ich bisher Locus Pro benutzt, weil diese App auch keine Wünsche offen lässt und alles , aber auch wirklich alles beinhaltet.
    Nachteil allerdings: dadurch, dass diese App so vielseitig und umfangreich ist, braucht man auch längere Zeit bis man alles beherrscht -und wenn man es dann nicht laufend nutzt, vergisst man halt vieles wieder.

    Und damit komme ich zur komoot App: so was einfaches in der Bedienung und Routenplanung ist verblüffend. Die Routenplanung für die Wanderwege erfolgt über PC auf der Website von komoot; dort wird alles als routingfähiges Kartenmaterial angeboten. 3 - 4 Klicks und die Route steht und zwar mit Sprachnavigation für's Wandern, sofern man das Smartphone benutzt! Die Route wird auf dem komoot-Server gespeichert; man kann die Route nur privat oder auch öffentlich sichtbar machen.
    Anschliessend die Route auf das Smartphone über die App heruntergeladen (dauert max. 10 Sek.) und diese steht dann offline -incl. Sprachnavigation- zur Verfügung. Genial!

    So einfach und schnell habe ich noch nie meine Wanderrouten erstellt -auch nicht mit BaseCamp von GARMIN!

    Nachdem sämtliche Routen als gpx-Datei erstellt werden, ist natürlich eine 100%-ige Weiterverarbeitung z.B. mit BaseCamp bzw. Übertragung auf ein Garmin-Navi leicht und problemlos möglich.

    Fazit: komoot hat alles was man braucht, ist leicht zu bedienen, sehr schnelle und einfache Routenplanung und funktioniert auch offline einwandfrei -und das sogar mit Sprachnavigation für die Wanderung!

    Bin so begeistert, dass ich nun sofort auf komoot umgestiegen bin und mir gleich das gesamte (weltweite) Kartenpaket, das derzeit zum Sonderpreis von 19,99 EUR angeboten wird, gekauft habe; es gibt auch sog. "Regionenpakete", die jeweils 8,99 EUR kosten (d.h. das weltweite Gesamtpaket rechnet sich schon, wenn man mehr als 2 Regionen benötigt).
    Mit dem Kauf hat man dann lebenslanges Nutzungsrecht für alle weltweit von komoot angebotenen Karten (basieren auf Open Street Map) und diese sind auch immer auf dem neuesten Stand -was will man mehr!!

    komoot bietet übrigens an, neben der kostenlosen App auch kostenfrei 1 Regionenpaket herunter zu laden (z.B. Teneriffa); dann kann man alles kostenlos ausprobieren.

    Also ich bin begeistert und werde nun alle meine künftigen Wanderungen nur noch mit komoot planen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Hundepensionen auf Teneriffa
    Von Hanni im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2018, 22:09
  2. Tolle Aussicht am Punta de Teno
    Von Sunseeker im Forum Wandern & Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 15:41
  3. Suche gute(n) Tierheilpraktiker(in)
    Von Palmera im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 10:35
  4. Gute Fischrestaurants auf Teneriffa
    Von Sunseeker im Forum Essen, Trinken & Ausgehen auf Teneriffa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 10:53
  5. gute Plagiate / Replicas kaufen
    Von winterblue im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 10:43

Lesezeichen für Suche gute GPS App mit Offlinekarten

Lesezeichen