Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Discos/Partys auf Teneriffa

  1. #1
    Avatar von Lisa
    35 Jahre alt
    aus Sachsen
    6 Beiträge seit 05/2010

    Discos/Partys auf Teneriffa

    Bei meinem letzten Urlaub auf Teneriffa wollten wir Party machen aber es war schwer eine richtige Disco zu finden, also keine Musikbar/Kneipe. Leider konnte uns niemand, irgendwelche Discotheken auf Teneriffa empfehlen. Ich will beim nächsten mal besser vorbereitet sein.

    Welche Discos auf Teneriffa kennt ihr und welche sind zum Partymachen zu empfehlen?

  2. Nach oben    #2

    30 Jahre alt
    aus Berlin
    2 Beiträge seit 04/2012
    Würde mich auch mal interessieren, ich flieg diesen September nach Teneriffa, Playa de las Americas
    Bin dann das erste mal dort. Ich fliege jedes Jahr woanders hin und diesmal ist es Teneriffa und ich freu mich schon unglaublich dolle. Möchte dort auch unbedingt gern in Discos und die nächte Feiern


  3. Nach oben    #3

    40 Jahre alt
    aus Magdeburg
    27 Beiträge seit 05/2011

    Disco im Süden Teneriffa

    Die Disco TIBU in Playa de las Americas war ganz nach unserem Geschmack. Wir waren an einem Mittwochabend zur Latino Nacht da und das Feeling war einfach unbeschreiblich. Super Ambiente, tolle Musik und einfach relaxte Leute.
    Einfach zu empfehlen...

  4. Nach oben    #4

    30 Jahre alt
    aus Berlin
    2 Beiträge seit 04/2012
    Werd ich mir merken Danke schon mal, werde sicherlich davon berichten :-) Ich fliege am 22. September hin, ist noch eine weile bis dahin, aber in 2 monaten flieg ich auch noch wohin (weiß noch nicht wo, aber evtl mittelmeerbereich) :-)
    Findet man die TIBU disco gut in PdlA? Ist die an der Promenade?

  5. Nach oben    #5

    41 Jahre alt
    85 Beiträge seit 04/2010
    Gibt es in und um Puerto de la Cruz irgendwelche Techno-Schuppen?

  6. Nach oben    #6

    54 Jahre alt
    aus Taganga, Kolumbien
    1 Beiträge seit 07/2012
    Hallo an Alle,

    wir leben noch in Kolumbien, aber ab Mitte nächsten Jahres auf Tenefiffa.
    Kann mir Jemand sagen ob es auf Teneriffa spezielle Lation Disco´s, Bar´s o. ä. oder zumindest Läden wo vermehrt Latinos hin gehen gibt? Meine Frau ist Kolumbianerin und ein bischen Lationflair wäre gut für sie und würde ihr sicher ein bischen Heimatgefühl geben.
    Ich danke Euch für Eure Tipps!

    Saludos
    Lutz

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Anele
    57 Jahre alt
    aus Deutschland
    76 Beiträge seit 10/2012
    Gracias
    1

    Tanzen im Norden

    Gibt es auch Discos in Puerto oder Los Realejos?

    Gruß Anele

  8. Nach oben    #8

    51 Jahre alt
    2 Beiträge seit 07/2013

    Clubs / Discos auf Teneriffa

    hey,

    bei so vielen fragen kann ich ja mal kurz die letzten 2 wochenenden zusammenfassen.

    santa cruz
    es gibt eine latino disco (in der ich noch nicht drin war), und eine techno disco für leute bis mitte zwanzig. die ist aber brechend voll und auf dem parkplatz ist volksfestartige stimmung mit den leuten, die nicht rein können/wollen. der name ist wohl people. beide läden sind ca. 5 minuten zu fuss vom auditorium entfernt - in beide verschiedenen richtungen. in der stadt ist um halb zwei nichts mehr los, bis auf ein paar letzte besuche in strassen cafes

    der touri-süden
    nächster exkurs war in den süden. wir waren nachmittags schon in der gegend, und hatten uns fanabe schon angeschaut. sah hammer aus - wir hatten die strassen voll mit leuten vor augen. als wir dann abends da waren, waren die strassen komplett leer. klar, ist vorsaison, aber trotzdem - komisch... haben uns dann erst in faro geschleppt, in dem ca. 40 leute zu latino musik spass hatten. alter 30+ denke ich. danach sind wir ins achaman - house musik, guter aussenbereich, publikum so bis mitte 20 (also nichts für uns leider)

    etwas enttäuscht, dass sich alles auf 2 läden konzentriert, die nichts für uns sind, sind wir noch die playa des las americas lang gefahren. auch alles leer, bis wir um eine ecke kommen, und auf einmal mitten in einem fest sind. auf knapp einem kilometer bebt der boden mit leuten und läden da.

    nachdem ein parkplatz gefunden war, mussten wir feststellen, das man(n) wirklich oft auf sex angesprochen wird von bordell mitarbeitern, und auch leute da sind, die versuchen, dich in die clubs zu zerren. trotzdem nicht wirklich schlimm oder aufdringlich (höchstens ein bisschen), zumindest ein house laden da, und ein hip-hop laden. gut gelaunte leute, leider (für uns) auch eher so bis ende 20 vom alter her (wo verdammt gehen alle ü30 frauen hin? schlafen die?)
    jedenfalls war das da definitiv ein lebendiger, farbenfroher und lauter abschluß der nacht.

    der norden / porto de la cruz
    porto ist ja als rentner stadt bekannt. hat aber durchaus nachtleben und ein interessantes flair. als wir gestern da waren war offensichtlich irgendein volksfest und irre viel leute in trachten da. so bis 1 ist die stadt echt sehr belebt. rentner sind ein sichtbarer teil der menschen auf den strassen und in den läden, aber es gibt halt auch noch jüngere gruppen. allerdings sind mal wieder alle ü30 frauen nach 1 uhr verschwunden. der einzige laden in dem sich nachteulen wohl treffen ist das joy

    das joy
    ist mir einen eigenen abschnitt wert. wir sind das erst mal so um halb eins rein. auffällig fröhliche tanzende leute - vielleicht 30 stück. sehr gemischt, sehr angenehm. wie sich später rausstellte, kannten die sich aber alle. später war um 2 uhr, als die latino musik plötzlich gegen internationale musik getauscht wurde, und von den mittlerweile 40 leute so 25 zeitgleich den laden verliesen - eben die, die ausgelassen zu der latino musik tanzten.

    da noch keine saison ist, hat der laden sich von dem stimmungswechsel allerdings nicht erholt, und es wollte keine gute laune mehr aufkommen. das angekündigte "open until 6 o'clock" klang auch mehr als ein leeres versprechen aus volleren tagen.

    lustig noch zu erwähnen, dass ich beim gang aufs klo feststellen musste, dass kein toilettenpapier da war. hab dann nachgefragt, und später nochmal geguckt, da war papier da. und eine stunde später war es wieder weg. lol - eigener klopapier service.

    lieber leser
    der es bis hierhin geschafft hat, ich hoffe du leidest mit mir... an drei nächten systematisch alles erkundet, und noch nichts gefunden. wie schon gesagt, zur saison mag das dann komplett anders aussehen, und wir werden den orten dann einen weiteren besuch abstatten, aber bisher haben wir nichts gefunden, wo wir uns wohl fühlen. sniff sniff...

    hoffe trotzdem, diese subjektive zusammenfassung war hilfreich.

    viel spass beim entdecken
    olli

  9. Nach oben    #9

    43 Jahre alt
    aus Puerto Cruz
    124 Beiträge seit 05/2011
    Gracias
    28
    Freitags und Samstags ist in Puerto ab 23 Uhr allerdings schon was los... Da wären z.B. das Azugar oder die Blanco Bar zu empfehlen. Beide sind in der Regel auch ziemlich voll und die Rentner sind da auch schon alle im Bett.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von jlslogo
    aus Basel
    2 Beiträge seit 12/2014

    Feiern für junge Mädels

    Da ich (w/18) im Februar mit meinen Mädels nach Teneriffa fliege, wollte ich fragen, ob ihr mir gute Bars und Clubs im Süden Teneriffas empfehlen könnt. Letztes Jahr waren wir immer im Papagayo, aber ich würde gerne Mal etwas neues ausprobieren.

    Ich bin für alle Ideen und Vorschläge sehr dankbar.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Discos/Partys auf Teneriffa

Lesezeichen