+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Suche ein rauchfreies Apt.

  1. #1

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9

    Suche ein rauchfreies Apt.

    in Los Christianos, Las Galletas oder Los Abrigos. Das gefundene Studio in San Eugenio stellte sich nicht als optimal heraus.
    Jetzt suche ich erneut. Vielleicht habt Ihr einen Tip? Dank im Voraus.

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Hola
    482 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    45
    Schreib doch bitte rein ....wie lang wo und wieviel Personen ....das erleichtert doch ein wenig


  3. Nach oben    #3

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9
    Wir wollen uns eine 2. Wohnung auf Teneriffa ganzjährig mieten, zwecks Urlaube und Überwinterungen, so 1-2 Zimmer.

  4. Nach oben    #4

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9
    Ich habe bereits im September ein mir reserviertes Apt. in Eugenio angezahlt 1. Miete und Kaution = 960,00). Eine Besichtigung im November hat uns davon überzeugt, dass dieses sehr sehr klein ist. Wirkte auf den Fotos großzügiger.
    Ein Mietvertrag wurde vorbereitet, aber nicht unterschrieben. Die Exvermieterin wollte uns die Übersetzungskosten von deutsch auf spanisch in Rechnung stellen und den Rest überweisen. Aber sie rührt sich nicht.
    Was meint ihr, wie soll ich reagieren? Danke für eure Unterstützung!

  5. Nach oben    #5

    aus Puerto de la Cruz
    109 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    13
    Zitat Zitat von mojoverde Beitrag anzeigen
    Ich habe bereits im September ein mir reserviertes Apt. in Eugenio angezahlt 1. Miete und Kaution = 960,00). Eine Besichtigung im November hat uns davon überzeugt, dass dieses sehr sehr klein ist. Wirkte auf den Fotos großzügiger.
    Ein Mietvertrag wurde vorbereitet, aber nicht unterschrieben. Die Exvermieterin wollte uns die Übersetzungskosten von deutsch auf spanisch in Rechnung stellen und den Rest überweisen. Aber sie rührt sich nicht.
    Was meint ihr, wie soll ich reagieren? Danke für eure Unterstützung!
    Ich würde bei der Vermieterin schriftlich die Zahlung mit einer Fristsetzung zurückfordern. Sollte sie darauf nicht reagieren und die Frist verstreichen lassen, würde ich nochmals per Einschreiben eine Frist setzen und gleichzeitig ankündigen, dass nach Ablauf der Frist eine Anzeige bei der Verbraucherschutz-Organisation "OMIG" erfolgt. Die meisten haben vor dieser Organisation einen riesigen Respekt und knicken schnell ein.

  6. Nach oben    #6

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9
    Vielen Dank!


+ Auf Inserat antworten

Lesezeichen für Suche ein rauchfreies Apt.

Lesezeichen