+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Grüße mit Fernweh

  1. #1

    41 Jahre alt
    aus Niederösterreich
    1 Beiträge seit 11/2014

    Grüße mit Fernweh

    Hallo zusammen,

    ich bin hier in diesem Forum gelandet, weil ich in Kürze, so in etwa in einem Monat, Teneriffa das erste Mal besuchen werde und mich schon sehr darauf freue. Für gewöhnlich reicht mir ein Reiseführer, da dies aber mein erster Urlaub so ganz allein und nur mit mir ist, bin ich ein bisschen aufgeregt und bereite mich etwas besser vor. Spanisch kann ich bis auf ein paar Brocken dennoch nicht ;-) Oder noch nicht...

    Kurz zu mir: Mein Name ist Michaela, 36 Jahre alt, Mutter zweier Teenager, im Berufsleben, studierend und im Moment ziemlich ausgelaugt, weshalb ich mir Sonne und Wärme verordnet habe. Teneriffa mache ich Mitte Dezember meine Aufwartung und residiere in Playa de la Arena.

    Noch bin ich voller Fragen und weiß nicht, ob ich mir einen Mietwagen nehmen soll, oder ob alles gut mit Öffis erreichbar ist, in welchem Radius Ausflüge gut machbar sind und ob die Straßen tatsächlich so voll sind, wie in manchen Foren angeführt,uvm? Über einen Austausch würde ich mich sehr freuen.

    Dann Euch allen eine gute Nacht und bis hoffentlich bald!

    Liebe Grüße
    Michaela

  2. Nach oben    #2

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    257 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    33
    Hallo Michaela, ich beglückwünsche Dich zu Deiner Wahl des Urlaubsziels. Auch ich war schon öfter allein auf Teneriffa, mit Mietwagen. Meiner Meinung nach fahren die Canarios recht zivilisiert und auch rücksichtsvoll, kenne das von Deutschland und Österreich anders. Manche Straßen, z.B. nach Masca sind recht schmal und sehr viel Verkehr ist stets auf der Autobahn, aber auch das kennen wir ja von zu Hause.
    Ich wünsche Dir jedenfalls einen wunderschönen Aufenthalt und eine erholsame Zeit. Vielleicht ist es ja nicht Dein letzter Urlaub auf der Insel (meine Aufenthalt kann ich gar nicht mehr zählen ).
    LG graupinchen


  3. Nach oben    #3
    Avatar von cw2014
    aus Santa Cruz de Tenerife
    2 Beiträge seit 11/2014
    Hallo Michaela!

    Bist du schon hier auf der Insel?
    Du wirst sehen, auf Teneriffa kommt man auch als Neuling gut zurecht.

    Es kann nicht schaden sich einmal einen Mietwagen zu nehmen, um individuell die Insel zu erkunden.

    Das Busnetz auf Teneriffa ist aber auch sehr gut ausgebaut und man braucht sich vor allem nicht mit der Parkplatzsuche herumärgern. Hier ein Link dazu: http://www.titsa.com/index.php?idioma=1

    Von Playa de la Arena aus ist es nicht weit bis Los Gigantes. Von dort aus gibt es zahlreiche Ausflüge per Boot, Kayak, JetSki, usw.

    Es lohnt sich auch eine geführte Tour zum Teide Nationalpark (Jacke mitnehmen, da oben kann es kalt werden) oder durch die Dörfer im Norden, um interessante Infos über die Geschichte der Insel zu erfahren.

    Auf jeden Fall herzlich willkommen und schönen Urlaub!!!

  4. Nach oben    #4

    aus TF Sur
    158 Beiträge seit 12/2012
    Gracias
    9
    Mit der TITSA kommst du überall günstig hin. Das Busnetz ist gut ausgebaut. Die Canarios fahren ziemlich temperamentvoll


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Grüße mit Fernweh

Lesezeichen