Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Inselhüpfen von Teneriffa aus

  1. #1

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2

    Inselhüpfen von Teneriffa aus

    Ich beabsichtige im Mai 2015 zwei Wochen auf Teneriffa zu verbringen. Innerhalb dieser Zeitspanne möchte ich Tagesausflüge nach El Hierro und Gran Canaria unternehmen. Welche Möglichkeiten gibt es?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Hope
    52 Jahre alt
    aus Torviscas
    115 Beiträge seit 10/2013
    Gracias
    15
    Beide Ziele werden von Fred Olsen bedient. El Hierro wird von Los Cristianos aus angefahren und Gran Canaria von Santa Cruz.

    Fahrtzeiten, Preise und Infos unter:
    http://www.fredolsen.es/en


  3. Nach oben    #3

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Vielen Dank Hope, doch hilft mir dies nicht weiter. Ich möchte wissen, ob die Abfahrtzeiten so gestaltet sind, dass man am gleichen Tag zurückkehren kann.

  4. Nach oben    #4

    66 Jahre alt
    54 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    3
    Einzig sinnvoller , aber auch kurzer Tagesausflug vom TF aus ist m.
    E. Gomera

  5. Nach oben    #5
    Avatar von guagua
    66 Jahre alt
    aus NW-Deutschland
    33 Beiträge seit 03/2014
    Gracias
    3

    El Hierro

    El Hierro schafft man nicht an einem Tag, dafür dauert die Überfahrt zu lange, um überhaut dort was machen zu können. Der Fährhafen auf El Hierro liegt abseits jeglicher Ortschaften.
    Mit dem Flieger (Binter) geht es schneller, aber auch der dortige Flughafen liegt abseits...

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Hope
    52 Jahre alt
    aus Torviscas
    115 Beiträge seit 10/2013
    Gracias
    15
    Zitat Zitat von Inselhüpfer Beitrag anzeigen
    Vielen Dank Hope, doch hilft mir dies nicht weiter. Ich möchte wissen, ob die Abfahrtzeiten so gestaltet sind, dass man am gleichen Tag zurückkehren kann.
    Ich habe dir den Link zum Fähranbieter gegeben mit dem Hinweis, dort die Fahrtzeiten zu ersehen. Sollen wir dir etwa auch noch den Fahrplan raussuchen? Ein bisschen muss man auch selbst tun.

  7. Hope´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  8. Nach oben    #7

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Nun ist es klar: El Hierro als Tagesausflug geht nicht. Gibt es vielleicht Reiseveranstalter, die solche Exkursionen anbieten?

  9. Nach oben    #8
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    188 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18

    Gomera ja.

    die anderen Inseln selber machen .
    Mach das was Dein Nickname sagt .

    Saludos

  10. Nach oben    #9

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Danke bahala na. Hab` irgendwo gelesen, dass es auch Ausflüge nach La Palma und Gran Canaria per Flugzeug gibt. Vielleicht kann dazu jemand was erläutern.

    Weiß jemand, welches Reiseunternehmen Exkursionen inner- und außerhalb von Teneriffa organisiert?
    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß

    Inselhüpfer

  11. Nach oben    #10
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    188 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18

    In La Florida

    Zitat Zitat von Inselhüpfer Beitrag anzeigen
    Danke bahala na. Hab` irgendwo gelesen, dass es auch Ausflüge nach La Palma und Gran Canaria per Flugzeug gibt. Vielleicht kann dazu jemand was erläutern.

    Weiß jemand, welches Reiseunternehmen Exkursionen inner- und außerhalb von Teneriffa organisiert?
    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß

    Inselhüpfer
    Reisebüro Kudlich kann weiterhelfen .
    Googeln .
    Saludos

  12. Nach oben    #11
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Hola Inselhüpfer, dies machst Du am besten mit dem Flugzeug. Hier der Link dazu www.bintercanarias.com
    Ich hoffe das meine Antwort für Dich hilfreich war.
    LG Platano

  13. Nach oben    #12
    Avatar von Hola
    488 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    47
    Da ich sehr viel auf Gran Canaria bin ....kann ich dir sehr gut die Fähre empfehlen .....es geht von Santa Cruz rüber in einer Stunde ...mit Auto oder ohne drüben warten schon die Busse ....wenn man die frühe Faehre nimmt kann man das an einem Tag mal ausprobieren ....viel Spaß

  14. Nach oben    #13

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Erstmal vielen Dank an alle, die mir - hoffentlich - behilflich waren/sind/sein werden.

    Hola,

    an dich hätt` ich noch zwei Fragen: Was kann man in der kurzen Zeit auf Gran Canaria besichtigen und was kostet die Fähre hin und zurück pro Person?

    Vielen Dank im Voraus

    Inselhüpfer

  15. Nach oben    #14
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    188 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18

    Fährpreise

    googeln .
    Bei Besichtigungen kommt es drauf an wie schnell du laufen kannst !!!!!

    Saludos

  16. Nach oben    #15
    Avatar von Hola
    488 Beiträge seit 11/2013
    Gracias
    47
    Da ich Resident hier bin zahle ich weniger ...aber wenn du auf die Webseite von Fred Olsen gehst hast du die Zeiten und die Preise die du zahlen musst
    Nun kommt es noch drauf an ob mit Auto oder Bus ....mit Auto bist du unabhängiger und somit kann man sich sehr viel mehr anschauen ....
    Ich würde dir vielleicht auch 2 Tage empfehlen ...Las Palmas ist eine sehr große Stadt die zwar sehr schön ist aber auch viel zeit braucht
    Aber Arucas ist sehr schön ...Vorallem die gigantische Kirche
    Artenara mit seinen vielen Höhlen und Höhlenkapelle
    Firgas ist auch sehr nett zum anschauen
    Das wäre dann alles im Norden wenn ihr 2 Tage habt dann unbedingt noch Agueimes wird anders geschrieben habe kein ue
    Mogan und was da noch so kommt die turi Zentren
    Vielleicht konnte ich euch ein wenig damit helfen ...aber für mich persoehnlich bleibt Teneriffa die schönere Insel

  17. Nach oben    #16
    Avatar von Smiles
    aus La Orotava
    40 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    3

    An Inselhüpfer ...

    vielleicht solltest du lieber Sackhüpfen statt Inselhüpfen ...

  18. Smiles´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  19. Nach oben    #17
    Dipl.Verw. Arne Grätsch
    Einwanderungs-Coach
    und Autor des Ratgebers
    Einwandern statt Auswandern
    Avatar von Kanarienvogel
    58 Jahre alt
    aus Baden-Württemberg
    320 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    83
    Also, wenn ich Inselhüpfen wollte, dann würde ich mir die Seiten der Fährgesellschaften ansehen, meine Fahrt mit dem Auto buchen, und dann einfach los. Vielleicht sogar gar nicht buchen, sondern einfach über die Insel fahren, dann den Hafen ansteuern, und das Ticket vor Ort kaufen. Geht fast immer. Übernachten kann man günstig auch über www.booking-centre-online.com buchen - wie Auto übrigens auch. Und wer lieber fliegt, der nimmt die BinterCanarias, und am Flughafen ein Auto von AutoReisen oder PaylessCar.

    Bei so einer Reise muss man flexibel bleiben, sich nicht in ein enges Fahrplan-Korsett zwängen - sonst ist es nur Stress. Wo ist nur die Abenteuerlust geblieben...

  20. Nach oben    #18

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Vielen Dank für die Tipps, besonders an Smiles...

  21. Nach oben    #19
    Avatar von Smiles
    aus La Orotava
    40 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    3

    Inselhüpfen

    Bitte schön, lieber Gras- äääh... Inselhüpfer. War nett gemeint.
    Ich hatte meinen Spaß Berichte uns mal wie es dir gelungen ist.

    Sei lieb gegrüsst und viel Glück 

    Smiles

  22. Nach oben    #20

    aus Meenz
    107 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    14
    Zitat Zitat von Inselhüpfer Beitrag anzeigen
    Ich beabsichtige im Mai 2015 zwei Wochen auf Teneriffa zu verbringen. Innerhalb dieser Zeitspanne möchte ich Tagesausflüge nach El Hierro und Gran Canaria unternehmen. Welche Möglichkeiten gibt es?
    hm, sind deine Vorfahren aus Japan ? erinnert mich an Touris aus Japan auf Tour Europa in 1 Woche

    morgens geht ein flieger nach hierro, hierro an 8:35 uhr, zurück die letzte 17.55 uhr ab, mietwagen abholen geht meist recht schnell.
    www.binter.de

    in GC wär man schon um 7.30, zurück um 21.00, aber GC ist viel größer.

    viel zu stressig !

    falls du Teneriffa noch nicht sehr gut kennst, würd ich erst Teneriffa erkunden, und beim nächsten mal je 1 Woche eine Insel wählen

  23. Afur´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  24. Nach oben    #21

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Afur,

    vielleicht sollte ich dies mal erklären:

    Vor einigen Jahren habe ich La Palma, La Gomera und Teneriffa besucht, also kenne ich diese Eilande schon ziemlich gut. Dass ich nun ganze zwei Wochen auf einer einzigen Insel verbringe, habe ich meiner Frau zu "verdanken"..., ich bin nämlich kein Mensch, der in den Urlaub fährt, um sich zu erholen und faul am Strand herumzuliegen. Dies kann ich auch zu Hause.

    Eigentlich besuche ich jedes Jahr eine andere Inselgruppe, doch diesmal musste ich einen "Kompromiss" eingehen, bei dem ich der Verlierer bin!

    Gruß

    Inselhüpfer

  25. Nach oben    #22

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    "Inselhüpfen
    Bitte schön, lieber Gras- äääh... Inselhüpfer. War nett gemeint.
    Ich hatte meinen Spaß Berichte uns mal wie es dir gelungen ist."

    Hab` ich auch so verstanden, liebe "Sackhüpferin"...

  26. Nach oben    #23

    aus Meenz
    107 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    14
    wetten, daß Du Teneriffa noch nicht ganz kennst ?!

    ich war schon knapp 10* dort, entdecke aber immer noch was neues...


    warst du schon mal in der Höhle: http://www.cuevadelviento.net/inicio...id=ger&numBD=3 ?

    nicht der kleine Besuch, den jeder macht (nur paar Meter in der Höhle).

    es gibt auch einen großen Besuch:In der Höhle 3-5 Stunden im Ganzkörperanzug mit Stirnlampe wo man auch mal durch enge Röhren kriechen muss, wo dicke Menschen wie Günther Strack nicht durchpassen...


    oder gefährliche Wanderungen wie
    http://www.youtube.com/watch?v=2CAtdgb4sT8 ?


    nun nach knapp 10* Teneriffa hatte ich auch überlegt mal einen Tagestripp nach GC zu machen, das steht aber weit unten auf meiner Liste und mehr unter "die Fahrt ist das Ziel" als GC selbst

  27. Nach oben    #24

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Vielleicht wurde ich falsch verstanden: Es wurde meinerseits ja auch nicht behauptet, dass ich Teneriffa sehr gut kenne. Mich interessiert an den Eilanden mehr das Allgemeine: Hauptsehenswürdigkeiten, Klima, Flora und Fauna, Eigenheiten sowie die Einwohner. Deshalb reichen mir eigentlich einige Tage, um mir einen allgemeinen Überblick zu verschaffen. Mehr will ich auch nicht.

  28. Nach oben    #25
    Avatar von bahala na
    aus Chayofa / Oberfranken
    188 Beiträge seit 06/2012
    Gracias
    18

    Na dann hüpf

    halt her !!!!
    Und mach !

  29. Nach oben    #26
    Avatar von kawialbatros
    aus Das schöne Westfalen
    84 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    1

    inselhüpfer

    Dein Name ist ja vielversprechend.
    auch ich habe inselhüpfen gemacht, Gomera-La Palma-El Hiero- herrlich diese Inseln jeweils 8 tage .nach Hiero ist umständlich wenn du von La Palma aus zurück fährst , erst wieder nach Christianos und dann Hiero.
    Und dann die Grossen , Gran Canaria-Fuerteventura-Lanzarote. mit einem Allrad alles erkundet.
    Reisebüros und auch Firma Kutlich auf Teneriffa/Süd sind dir dann ; bei den Vorgebuchten Hotels behilflich.

    Schöne Reisen

    LG Kawialbatros

  30. Nach oben    #27

    aus München
    19 Beiträge seit 10/2014
    Gracias
    2
    Vielen Dank kavialbatros. Werde versuchen mit dem von dir genannten Reisebüro Kontakt aufzunehmen.

    Gruß

    Inselhüpfer


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Inselhüpfen von Teneriffa aus

Lesezeichen