+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 133 bis 144 von 144

Thema: Idee einer Wohngemeinschaft auf Teneriffa

  1. #133
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Es sind eigentlich nur 3 nebeneinander liegende, teilmöblierte, Apartments mit Meersicht und ca. 2x5m Balkonterrasse.
    Separatem Schlafzimmer mit Hochschrank, Bad mit Waschtisch, WC, und Duschkabine, kleine zentrale Diele, Wohnzimmer mit Kleinküche, Tisch, 2 Stühle, Sessel, Sofa und Fernseher mit TV/Sat und Welan.
    Ich will auf jedem Fall nur an ältere Mieter vermieten. Weil die Besichtigungen wegen der allgemeinen Meckerer erst ab Fertigstellung möglich sind, werde ich mich also in Geduld üben.

    Hier ein Bild der Balkon-Terrasse.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rohbau-Meeresblick-4.4.2019.jpg  

  2. Nach oben    #134

    aus Arafo
    20 Beiträge seit 12/2016
    Gracias
    1
    Hallo Alex
    Bei mir tut sich jetzt einiges. Hab mir gestern ein terreno angesehen und wenn alles klappt, werde ich mir darauf ein kleines Häuschen bauen - mal vorerst für mich selbst und später kommt wahrscheinlich eine Freundin aus Bayern dazu (sobald sie ihre Rnte durch hat). Die Idee einer Wohngemeinschaft mit Leuten, die man nicht kennt, ist seeehhr gewagt. Ich lebe inzwischen seit über einem Jahr auf der Insel und habe gelernt, dass sich hier nicht nur gute Menschen rumteiben. Ich glaube, man sollte die Leute schon vorher kennen, mit denen man zusammen wohnt.
    Grüße von der Frühlingsinsel (oder bist du vielleicht grad hier?)

  3. Carpe diem´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  4. Nach oben    #135
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Ich vermiete nur an ordentliche, möglichst deutsche Mieter mittleren Alters!
    mfg
    posti

  5. Nach oben    #136
    Avatar von IrmgardSchumacher
    aus Saarland
    6 Beiträge seit 12/2016
    Katy Hallo!
    Hast du mittlerweile eine WG gegründet u. die einigermassen passenden Leute gefunden?
    Ich suche das gleiche wie du schon seit zwei Jahren. Wenn du interessiert bist einen Kontakt mit mir zu erstellen, schreib mir eine private Nachricht,.

  6. Nach oben    #137
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    MeinerEiner ist offensichtlich von einem anderen Stern, er lebt selber auf Teneriffa, will aber eine Wohngemeinschaft auf dem Festland gründen.

    Ich nenne mich „Posti“ und erbaue nur 3 nebeneinander liegende kl. Bungalow-Apartments in Icod de los Vinos, die auch für eine Wohngemeinschaft,

    ( weil Gemeinschaftspavillon mit Nordost-Meersicht, Gemeinschaftsfreisitz bzw. Grillplatz mit Südwest-Meersicht, )

    optimal tauglich wären.

  7. Nach oben    #138
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    289 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    MeinerEiner ist offensichtlich von einem anderen Stern, er lebt selber auf Teneriffa, will aber eine Wohngemeinschaft auf dem Festland gründen.
    Wie kommst denn darauf? Ich habe hier was ich brauch. Das auf dem Festland ist die Wohnung für die Angestellten. Ist ne völlig andere Sache.


  8. Nach oben    #139
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    Oh Entschuldigung!
    Hatte deinen Beiträgen entnommen, dass du die fachlich beteiligt hättest.

  9. Nach oben    #140
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    289 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Zitat Zitat von Briefträger Beitrag anzeigen
    Hatte deinen Beiträgen entnommen, dass du die fachlich beteiligt hättest.
    Na wenn du meinst, eine Wohngemeinschaft zu haben, ja das haben wir. Und eventuell werden wir uns sogar vergrößern. Hängt von Gegebenheiten ab auf die ich keinen Einfluss habe.

  10. Nach oben    #141

    aus Bad Säckingen
    6 Beiträge seit 01/2017
    Gracias
    1
    Hola Teneriffa Forum

    Mich interessiert das Thema auch sehr.
    Ich wohne in Mietwohnung, suche aber nach einer WG - Form.
    Gut würde ich ein Haus / Finca finden wo jeder sein kleines Apartment
    oder große Zimmer haben würde. Einige Anschaffungen könnte man
    dann auch zusammen nutzen wie ein Auto und so.
    Gemeinschaftlich was aufbauen, benutzen oder unternehmen da
    ja jede Person etwas mitbringt, dass für alle was bringt.
    Ist aber nicht zwingend, da jeder ja seinen Bereich hat wo es
    sich auch mal zurückziehen kann.
    Ich bin fast 62, Rentner, ledig, männlich und für "alles" offen.
    Gerne könnt Ihr hier Eure Erfahrungen mitteilen,
    oder noch schöner, mir bitte mitteilen ob ihr konkret
    eine WG kennt, die kurz vor der Gründung ist, wo ich
    mitmachen könnte.
    Sehr gerne nur ernstgemeinten Feedback.

    Ich wünsche einen schönen Tag mit lieben Grüßen

    Colt

  11. Colt´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  12. Nach oben    #142

    58 Jahre alt
    aus Puerto de la Cruz
    8 Beiträge seit 08/2018
    Gracias
    2

    Wg

    Hallo Gemeinde,
    letztes Jahr hab ich es gewagt und eine 2er WG gemacht. D.h. in dem Haus, in dem ich wohne gibt es 2 Schlafzimmer, 2 Küchen und 2 Bäder. Zudem noch eine schöne Dachterrasse.
    Nach 3 Monaten hatte ich es satt bis Oberkante, Hutkante.
    Mein Mitbewohner kam oft gegen 03.00 völlig volltrunken nach Hause und dann konnte ich kein Auge mehr zumachen. Sein Schlafzimmer genau über meinem. Das hörte sich an als wenn er aus 3 Metern Entfernung an einem Stück ins Bett springt!
    Er erklärte mir dann:"Ich setz mich an den Schreibtisch, schlaf ein und dann rutscht mir der Stuhl weg"!
    Als dann das nächste Mal kam, hab ich ihn rausgeschmissen.
    Seitdem vermiete ich nur noch Wochen oder Monatsweise.
    Ich bin nicht der Kontrollfreak. Aber als er weg war fand ich verschimmelte Zwiebeln unter der Spüle, haufenweise Lebensmittelmotten etc.
    Das war meine Erfahrung und die möchte ich nicht mehr nachen!
    Es muß schon gut passen, und selbst wenn man jemanden kennt ist das mit dem zusammenleben wieder etwas ganz anderes.
    Lg
    Geändert von Bienchen (23.08.2019 um 15:40 Uhr) Grund: Zu oft

  13. Bienchen´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  14. Nach oben    #143
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    289 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Na da haste dir ja einen ins Haus geholt. Aber gut, das kann passieren, wenn man denjenigen nicht gut kennt. Wir hatten in diesem Jahr auch Stress mit einer Mitbewohnerin. Aber zum Glück konnte ich genauso reagieren wie Du. Inzwischen sind wir wieder komplett. Und wir haben keine Probleme mit der gegenseitigen Rücksichtnahme.

  15. Nach oben    #144
    Avatar von Briefträger
    aus wuppertal
    736 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    67
    ich habe gerade 3 nebeneinander liegende Bungalowapartments kurz vor der Fertigstellung in Icod zu vermieten.
    Alle mit kleinem Schlafraum, Balkon und Meersicht, teilmöbliert.
    Am 3.5. finden Sie die Beschreibung!


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2018, 12:33
  2. Start-Up Idee deutsches Frühstücksrestaurant auf Teneriffa, eure Meinungen :)
    Von Lenchen im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 13:31
  3. Gründung einer behindertengerechte Wohngemeinschaft.
    Von Aaron im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2017, 16:11
  4. Debatte über die Einführung einer Kurtaxe auf Teneriffa
    Von Platano im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 19:32
  5. Erfahrungsaustausch zur Gruendung einer Therapeutenpraxis
    Von ludger im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 14:06

Lesezeichen für Idee einer Wohngemeinschaft auf Teneriffa

Lesezeichen