+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 133 bis 158 von 158

Thema: Das Teneriffa-Foto-Ratespiel

  1. #133
    Avatar von Rainer
    55 Jahre alt
    1.226 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    426
    Als ich diese Blumenuhr zum ersten Mal sah, erinnerte sie mich an das Bahnhofsuhr der Neverland Ranch.

    Deine Ortbeschreibung ist zutreffend. Es ist die Blumenuhr des García Sanabria Parks in Santa Cruz.

  2. Nach oben    #134

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    muß wohl ein und derselbe Gärtner dort sein. Die Blumenuhr kannte ich nicht, nur die Art hat mich an diesen Garten erinnert...

    nun ein einfaches aber doch schweres Rätsel: Von welchem Ort aus habe ich dies Foto gemacht ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1650631.jpg  

  3. Nach oben    #135

    aus Bremen
    8 Beiträge seit 02/2020
    Gracias
    2
    Im Anaga Gebirge mit Blick auf den Leuchtturm von Punta del Hidalgo.

  4. Nach oben    #136

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    ja aber wo war ich genau ?

  5. Nach oben    #137
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    367 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    42
    Super schwer zu sagen. kann man zwar mit G. E. recherchieren, aber wer ausser Du in diesem Forum kommt dort hin?
    Also, ich habe Punta del Hidalgo noch nie aus deiner eingestellten Perspektive gesehen und verzichte auf o.g. Recherche.

  6. Nach oben    #138

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    im Vergleich zum Bco. Anosma ist dies eine recht leichte Tour.

    Auflösung ist: Tesegre unterer Pfad.

    Kurz vor Chinamada zweigt der Pfad rechts ab.

    vom Roque de Taborno sieht man den Kamm Tesegre, dazwischen liegt Bco. Fajana (äußerst anspruchsvoll!)


  7. Nach oben    #139
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    367 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    42
    Uff.... lass mich mirakeln.
    Du bist fit, noch relativ jung und deine Intension ist wandern.

  8. Nach oben    #140

    64 Jahre alt
    48 Beiträge seit 06/2011
    Gracias
    1
    Da stellt man wieder fest, dass man die Insel auch nach zig Wanderurlauben noch nicht mal halbwegs erkundet hat. Die genannten Orte und Gegenden habe ich auch schon alle mal gehört oder gelesen. Aber es gibt noch viele Möglichkeiten mehr. Im Herbst bin ich wieder mit eigenen Fotorätseln dabei.
    Jetzt sollte Don Bernardo dran sein, oder? Hat ja zumindest die halbe Lösung gewusst.

  9. Nach oben    #141

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    fit ? naja. Jeden Tag 500 hm rauf kein Problem, 1000 hm bergauf täglich muss nicht sein...
    Nach je dreimal Roque Taborno und von Hidalgo nach Chinamada und weiter zum Bus schaut man auch mal was es sonst noch so für Pfade gibt.

    Tesegre 1: einfach
    Tesegre 2: bissl. anspruchsvoller
    F: Playa Fajana extrem gefährlich der Pfad dorthin

    Zum Baden ist es mir meist zu kalt...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Tesegre.jpg  

  10. Nach oben    #142

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    dies Rätsel sollte einfach sein:
    auf welchem (offiziellen) Pfad gab es diesen Erdrutsch ?
    Der Pfad wird so oft begangen, daß das Cabildo rumfangreiche Sicherungsmaßnahmen durchführt und extra eine "Umleitung" geschaffen hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Rutsch.jpg  

  11. Nach oben    #143
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    367 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    42
    Jepp das ist mal etwas einfacher lieber Afur. n. est o.
    Bin mal gespannt wer sich noch alles meldet

  12. Nach oben    #144

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    wenn man erfahren ist, kann man diese Stelle bei gutem Wetter auch passieren (eine Schülergruppe aus Bayern ließe hier Helis kommen...) dann hat man eine Alternative wenn man den Weg runter und rauf geht.

    Für mich ist dieser Pfad nur Mittel zum Zweck, vom Strand gibt es einen sehr schönen Pfad zum Nachbardorf rauf, schön steil von 0 auf 640 hm

  13. Nach oben    #145

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    ein kleines Rätsel zwischendurch: wo geht es auf Teneriffa 35% bergauf ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 35Prozent.jpg  

  14. Nach oben    #146
    Avatar von Zorro
    69 Jahre alt
    aus Dreieich/BRD
    57 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1
    Jetzt sind 7 Tage seit dem letzten Foto vergangen und keiner der "MITMACHER" kann das Rätsel lösen. Sollte nicht einmal darüber nachgedacht werden, eine max. Antwortfrist einzuführen? Ich schaue jeden Tag ins Netz und nichts verändert sich. Das habe ich jetzt 7 x gemacht und jetzt musste ich mal den Denkanstoss loslassen.

  15. Nach oben    #147

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    im Sommer schaue ich nicht so oft ins Forum rein.

    aber gut hier die Auflösung.

    In Las Canteras am Kreisel wo es Richtung Hidalo, La Laguna und Anaga geht, zweigt noch eine 4. Straße ab: Calle Canada de Arriba. Die hat bis zu 35% Steigung.

    Wenn Frau Mann ärgern will, kann sie ihn hierhin im morgendlichen Berufsverkehr lotsen.
    Ideal um Anfahrt am Berg zu üben

  16. Nach oben    #148

    64 Jahre alt
    48 Beiträge seit 06/2011
    Gracias
    1
    Zitat Zitat von DerMartin Beitrag anzeigen
    Folgende Regeln sind einzuhalten:

    1. Die Person mit der ersten richtigen Lösung ist aufgefordert, binnen drei Tagen nach Auflösung das nächste Fotorätsel zu stellen. Erst nach Ablauf dieser Frist, dürfen andere ein neues Rätselbild einstellen.
    2. Jede/r darf nur einen Tipp pro Rätselbild abgeben. Ist ein Rätsel nach mindestens fünf abgegebenen Tipps und nach mehr als einer Woche nicht lösbar, darf jede beliebige Person ein neues stellen.
    3. Meldet sich der Rätselstellende nicht binnen drei Tagen auf abgegebene Tipps oder vergisst die Auflösung, darf ein neues Fotorätsel durch jede beliebige Person gestellt werden.
    4. Fotos nur aus öffentlich zugänglichen Bereichen, die man wiedererkennen kann.
    Ich kann das Regelwerk nicht mehr anpassen aber vielleicht kann der Admin das "UND" bei Punkt 2 bitte in ein "ODER" ändern. Dann hätten wir eine Maximalfrist von einer Woche binnen der das Rätsel gelöst sein sollte.

  17. Nach oben    #149
    Forumsleitung Avatar von Teneriffaforum
    83 Beiträge seit 04/2010
    Erledigt.

  18. Nach oben    #150

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    Da seit paar Tagen niemand geschrieben hat, mal ein anderes Rätsel:

    Was ist falsch an diesem Bild ?
    (Wo hab ich es aufgenommen?)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1320033.jpg  

  19. Nach oben    #151

    89 Beiträge seit 12/2019
    Gracias
    6
    die Windräder

  20. Nach oben    #152

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    nein, die Windräder sind es nicht. die sind echt

  21. Nach oben    #153
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    367 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    42
    Also, der Lavendel ist falsch, ( falscher Lavendel ) nur wo Du bei der Aufnahme gestanden hast ???? (im Südosten bei den Windrädern)

  22. Nach oben    #154

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    ist schon sehr heiß, es sind die Tajinasten. Wo kommt diese Art vor ?

  23. Nach oben    #155
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    367 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    42
    ich sehe einen Lavandin ( falscher Lavendel ) und Tajinasten ( Natternköpfe ) kenne ich nur als zylindrisch hochwüchsig aus oberen Lagen der Kanaren.

  24. Nach oben    #156

    aus Playa San Juan
    85 Beiträge seit 12/2021
    Gracias
    10
    Zitat Zitat von Afur Beitrag anzeigen
    Wo kommt diese Art vor ?
    Tajinasten sind endemisch, die mit roten Blüten wachsen auf Teneriffa, mit rosavioletten Blüten auf La Palma. Sehr schön ist eine der englischen Bezeichnungen: "tower of jewels" - beides Erkenntnisse aus der jeweiligen wikipedia.
    Fielen mir beim allerersten Besuch von Teneriffa schon auf, weil sie vereinzelt in und um PSJ wuchsen - also fast auch auf Meereshöhe.

  25. Nach oben    #157

    aus Meenz
    161 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    16
    Und im Anaga weiße, in den Canadas auch Blaue

    Diese hier hatte ich auf der Hochebene von Madeira aufgenommen

  26. Nach oben    #158
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    367 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    42
    Zitat Zitat von Afur Beitrag anzeigen
    Diese hier hatte ich auf der Hochebene von Madeira aufgenommen
    Na dann, war hier wohl alles falsch, Destination ( Madeira ) passt nicht zum Teneriffa - Foto - Quiz

    Lasst uns doch bitte Bilder einstellen die "Teneriffaholiker" identifizieren können ohne das man wanderaffin sein muss.


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Foto automaten??
    Von Sisko im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 15:54
  2. Kennt jemand das Hotel Vulcano auf Teneriffa?
    Von Weltenbummler89 im Forum Hotel- und Unterkunftssuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 15:46
  3. Teneriffa Ende Februar 2012 Ein Foto-Reisebericht
    Von Phillip Reeve im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 13:53
  4. HILFE: Ehering verloren aber auf Foto wiederentdeckt
    Von Ex Gollum im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 22:56

Lesezeichen für Das Teneriffa-Foto-Ratespiel

Lesezeichen