+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 67 bis 99 von 189

Thema: Das Teneriffa-Foto-Ratespiel

  1. #67

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17
    Zitat Zitat von DerMartin Beitrag anzeigen
    Jetzt dämmert es mir. Da war ich schon mal. Habe es aber nicht sofort wieder erkannt. Ich erinnere mich. Es war gangbar aber zog sich.
    Du meinst von Las Palmas nach Casas Tafada hoch ? Vor 3 oder 4 Jahren hatte ich als zum ersten Mal diese Strecke gemacht, da war es frisch freigeschnitten => muß wohl ganz schön zugewachsen gewesen sein.
    Jetzt diesen Jan ging es gefühlt schneller (beim zweiten Mal fühlt sich alles schneller an), wir haben sogar 2 Einheimsiche getroffen; war Sa: auf den anderen Stücken ganze Heerscharen an Wanderen... => Auch am WE gibt es noch ruhige Pfade

  2. Nach oben    #68

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17
    Neues Rätsel: Wo ist das Ende dieses ungewöhnlich farbigen Regenbogens ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG-20220110-WA0012.jpg  

  3. Nach oben    #69

    aus Landshut
    141 Beiträge seit 02/2015
    Gracias
    62
    An diesen Weg kann ich mich auch erinnern, das ist aber schon so lange her, da sind die Palmen wahrscheinlich noch sehr klein gewesen...

  4. Nach oben    #70
    Avatar von Rainer
    55 Jahre alt
    1.264 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    443
    Zitat Zitat von Afur Beitrag anzeigen
    Neues Rätsel: Wo ist das Ende dieses ungewöhnlich farbigen Regenbogens ?
    Extrem schwer. Der Vegetation nach zu urteilen fällt zumindest der Norden aus. Ansonsten keinen Schimmer.

    Auflösen?


  5. Nach oben    #71

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17
    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    Extrem schwer. Der Vegetation nach zu urteilen fällt zumindest der Norden aus. Ansonsten keinen Schimmer.

    Auflösen?
    Leider ganz falsch!

    Etwas südlich von Guia de Isora hatte ich das Foto aufgenommen.
    An dem Tag im Jan gab es eine sehr starke Wettergrenze, selbst kurz nach dem Tunnel bei Santiago del Teide hatte es geschneit. Guia de Isora viel Regen den ganzen Tag, bei uns meist Sonne nur zweimal etwas genieselt.

    Wir sind zur Sima de Tejina hoch, mit 2 Autos konnten wir uns viele hm bergab sparen.
    In Tejina los (von da stammt das Foto, wo genau die Häuser stehen weiß ich nicht, jedenfalls in dem schwarzen Kreis.)
    Einen kleinen Bco. runter und wieder hoch (war das "anspruchsvollste" Stück) bis Acojeja (1),
    dann den schönen Camino del Choro zur Caserio de las Fuentes(2), dort Abstecher zur Montana de Tejina und Sima de Tejina (diese nicht leicht zu finden), dann weiter (4) nach Vera de Erques.

    Alternativ kann man auch eine Rundtour machen (gelb)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bogen.jpg  

  6. Nach oben    #72
    Avatar von Rainer
    55 Jahre alt
    1.264 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    443
    Zitat Zitat von Afur Beitrag anzeigen
    Leider ganz falsch!
    Wieso ganz falsch? Guía de Isora liegt nicht im Norden.

    War aber auch wieder sehr schwer das Rätsel, finde ich.

  7. Nach oben    #73

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17
    sorry, hatte das "nicht" überlesen. Nicht im Norden war richtig.

    Nun ein einfaches Rätsel: an welchem Abzweig steht dieses Gerät ? (offizielle Wanderwege wo viele langlaufen!)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hell.jpg  

  8. Nach oben    #74
    Avatar von Zorro
    69 Jahre alt
    aus Dreieich/BRD
    63 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1
    Sorry, ich muss immer wieder feststellen, dass diese Rätsel doch ein wenig zu schwer zu lösen sind. Jetzt sind wieder 9 Tage und mehr vergangen. Niemand hat sich mit einer Lösung gemeldet. Vorschlag: Geht es vielleicht auch ein wenig einfacher ? Ich bitte um Reaktion, ob ich mit meiner Meinung allein stehe.

  9. Nach oben    #75
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    397 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    45
    Als Martin diesen Thread ins leben rief stellte er einzuhaltende Regeln auf.

    Unter Punkt 4. ) Fotos nur aus öffentlich zugänglichen Bereichen, die man wiedererkennen kann.

    Von daher stimme ich Zorro zu, weil noch nicht einmal eine Handvoll Forenteilnehmer solche Wanderungen durchführen bzw. zu bewerkstelligen in der Lage sind. Dazu kommen die sehr speziellen Perspektiven der Umgebung die hier teils eingestellt werden.

    Mit meiner Frau bin ich auch schon etliche Touren gewandert und gekraxelt und wenn ich mir die Aufnahmen die wir machten nach 3 - 4 Jahren anschaue kann ich mich manchmal nicht mehr erinnern wie das Bild zustande kam.

    Daher denke ich auch, dass der Thread wesentlich lebendiger wird wenn Fotos eingestellt werden die ein jeder hier im Forum knipsen kann ohne vorher stundenlange Wanderungen gemacht zu haben.

  10. Nach oben    #76
    Avatar von Rainer
    55 Jahre alt
    1.264 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    443
    Finde ich auch. Schwer darf es ruhig sein aber es sollte/muss erkennbar bleiben. Eine x-beliebige Landstraße oder ein konturloses Waldstück wird dem nicht ganz gerecht. Daran ändert auch dieser ominöse Pfosten nichts.

  11. Nach oben    #77
    Avatar von Zorro
    69 Jahre alt
    aus Dreieich/BRD
    63 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1

    Wie geht es jetzt weiter ? Stillstand ist Rückgang !

    Sind jetzt alle Teilnehmer verunsichert? War die Kritik zu lähmend ? Ich würde gerne weitermachen. Bekomme ich dafür "grünes" Licht?

  12. Nach oben    #78

    64 Jahre alt
    48 Beiträge seit 06/2011
    Gracias
    1
    Aber natürlich!
    Ich habe es leider immer noch nicht geschafft, meine Fotos vom letzten Urlaub zu bearbeiten. Sogar die Koffer stehen noch in der Wohnung. Alltagsstress.

  13. Nach oben    #79
    Avatar von Zorro
    69 Jahre alt
    aus Dreieich/BRD
    63 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1
    O.K. dann versuchen es mal mit diesem Bild. Ist nicht sehr schwer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_1524.JPG  

  14. Nach oben    #80

    44 Jahre alt
    164 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    19
    Ist eigentlich auch ziemlich schwer, außer man erkennt diese seltene Bodenbeplankung wieder. Das Kreuz ist mir dort noch nie aufgefallen aber das könnte beim Café al Mar in El Porís sein?

  15. Nach oben    #81
    Avatar von Zorro
    69 Jahre alt
    aus Dreieich/BRD
    63 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1
    Zitat Zitat von spirit78 Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich auch ziemlich schwer, außer man erkennt diese seltene Bodenbeplankung wieder. Das Kreuz ist mir dort noch nie aufgefallen aber das könnte beim Café al Mar in El Porís sein?
    Ja, das ist richtig. Bravo !!! Der nächste bitte.

  16. Nach oben    #82

    44 Jahre alt
    164 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    19

    Neues Rätsel

    Um welchen Ort handelt es sich hier?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSCF5574.JPG  

  17. Nach oben    #83

    64 Jahre alt
    48 Beiträge seit 06/2011
    Gracias
    1
    Könnte das nicht Adeje sein mit dem Conde links im Hintergrund?

  18. Nach oben    #84

    aus Playa San Juan
    95 Beiträge seit 12/2021
    Gracias
    11
    Eigentlich sind ja 2 charakteristische Dinge zu sehen: Die pastellfarbenen Blocks vorne und der Kirchturm. Ausser Konkurrenz (weil unfair) habe ich für beides die Bildersuche (verschiedener Anbieter!) bemüht - aber nada... Und das, wo schon allein der Kirchturm recht auffällig ist - Adeje hat keinen solchen Kirchturm. Bin mal auf die Auflösung gespannt :-)

  19. Nach oben    #85

    44 Jahre alt
    164 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    19
    Adeje ist es nicht.
    Morgen löse ich auf.

  20. Nach oben    #86
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    397 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    45
    Los Realejos ?

  21. Nach oben    #87

    aus Playa San Juan
    95 Beiträge seit 12/2021
    Gracias
    11
    Schon heute kannst Du das ? durch ein ! ersetzen (La Iglesia del Apóstol Santiago) - Tu turno
    Zusatz: "Das große Feuerwerk am 3. Mai, bei dem sich zwei Straßen, die Calle del Medio und die Calle del Sol in Großartigkeit und Spektakularität ihrer Feuerkastelle überbieten wollen. Dieses Feuerwerk geht heute insgesamt ca. 2, 5 Stunden und ist das Highlight überhaupt."

  22. Nach oben    #88

    44 Jahre alt
    164 Beiträge seit 10/2010
    Gracias
    19
    Zitat Zitat von Armin P. Beitrag anzeigen
    Los Realejos ?
    Richtig!
    Jetzt bist du dran.

    Zitat Zitat von GehtauchohneFB Beitrag anzeigen
    Das große Feuerwerk am 3. Mai, bei dem sich zwei Straßen, die Calle del Medio und die Calle del Sol in Großartigkeit und Spektakularität ihrer Feuerkastelle überbieten wollen. Dieses Feuerwerk geht heute insgesamt ca. 2, 5 Stunden und ist das Highlight überhaupt.
    Ganz genau an diesem Tag entstand dieses Foto vor einigen Jahren. Im Vordergrund des Fotos erkennt man die mobilen Traversen, auf denen ein Teil der Raketenbatterien abgefeuert wurde.

  23. Nach oben    #89
    Avatar von Rainer
    55 Jahre alt
    1.264 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    443
    Die Feuerwerks-Tradition am 3. Mai ist spektakulär. Es finden aber auch heute schon Feierlichkeiten statt.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  24. Nach oben    #90
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    397 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    45
    Hier etwas einfaches.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:        lg.jpg 
Hits:        19 
Größe:        124,6 KB 
ID:        6231

  25. Nach oben    #91
    Avatar von Zorro
    69 Jahre alt
    aus Dreieich/BRD
    63 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1
    Ich glaube es ist die Playa la Maretas - der Hundestrand.

  26. Nach oben    #92

    aus Landshut
    141 Beiträge seit 02/2015
    Gracias
    62
    und ich glaube, es ist der Strand von Playa del Roque

  27. Nach oben    #93
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    397 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    45
    beide Antworten noch daneben.

  28. Nach oben    #94

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17
    kurz vor Igueste zweigen 2 kleine Straßen Richtung Meer ab, einer der beiden Strände könnte es ein

  29. Nach oben    #95
     Forumspatron Avatar von Armin P.
    aus Kaufbeuren
    397 Beiträge seit 12/2018
    Gracias
    45
    Bingo, es ist las Gaviotas

  30. Nach oben    #96

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17
    an der Straße im Hintergrund war es zu erkennen...

    Mein Foto mit dem Zylinder war auf dem Weg von Los Silos nach Erjos, dort wo der 54er Weg in den 52er Weg (Las Lagunetas-Erjos) einmündet. Zig Leute laufen da lang... Paar m leicht klettern und man hat einen schönen Ausblick...

  31. Nach oben    #97

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17

    Wo ist dieser Strand ?

    Wo ist dieser einsamer Strand den man nur nach einer längeren Wanderung mit mehr als 400 hm bergab erreicht?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1980849.jpg   P1980893.jpg   P1980920.jpg   P1990008.jpg  


  32. Nach oben    #98
    Avatar von Pad
    42 Jahre alt
    aus Düsseldorf
    22 Beiträge seit 11/2010
    Am Fuße des barranco seco?

  33. Nach oben    #99

    aus Meenz
    170 Beiträge seit 11/2014
    Gracias
    17
    nein, weder der Bco. Seco im Teno noch der im Anaga


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Foto automaten??
    Von Sisko im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 15:54
  2. Kennt jemand das Hotel Vulcano auf Teneriffa?
    Von Weltenbummler89 im Forum Hotel- und Unterkunftssuche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 15:46
  3. Teneriffa Ende Februar 2012 Ein Foto-Reisebericht
    Von Phillip Reeve im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 13:53
  4. HILFE: Ehering verloren aber auf Foto wiederentdeckt
    Von Ex Gollum im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 22:56

Lesezeichen für Das Teneriffa-Foto-Ratespiel

Lesezeichen