+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Super Service von der Notfall Nummer 112

  1. #1
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Super Service von der Notfall Nummer 112

    Dies muss auch mal erwähnt werden. Der Notfalldienst Nummer 112 hat einen Super Service. Heute bkieb mein Auto auf der Autobahn in der Nacht liegen. Also rief ich die 112 an, dies mit meinen mangelhaften Spanisch Kenntnissen. Sie fragten mich welche Sprache ich spreche und nach kurzer Zeit hatte ich eine Person am Telefon die deutsch spricht. Klärte dann ab wo mein Pannenfahrzeug liegen geblieben war, anschließend wurde ich mit dem Piketdienst der Zürich Versicherung verbunden der dann die Pannenhilfe organisierte alles immer noch über die Nummer 112. Der Pannenhilfe muss ich ebenfalls ein Kränzchen winden. Dort kümmerte sich eine Mitarbeiterin um mich die ebenfalls deutsch spricht. Nach einiger Zeit traf der Abschleppdienst ein mein Auto aufgeladen und zu mir auf die Finca gebracht. Mit diesem Mitarbeiter wo auch sehr hilfsbereit war konnte ich mich auf englisch unterhalten. Und wer bezahlt? Die Zürich Versicherung weil Abschleppdienst obligatorisch versichert werden muss. Das erstemal in meiner Autofahrerkarriere das ich den Abschleppdienst beanspruchen musste.

  2. Nach oben    #2

    67 Jahre alt
    112 Beiträge seit 03/2011
    Gracias
    6
    Weis man was dem Auto fehlt?

    Ich hätte nicht gleich die 112 gewählt (ist ja für Notfälle gedacht), sondern die 24h Rufnummer der Regulierungstelle meines Schutzbriefes angerufen. Die regeln den Rest eh gemäß der versicherten Versicherungsleistungen.

    Viel Glück beim wieder fitmachen des Autos.

    Helmut


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Vermutlich der Alternator oder die Batterie, die ist nicht alt aber mit den tollen Strassen Löcher werden die laut einem Kollegen auf Teneriffa nicht alt. Ich warte jetzt auf die Werkstätte. Die Nummer 112 war schon OK denn ohne Strom kein Licht und gestern Nacht war es recht dunkel da hätte ich keine Texte lesen können. Eine Panne auf der Autobahn in der Nacht ist in meinen Augen schon ein Norfall, was sicher eine Ansichtssache sein kann. Auf jedenfall hat es geklappt.

  4. Nach oben    #4

    67 Jahre alt
    112 Beiträge seit 03/2011
    Gracias
    6
    Nah da sach nochmal jemand Forum bildet nicht. Die Bezeichung Alternator für eine Lichtmaschine kannte ich nicht.

    Ist der Defekt plötzlich eingetreten oder kam es schleichend? Dann kann es auch mit dem Laderegler zusammenhängen und du hast mit dem Fahren bei Licht die Batterie leer gelutscht und dann klappte die Motorzündung irgendwann nicht mehr.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Plötzlich hatte ich immer weniger Licht dann ging am Armaturenbrett die Discobeleuchtung los und der Motor hatte null Leistung sofort fuhr ich auf den Pannenstreifen und aus war die Pracht nur noch finster. Versuchte dann nochmal den Motor zu starten wes vergebliche Müh war nicht mal mehr die Fenster gingen hoch. Dann Leuchtweste anziehen hinten ein Pannendreieck aufstellen dann noch dies vorne beim Fahrzeug, wobei mir das Pannendreieck vorne immer noch nicht von der Logik her in den Kopf will. Vielleicht wegen den Geisterfahrern. Vielleicht kommt mal einer noch auf die Idee das noch eines auf das Dach muss, es könnte ja sein das noch ein Luftfahrzeug landen will. Vielleicht kann mir jemand erklären weshalb vorne auch so ein Ding auf der Autobahn hin muss. Normale Strasse OK das geht sogar mir in den Kopf.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Seit heute Mittag ist das Fahrzeug nun in der Werkstatt, es ist der Alternator. Bis spätestens morgen Mittag kann ich wieder rumfahren. Heute war Marie so lieb mich bei der Werkstatt zu holen und dann mit mir zum Al Campo zum einkaufen zu fahren. Die Glimmstängel waren alle und ab morgen hätte Joy nicht so begeistert in ihren Futternapf geschaut da gähnende Leere.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Nun ist das Auto wieder repariert, Batterie ausgetauscht und Alternator repariert alles für 180 Euronen in einer Markenwerkstätte. Kann mich nicht beklagen.

  8. Nach oben    #8

    67 Jahre alt
    112 Beiträge seit 03/2011
    Gracias
    6
    Dann wird es wohl der Laderegler in der Lichtmaschine gewesen sein (wie ich schon vermutet hatte), dann wurde beim Weiterfahren deine Batterie leergelutscht und den Rest kennst du.
    Jetzt nach erfolgreicher Reparatur, weiterhin gute und pannenfreie Fahrt.

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Danke LaPaz. Da ich nur fehlerfrei tanken, Motorenöl kontrollieren und auffüllen, beim Scheibenwaschwasser das selbe wie den Reifen sogar Radwechsel geht ebenso kann ich die guten Wünsche sehr gut gebrauchen. Bin halt kein Mechaniker was ja sicher nicht weiter schlimm ist.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. NIE - die Ausländeridentifikationsnummer
    Von Robb im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.11.2019, 15:27
  2. Eine super Nachricht!
    Von Goodbye im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 12:57
  3. Super Dino Puerto de Santiago Öffnungszeiten
    Von Nordlicht im Forum Erledigungen und Einkäufe auf Teneriffa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 14:33
  4. Notfall: Neue(r) Besitzer(in) für Unglückskatzen gesucht
    Von Palmera im Forum NEU: Teneriffa-Tieranzeigen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 23:03

Lesezeichen für Super Service von der Notfall Nummer 112

Lesezeichen