+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Leibrente, eine prima Lösung

  1. #1

    69 Jahre alt
    aus Candelaria
    163 Beiträge seit 04/2012
    Gracias
    7

    Leibrente, eine prima Lösung

    Immer wieder gibt es Unsicherheiten wegen eines evtl. Leibrentenverkaufs, viele Leute raten einem ab. Ich hingegen kann nur zuraten, da ich das selbst endlich so gehandhabt habe und jetzt weiß, wie das geht. Ich hatte einen guten Vermittler, der alles nach meinen Wünschen geregelt hat. Ich kann jetzt froh und ohne finanzielle Sorgen auf meinem Land bleiben.Wer also auch soetwas machen möchte und noch unsicher ist, kann mich gerne anschreiben. Ich kann jetzt froh und ohne finanzielle Sorgen auf meinem Land bleiben.
    Grüsse, Palmera

  2. Nach oben    #2

    61 Jahre alt
    2 Beiträge seit 07/2013

    Leibrente

    Hallo guten Tag!
    Ich war gerade dabei, mein Haus hier in Baden-Württemberg zu verkaufen und nach Teneriffa zu gehen. Nun habe ich meine Mutter zur Pflege zu mir genommen.
    Das mit der 'Leibrente' hat mich sehr angesprochen, zumal ich später einnmal so gut wie keine Rente bekomme.
    Könnten Sie mir darüber Näheres sagen?
    Leben Sie schon auf Teneriffa? Es ist nach wie vor mein Traum und Ziel dort zu wohnen, wenn meine Mutter nicht mehr sein sollte. Sie ist schon über 90.
    Freue mich sehr von Ihnen zu hören und alles Liebe
    Doris Schlemmer


  3. Nach oben    #3
    Avatar von kawialbatros
    aus Das schöne Westfalen
    84 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    1

    kauf von eigentum "teneriffa" las galletas ,hinter ten bel,

    wir sind jetzt 23 Jahre auf Teneriffa und sind über 76 Jahre alt und möchten uns wieder nach Deutschland orientieren und zurück gehen in unser Haus,
    wir besitzen ein wunderschönes Doppelhaus Grund und Boden 221 qmtr. ,nach Südwesten ausgerichtet, Sonne von früh bis spät. die drei Terassen sind nicht einsehbar und von der oberen ist meerblick angesagt, es sind zwei Schlafzimmer ,eine amer. Küche, Garage für zwei Autos oder die hälfte als Werkstatt, dahinter liegt noch ein Appt. mit dusche und Toil. alle Leitungen Strom und auch Wasser sind neu ,Wasser alle in Plastik, eine deutsche Solaranlage für heißes Wasser bis 80 grad 500 Liter Boiler, Waschmaschine bezieht das heiße Wasser auch davon.
    Ungern trennen wir uns von diesem so schönem Anwesen und dieser Lage ( ca 300 mtr. vom Meer )
    Wollen es aber auch nicht unbedingt über einen Makler verkaufen der ca. 17 tausend Euro (verlangen sie extra). würde.unsere Preisvorstellung ist so um 220000,-- Euro Netto.
    Für den Preis gibt es wohl nichts schöneres .Alle Möbel würden wir komplett im Haus lassen, neu Küche 2013, 3 Schlafzimmer ,Wohnbereich mit Möbel.

    Interesse ??

  4. Nach oben    #4

    69 Jahre alt
    aus Candelaria
    163 Beiträge seit 04/2012
    Gracias
    7

    zurück nach Deutschland

    Bei der Krisenlage in Spanien und speziell hier auf den Kanaren dürfte es sehr schwierig werden, etwas zu verkaufen. Ich selbst habe jahrelang versucht, mein Objekt zu verkaufen (internet, Flyer etc), aber es klappte nicht. Erst nachdem sich mein Agent der Sache angenommen hatte, fand sich ein geeigneter Käufer, der alle meine Bedingungen erfüllte (1) und das innerhalb von 6 Monaten. Der Makler bekam 5%, bei Eurem Haus wäre das 11.000, nicht 17.000. Es bleibt Euch natürlich überlassen, ich hab es für mich so als richtig entschieden. Ich finde, man hat nichts mehr viel davon, zu sparen, wenn man auf das Ende des Lebens zuwandert und der Makler hatte sich sein Geld verdient. (Auch wenn in dieser Branche richtige Halsabschneider zu finden sind.) Ich wünsche Euch in jedem Fall viel Glück!
    Palmera

  5. Nach oben    #5

    aus Icod de los vinos
    1 Beiträge seit 02/2018
    Zitat Zitat von Palmera Beitrag anzeigen
    Immer wieder gibt es Unsicherheiten wegen eines evtl. Leibrentenverkaufs, viele Leute raten einem ab. Ich hingegen kann nur zuraten, da ich das selbst endlich so gehandhabt habe und jetzt weiß, wie das geht. Ich hatte einen guten Vermittler, der alles nach meinen Wünschen geregelt hat. Ich kann jetzt froh und ohne finanzielle Sorgen auf meinem Land bleiben.Wer also auch soetwas machen möchte und noch unsicher ist, kann mich gerne anschreiben. Ich kann jetzt froh und ohne finanzielle Sorgen auf meinem Land bleiben.
    Grüsse, Palmera
    Guten Abend Palmera, würde mich sehr Freuen von Ihnen ein paar Informationen über den Leibrenten Verkauf zu erhalten.
    Habe eine große Wohnung ( 130 qm) im Norden Teneriffas , leider im 3 Stock und ohne Lift.
    Da ich vor einigen Jahren eine schwere Wirbelsäulen OP hatte, möchte ich meine Wohnung gerne auf Leibrente hergeben.
    Meine Wohnung wäre für einen möglichen Interessenten ab sofort zu beziehen, da ich nur für 3 - 4 Monate im Jahr darin
    wohne. Freue mich sehr auf Ihre Nachricht. Liebe Grüße Capitan

  6. Nach oben    #6
    Avatar von kawialbatros
    aus Das schöne Westfalen
    84 Beiträge seit 01/2013
    Gracias
    1

    leibrente

    Hier im Süden ist der Markt nicht gesättigt und gute Lagen werde auch sehr gut bezahlt.Wir wollten unser Haus auch mal verrenten lassen ,es ieigt ganz in der Nähe vom Meer mit Sicht darauf., haben aber davon abgesehen und es der jüngsten Tochter geschenkt ,denn die Rechnung mit der Rente ging hinten und vorne nicht auf .Wir sind beide über 80 und Teneriffa hält uns immer noch sehr jung.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Lanzenhaar
    49 Jahre alt
    aus München Süd
    14 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    2

    Lage vom Haus

    Hallo Kawialbatros,
    wo genau liegt Euer Haus? Wäre vielleicht interessiert.
    Dankeschön, Grüße aus Puerto,
    Alex
    Edit: Gerade gesehen wie alt die Anzeige ist

    Geändert von Lanzenhaar (21.02.2018 um 22:14 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche eine Frau...
    Von Platano im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 20:38
  2. Ich suche eine Frau
    Von Carlito im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 14:11
  3. Noch eine Neue
    Von Ratonero im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 04:15
  4. Suche eine Festanstellung
    Von Johann im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 13:21
  5. Was ist das für eine Pflanze?
    Von Kugelfisch im Forum Teneriffa-Treff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 00:32

Lesezeichen für Leibrente, eine prima Lösung

Lesezeichen