+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: FLUGPATEN Teneriffa

  1. #1
    Avatar von Monamie
    59 Jahre alt
    aus Reutlingen
    19 Beiträge seit 01/2012

    FLUGPATEN Teneriffa

    Hierhin bitte alle Angebote und Suchanfragen zu Flugpatenschaften zusammenführen.

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2

    55 Jahre alt
    2 Beiträge seit 10/2012
    Prima Idee. Manche Tierheime auf Teneriffa suchen immer Flugpaten.

    Alternativ auch bei Facebook posten:
    https://www.facebook.com/groups/teneriffatiere/

    Lieber Gruß


  3. Nach oben    #3
    Avatar von clavol01
    aus las Galletas
    2 Beiträge seit 09/2016

    Nehme immer als Flugpate Tiere mit

    von TFS nach FMO, dann 2. oder 9.12.2016

  4. Nach oben    #4

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    258 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    33

    Flugpaten

    Ich fliege am 14. März 2017 zurück nach München und nehme gerne ein Tier mit zu seiner neuen Familie. Falls Interesse besteht, bitte melden.

  5. Nach oben    #5

    1 Beiträge seit 02/2018

    Flugpaten gesucht

    Hallo Zusammen
    Wir hatten bereits einen Flug für unseren Hund organisiert und nun hat die Fluggesellschaft (Condor) uns mitgeteilt, dass der Flug von einer Partnerairline durchgeführt wird und Hunde deshalb im Frachtraum nicht erlaubt sind. Leider ist der kleine zu gross für in die Kabine.
    Fliegt in den nächsten Tagen jemand von Teneriffa nach Süddeutschland oder in die Schweiz und würde unseren Hund mitnehmen?
    Wären um jede Hilfe dankbar. Kosten für den Flug werden selbstverständlich übernommen
    Danke!

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Monamie
    59 Jahre alt
    aus Reutlingen
    19 Beiträge seit 01/2012

    Hund nach oder von den Kanaren

    Weil es damals als ich mit meiner kleinen Hündin Terrier 7kg, fliegen wollte so schwierig war, sie dürfen bei Condor mit Tasche nur 6-7 Kilo wiegen, die Tasche hatte mit allem ausgeräumt 2 kg gewogen, bin ich nicht hin geflogen.

    Daher wäre es für Hunde von dort, die auch die Wärme brauchen und besser vertagen als die Kühle hier in D, doch besser, wenn es besser dort ein Tierheim a la Gut Aiderbichl gäbe, wo man besser das teuere Geld für Flüge hinspenden kann, damit Hund und Personal versorgt sind.
    Das gäbe dann auch noch einen Touristenattraktion, und dort lernen die dann auch, wie man das führt.

    Grüßle Mona

  7. Nach oben    #7

    1 Beiträge seit 08/2018

    suche flugpate für kleinhund - wien tenerife (privat)

    auf grund eines totefalles suche dringends einen flugpaten für einen kl. hund in der tasche von wien nach tenerife sur , eventuelle anfallende kosten werden erstattet ! tel: 0034 650 164 278 monika feketefoeldi (

  8. Nach oben    #8

    aus Puerto de la Cruz
    109 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    13

    Flugpaten gesucht

    Zwei 3 Monate alte Katerchen suchen Flugpaten von Teneriffa nach Zürich, vielleicht kennt jemand jemanden, der dorthin fliegt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG-20181006-WA0005.jpg   IMG-20181006-WA0003.jpg   IMG-20181006-WA0004.jpg  

  9. Nach oben    #9
    Avatar von U.Kuhn
    65 Jahre alt
    aus San Vicente
    76 Beiträge seit 09/2018
    Gracias
    4

    Flugpaten

    Wir fliegen am 15.1.2019 von Teneriffa zurück nach Düsseldorf. Falls ein Flugpate gebraucht wird, bitte melden.

  10. U.Kuhn´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  11. Nach oben    #10

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    258 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    33
    Vielleicht klappt das ja bei dir, als Flugpate angefragt zu werden.
    Ich habe das schon des öfteren angeboten. Auch die Tierheime hatte ich schon über meinen Rückflug (nach München) informiert. Aber noch nie habe ich auch nur eine Antwort auf mein Angebot bekommen.

  12. Nach oben    #11
    Avatar von Thusnelda
    aus Westfalen / Icod de los Vinos
    67 Beiträge seit 02/2018
    Gracias
    11
    Es darf ja auch nur ein Tier ausreisen, was vorher in Deutschland bestellt wurde.
    Unter www. albergue valle colino
    in La Laguna gibt es wunderschöne Tiere. Wenn eines davon ausfliegen darf, wird ein anderes aus der Perrera gerettet.

    Zitat Zitat von graupinchen Beitrag anzeigen
    Vielleicht klappt das ja bei dir, als Flugpate angefragt zu werden.
    Ich habe das schon des öfteren angeboten. Auch die Tierheime hatte ich schon über meinen Rückflug (nach München) informiert. Aber noch nie habe ich auch nur eine Antwort auf mein Angebot bekommen.
    Gesendet mit der Teneriffaforum-App.

  13. Nach oben    #12

    74 Jahre alt
    aus Klagenfurt/Austria
    258 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    33
    Ich sagte bereits, daß ich alle Tierheime angeschrieben hatte und zwar viele Wochen vor meinem Abreisetermin. Auch ist mir bewußt, daß das Tier auch erwartet sein muß. Auch im Forum hatte ich das bekanntgegeben. Ich weiß durchaus, wie das läuft oder laufen sollte. Aber ich habe nie auch nur andeutungsweise eine Nachricht bekommen, ob Interesse besteht.
    Aber danke für deine Aufklärung.

  14. Nach oben    #13
    Avatar von Zorro
    66 Jahre alt
    aus Dreieich/BRD
    22 Beiträge seit 11/2017
    Gracias
    1

    Hundebox für den Rückflug nach FFM. anzubieten.

    Meine Zora wird mit mir im Juni 2019 One-Way nach Teneriffa - Süd fliegen. Nach diesem Flug steht
    die Box zur Verfügung, da wir, Zora und ich, mit dem PKW nach Deutschland zurück fahren.

    Wer kann diese Box für einen Flug nach FFM. gebrauchen? Es ist die bei Condor größte BOX, die man
    am Airport in FFM. kaufen kann. Zora ist ein Belgischer Schäferhund ( Malinois ).
    Ich würde dann am Flughafen warten und die BOX wieder übernehmen.

  15. Zorro´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  16. Nach oben    #14

    aus Puerto de la Cruz
    109 Beiträge seit 05/2013
    Gracias
    13
    Der Animal Club Protectora sucht Flugpaten für 2 junge Kätzchen von Teneriffa nach Zürich.


+ Auf Inserat antworten

Lesezeichen für FLUGPATEN Teneriffa

Lesezeichen