Auf Teneriffaforum werben!

+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: gemeinsame Teide-Besteigung

  1. #1

    35 Jahre alt
    aus München
    4 Beiträge seit 01/2014

    gemeinsame Teide-Besteigung

    Hallo zusammen,

    bin ab Samstag für einen Kurzurlaub bis nächste Woche Donnerstag auf Teneriffa.
    Bin alleine unterwegs und würde mich freuen, wenn man gemeinsam etwas unternehmen könnte.

    Will vor allem mal den Pico del Teide erkimmen. Bin aber auch für andere Aktivitäten zu haben (Weggehen, Sightseeing etc.).

    Würd mich freuen, wenn sich wer meldet :-)

    Viele Grüße,
    Matthias

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Hola Matthias
    Wenn Du den Teide besteigen willst, musst Du vorher eine Bewilligung einholen ansonsten Du nicht auf den Gipfel kannst.
    https://www.teneriffaforum.de/showth...pfelbesteigung


  3. Nach oben    #3

    35 Jahre alt
    aus München
    4 Beiträge seit 01/2014
    Ja, aber mit einer geführten Tour kann man eventuell schon auf dem Teide.
    Habe jetzt auch was gefunden von einem einheimischen Führer. Denke, er bringt seine Leute da schon hoch. Vor allem weil man auch nicht mit der Seilbahn fährt, sondern den genzen Weg zu Fuß geht.

  4. Nach oben    #4

    35 Jahre alt
    aus München
    4 Beiträge seit 01/2014
    @ Silke: Muss man beim Teide auch wirklich klettern? Dachte, es ist "nur" eine etwas schwerere Wandertour.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.386 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Wer auf den Gipfel des Teide will benötigt eine Bewilligung. Ohne Bewilligung ist bei der Bergstation Endstation. Es wäre doch schade wenn Du nicht auf den Berggipfel dürftest.
    Auf den Teide musst Du nicht klettern und trotzdem solltest Du und Deine Begleitung fit sein Du machst eine Bergwanderung von 0 Meter über Meer bis 3715 Meter. Ihr könnt natürlich es auch beguemer machen. Mit der Seilbahn hochfahren und ab Bergstation auf den Gipfel des Teide laufen sofern ihr über die notwendige Bewilligung verfügt die holst Du Dir noch am besten heute ein. Dort musst Du bekannt geben an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit ihr den Gipfel besteigen wollt. Diese Daten müssen zwingend eingehalten werden an sonsten euch die Ranger nicht auf den Gipfel lassen.
    Dann solltet ihr gute Wanderschuhe tragen die für Bergtouren geeignet sind. Warme Kleider im Rucksack haben weil es dort oben sehr kalt wird. Genügend Wasser zu trinken mit nehmen. Und nicht vergessen, Zwischenverpfegung einpacken. Dann macht euch vorher an die Routenplanung und macht an eure Angehörigen ein Meldung über die Route und die Zeit wann ihr wieder zurück sein wollt damit im Notfall die Rettungsdienste mit den notwendigen Informationen bedient werden können und sie am richtigen Ort suchen können.
    Bergwanderungen sind kein Spaziergang sie sind wunderschön damit sie es bleiben, sind gewisse Spielregeln einzuhalten.
    Jetzt wünsche ich Dir und Deiner Begleitung viel Spass und gutes Gelingen.


+ Auf Inserat antworten

Ähnliche Themen

  1. Genehmigung für Teide-Gipfelbesteigung
    Von WiBa im Forum Wandern & Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 15:45
  2. Teide zu Fuß besteigen
    Von WiBa im Forum Wandern & Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 17:26
  3. Kunst am Teide
    Von kieckbusch im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 09:53
  4. Hundeliebhaber für gemeinsame Unternehmungen gesucht
    Von Anele im Forum Teneriffa-Kontaktbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 08:08
  5. Mond über dem Pico del Teide
    Von Globetrotter im Forum Eindrücke, Fotos und Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 10:00

Lesezeichen für gemeinsame Teide-Besteigung

Lesezeichen