+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: kostenlose WLAN-Hotspots auf Teneriffas

  1. #1

    31 Jahre alt
    4 Beiträge seit 09/2013

    kostenlose WLAN-Hotspots auf Teneriffas

    Hallo zusammen,

    wie sieht es eigentlich mit der Verbreitung von WLAN-Hotspots auf Teneriffa aus?

    Gibt es überhaupt welche?

    Schonmal vielen Dank!
    Andrea

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    52 Jahre alt
    592 Beiträge seit 11/2010
    Gracias
    146
    Hallo Andrea,

    auf Teneriffa wimmelt es nur so von WLAN-Hotspots, hier meist Wifi genannt. Jeder gute Anbieter mit Publikumsverkehr bietet das gratis an, also neben Cafés, Bars und Restaurants inzwischen auch Einkaufzentren, Frisöre, ja sogar einige öffentlichen Plätze und Strände. Darum hat auch jede gute Apartment-Anlage einen eigenen kostenlosen Hotspot. Ganz anders als in Deutschland, wo die Rechtslage die Betreiber rechtlich haftbar macht und man sogar bei McDoof idiotische fünf Euro für eine Freischaltung zahlen muss.

    Falls euer Hotel oder Unterkunft kein kostenloses WLAN hat, einfach rumlaufen, nach Wifi-Schilder/Aufklebern Ausschau halten oder deine WLAN-Liste im Gerät ständig aktualisieren. Die Netze tragen ja meist den Namen der in Reichweite befindlichen Lokalitäten. Such dir einfach ein nettes Plätzchen aus. Manchmal muss man die Betreiber von Cafés, Bars und Restaurants vorher nach dem WLAN-Schlüssel fragen. Aber das ist in der Regel kein Problem als Gast. Bei Verständigungsschwierigkeiten einfach das Handy oder Tablet mit geöffneter WLAN-Liste reichen und sie tippen es Dir ein.

    R.


  3. Nach oben    #3

    31 Jahre alt
    4 Beiträge seit 09/2013
    Hallo Rainer,

    Vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich ja wirklich recht einfach an.

    Nochmals danke.

    Andrea

  4. Nach oben    #4
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    290 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Kostenloses Internet in spanischen Hotels? Also in allen, wo ich bisher war, haben die ordentlich kassiert. In den Cafés und Restaurants haben wir hingegen das Internet umsonst nutzen können.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von tffriends
    33 Jahre alt
    aus Santa Cruz
    110 Beiträge seit 04/2013
    Gracias
    12
    Ja es soll noch altmodische Hotels geben, die dafür extra abkassieren, vor allem in Deutschland. Verständlich ist das für mich nur, wenn eigene Rechner aufgestellt werden oder in großen Hotels in jedem Gang mehrere Sender bereitgehalten werden müssen. Aber zumindest im Zentralbereich der Lobby gehört kostenloses WLAN zum Standard für "moderne" Hotels.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    290 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Ja das sehe ich auch so, leider war ich in Spanien noch in keinem wo es kostenlos war. Und wir buchen nicht die billigste Kategorie. Aber mein letzter Aufenthalt ist 8 Monate her, vielleicht hat sich das ja inzwischen gebessert.

  7. MeinerEiner´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  8. Nach oben    #7
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.389 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    MeinerEiner auch die Spanier möchten leben dazu benötigen auch sie Geld dazu. Und wenn sie keines mehr haben schimpft die Frau Merkel mit ihnen wie mit den armen Griechen.

    Ich hoffe Du verstehst den Spass.

  9. Nach oben    #8

    51 Jahre alt
    aus 35713
    23 Beiträge seit 03/2015
    Gracias
    3
    Zitat Zitat von Platano Beitrag anzeigen
    MeinerEiner auch die Spanier möchten leben dazu benötigen auch sie Geld dazu. Und wenn sie keines mehr haben schimpft die Frau Merkel mit ihnen wie mit den armen Griechen.

    Ich hoffe Du verstehst den Spass.
    Ich finde es OK wenn man auch im Hotel was fürs Internet zahlt.
    Wäre es frei würden die Kosten auf alle Gäste umgelegt werden.

  10. Nach oben    #9
    Avatar von MeinerEiner
    53 Jahre alt
    aus San Eugenio Alto
    290 Beiträge seit 04/2015
    Gracias
    58
    Zitat Zitat von strongman08 Beitrag anzeigen
    Ich finde es OK wenn man auch im Hotel was fürs Internet zahlt.
    Wäre es frei würden die Kosten auf alle Gäste umgelegt werden.
    Ich habe nichts dagegen wenn es etwas kostet. Wenn ich aber für einen Tag mehr bezahle als bei meinem Handyanbieter für eine Woche, ist das Unfug.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. News zu Teneriffas Autobahnring
    Von Fiore im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Teneriffa
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 14:18
  2. Umziehen innerhalb Teneriffas
    Von Hope im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 19:45
  3. Suche 1-2 Zimmer Wohnung im Süden Teneriffas
    Von BenSar im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 12:46
  4. Haushaltshilfe im Süden Teneriffas
    Von mojoverde im Forum Stellenanzeigen & Geschäftskontakte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 08:47
  5. Suche Apartment mit Internetanschluss oder WLAN gesucht
    Von Albatros im Forum Private Immobilienanzeigen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 00:25

Lesezeichen für kostenlose WLAN-Hotspots auf Teneriffas

Lesezeichen