+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Junge Katzen ausgesetzt

  1. #1
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Junge Katzen ausgesetzt

    Heute sind auf der Finca plötzlich 2 ganz junge Kätzchen aufgetaucht. Wildkatzen sind es auf keinen Fall. Denn sie kennen den Futternapf. Nach dem ich mit einem Futternapf gekommen war ist eines sofort zu mir gerannt um zu essen. Was sind dies für Menschen die Tiere einfach aussetzen und ihrem Schicksal überlassen?
    Zum Glück ist der Hund der Finca kein Katzenjäger er lässt sie sein. Nun füttere ich diese 2 armen Kätzchen halt auch, nehme sie aber nicht rein weil dies mit Plume niemals gehen würde. Dies wäre für sie zuviel Stress.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von MarieLena
    61 Jahre alt
    aus La Orotava
    257 Beiträge seit 08/2013
    Gracias
    26
    Willkommen im "Club", ich füttere auch jeden Abend zwischen 3 und 6 Katzen die seit langer zeit immer pünktlich bei mir auftauchen wenn meine beiden Katzen und mein Hund nicht mehr im Freien rumtoben. Habe 3 ausgesetzte Katzenbabys und 1 Baby welches den Oberschenkel gebrochen hatte weil´s aus einem Auto geworfen wurde, 3 davon haben zum Glück ein neues zu Hause gefunden. Und dann lebt in meinem freien Pflegezimmer eine traumatisierte, blinde Katze die so ca 7 Monate alt ist. So sieht hier die Realität zum Thema Tierliebe aus


  3. Nach oben    #3
    Avatar von MarieLena
    61 Jahre alt
    aus La Orotava
    257 Beiträge seit 08/2013
    Gracias
    26
    Nachtrag zu meinem Beitrag: er war teils sarkastisch gemeint und nicht als Selbstbeweihräucherung.
    Die ersten 3 Katzenbabys standen vor einem Geschäft in Puerto in einem Karton, die vierte wie geschrieben wurde aus einem fahrenden Auto geworfen und die blinde Katze wurde an einer Strasse gefunden. das war gemeint als ich von der hiesigen "Tierliebe" geschrieben habe.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Zitat Zitat von MarieLena Beitrag anzeigen
    Nachtrag zu meinem Beitrag: er war teils sarkastisch gemeint und nicht als Selbstbeweihräucherung.
    Die ersten 3 Katzenbabys standen vor einem Geschäft in Puerto in einem Karton, die vierte wie geschrieben wurde aus einem fahrenden Auto geworfen und die blinde Katze wurde an einer Strasse gefunden. das war gemeint als ich von der hiesigen "Tierliebe" geschrieben habe.
    Nicht alle funktionieren hier so negativ. Ich kenne inzwischen diverse Canarios die sehr tierlieb sind. Auch nicht alle aus DE sind es sonst würde kein Fleisch oder keine Eier mehr aus Qualzuchten gekauft. Nur weil der Preis stimmt. In CH zum Beispiel ist die Käfighaltung wie auch Qualzuchten schon lange verboten. Den Menschen tut der höhere Preis nicht weh den Tieren der tiefere Preis schon. Sorry muss auch mal gesagt werden auch wenn es jetzt dann wieder ein paar böse echos gibt.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von MarieLena
    61 Jahre alt
    aus La Orotava
    257 Beiträge seit 08/2013
    Gracias
    26
    ich will bestimmt nicht Alle über eine Kamm scheren, hab auch nie behauptet dass nur einige der Canarios so unmenschlich sind, Deutsche oder andere sind nicht besser.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217

    Die zwei Kätzchen haben überlebt

    Heute erhielt ich die erfreuliche Nachricht von der Arche Noah wo sich die zwei befinden das sie überlebt haben. Ohne den Einsatz von den Arche Noah Leuten hätten die zwei nicht überlebt. Wie sie mir schrieben musste ihnen mit der Pipete flüssige Nahrung eingeflösst werden da sie zum trinken zu schwach waren. Einen riesen Dank. Werde die Kätzchen nächste Woche besuchen gehen.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von MarieLena
    61 Jahre alt
    aus La Orotava
    257 Beiträge seit 08/2013
    Gracias
    26
    Toll dass die beiden Kätzchen es geschafft haben und du es ihnen ermöglicht hast.

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Platano
    aus Teneriffa
    2.387 Beiträge seit 07/2013
    Gracias
    217
    Für mich war es selbstverständlich das ich mich um sie gekümmert habe. Und wenn es nur darin bestand ein Ort zu finden der sie aufnimmt, ihnen hilft und dann zum Flughafen Süd zu fahren. Somit habe ich nicht viel helfen können aber wenigstens dies. Und dort sind sie gut aufgehoben und werden gut betreut. Ich bekam jede Menge Bilder von den zweien.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Junge Menschen auf Teneriffa
    Von tffriends im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Teneriffa
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 09:28
  2. Drei Katzen zugelaufen, HILFE !
    Von Palmera im Forum NEU: Teneriffa-Tieranzeigen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 18:40

Lesezeichen für Junge Katzen ausgesetzt

Lesezeichen